Monat: Oktober 2016

Shipwrights of the North Sea

Shipwrights of the North Sea

Der Aufbruch

Shipwrights of the North SeaViele große alte Eichen waren schon für den Bau des Langschiffes gefällt worden, dennoch war das Schiff noch lange nicht fertig. Das jetzige Schiff belegte viel mehr Platz, als es das letzte tat, was hier gebaut wurde. Groß musste das neue Schiff werden, denn für ihre nächste lange Überfahrt in den reichen Süden, sollte das Schiff gerüstet sein. Dieses Schiff würde ihren Feinden schon von weitem Furcht einflößen. Ehre und Ansehen bei den Göttern war ihnen gewiss.

 

SPIEL 16 – eine Reise ins Chaos? – Teil 2

SPIEL 16 – eine Reise ins Chaos? – Teil 2

Freitag der Tag der Entspannung

Vor verschlossener Tür wartet man gerne
Vor verschlossener Tür wartet man nur ungern

Viel zu früh klingelte der Wecker, denn durch die Erfahrungen des Vortages, wollten wir diesmal früher nach Essen. Wir waren durch den Stau vorbelastet und unsere Listen waren auch noch nicht wirklich abgearbeitet. Heute, so war der allgemeine Ton während des Frühstücks, müssen wir ein bisschen mehr sehen. Nach dem Frühstück ging es dann los zu einem neuen Abenteuer.

 

 

SPIEL 16 – eine Reise ins Chaos? – Teil 1

SPIEL 16 – eine Reise ins Chaos? – Teil 1

Die Anreise

Mittwochabend kurz vor 18:00 Uhr ging es dieses Jahr bereits los, denn wir wollten einen Tag früher anreisen. Der Plan war, den Stau auf der A3 und A52 zu vermeiden und am Donnerstag nicht ganz so früh aufstehen zu müssen. Also ging es auf Richtung Norden. Ohne große Staus kamen wir dann auch in unserer Unterkunft in Oberhausen an. Schnell die Koffer aus dem noch leeren Auto raus und ab aufs Zimmer, ausruhen für den nächsten Tag.