Schlagwort: Legespiel

Seikatsu – der Lenz ist da

Seikatsu – der Lenz ist da

Seikatsu Brettspiel CoverAh, der Blick auf den Garten ist wirklich wundervoll. Überall singen Vögel und die Blumen blühen um die Wette, der Inbegriff des Lebens: Seikatsu. Ich mag es schön geordnet, wie es sein muss. Dort die gelben Tulpen bilden mit den dunkelblauen Glockenblumen einen wundervollen Kontrast. Hier kann man die Seele baumeln lassen. Moment mal! Was ist das? Da drüben dürften gar keine Tulpen Blumen gepflanzt sein. Da passen die rosa Plumeria-Blüten viel besser hin. Das war bestimmt wieder mein Nachbar. Der hat wirklich keine Ahnung von Gartenbau. Hauptsache sein Blick auf den Garten ist schöner als meiner. Aber ich werde ihm schon zeigen, wer diesen Garten in eine prächtige Oase der Ruhe und des Gleichgewichts verwandeln kann. Wo habe ich noch gleich die Samen für die Plumeria gelassen?

Seikatsu ist ein abstraktes Legespiel von den Autoren Matt Loomis und Isaac Shalev, bei dem ihr mit bis zu drei Mitspielern darum wetteifert, wer den schönsten Blick auf den Garten in der Mitte des Spielbretts hat. Dazu legt ihr abwechselnd Spielsteine in den Garten, die jeweils einen von vier Vögeln und eine von vier Blumensorten zeigen. Es ist nicht nur optisch ein schönes Spiel, sondern eignet sich durch seine kurze Spielzeit auch sehr gut für Zwischendurch. Doch wie funktioniert das jetzt eigentlich?

Weiterlesen Weiterlesen