Review: Get on Board: New York & London - Cover

Get on Board: New York & London – Busfahren auch ohne 9€-Ticket

Das 9€-Ticket ist Geschichte. Wer aber mal die andere Seite der Ticketausgabe erleben möchte, der sollte sich Get on Board: New York & London von
Saashi auf den Brettspieltisch holen. Hier gilt es, Busstrecken durch die beiden Metropolen zu bauen, dabei Passagiere zu befördern und mit Stau klarzukommen. In unserem Review erfahrt ihr, wie uns das neue Flip & Write mit Spielplan und Holzteilen von HUCH! gefallen hat.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen
Brettspiel Review: Vienna Connection

Vienna Connection – Undercover im Kalten Krieg

Detective war eines der überraschendsten und besten Spielerlebnisse, die ich jemals hatte. Auch die Erweiterung L.A. Crimes konnte mich wieder an den Brettspieltisch fesseln. Danach ging es aber leider mit der Serie immer weiter bergab und die Abenteuer konnten einfach nicht überzeugen.

Als dann Vienna Connection angekündigt wurde, schwang natürlich schon ein wenig Skepsis mit, aber das Setting mit Agenten und dem Kalten Krieg ließen mir bereits das Wasser im Mund zusammenlaufen und so musste das Brettspiel bestellt werden. – Wobei es ja eigentlich nicht mehr viel mit einem klassischen Brettspiel zu tun hat – Nun haben wir die Vienna Connection Akte geschlossen und wollen euch natürlich unsere bzw. meine Eindrücke zu diesem Spiel gerne wiedergeben.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen
Review: Suspects - Das Detektivspiel

Suspects – Tödliche Spuren & Letzter Auftritt

Der Kosmos-Verlag hat eine neue Reihe mit Detektivspielen ins Regal gestellt. Unter dem Titel Suspects sind aktuell 3 Teile erschienen: Tödliche Spuren, Letzter Auftritt und Ewiger Fluch. Der Autor Guillaume Montiage lässt uns hier unter Mitwirkung wechselnder weiterer Autoren als renommierte Detektivin Claire Harper in kniffligen Fällen ermitteln. In unserer Review erfahrt ihr, wie uns die beiden gespielten Fälle gefallen haben.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen
Brettspiel Review: Fantastic Factories

Fantastic Factories – Produktionsketten für den Brettspieltisch

Nach Deckbuilding ist der Würfel-Einsetz-Mechanismus mein zweitliebster Mechanismus, den ich in einem Brettspiel mag. Nur gut das Fantastic Factories  genau dies hat. Dazu soll ich auch noch eine schöne Engine aufbauen, die wunderbar ineinander greifen soll. Natürlich ist somit die Erwartung hoch und ich frage mich, kann Fantastic Factories diese auch erfüllen? In unserer Review zu dem Brettspiel, welches bei Strohmann Games erschienen ist, werdet ihr genau dies erfahren.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen
Review: Pirates Brettspiel

Pirates – Meuterei und Entern auf dem Brettspiel-Tisch

Piraten gehen in der Brettspiel-Szene ja schon irgendwie. Und Neuauflagen mit Piratenthema erst recht. Und nicht nur Feuerland Spiele kann mit Libertalia: Auf den Winden von Galecrest eine Neuauflage für ein Brettspiel rausbringen. Auch Queen Games hat mit Pirates den gleichen Weg beschritten und ein schon einmal veröffentlichtes Spiel einem Facelifting unterzogen, um es erneut auf den Markt zu bringen. Wie uns Pirates gefallen hat, könnt ihr in unserem Test zum Brettspiel vom Autor Stefan Dorra nachlesen.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen
Review: Khôra - Aufstieg eines Imperiums

Khôra – Aufstieg eines Imperiums

In Khôra: Aufstieg eines Imperiums vom Head Quarter Simulation Game Club wetteifern wir als Stadtstaaten im antiken Griechenland darum, wer in den Bereichen Kultur, Wirtschaft und Militär die Nase vorn hat und es in Siegpunkten ausgedrückt besser macht als die Anderen am Tisch. Wie uns das Kenner-Zivilisationsspiel gefallen hat, verraten wir euch in unserer Rezension.

Viel Spaß beim Lesen

Weiterlesen
The Hunger - Brettspiel Review

The Hunger – Vampire, ein Brettspiel und ungewöhnlicher Deckbau

The Hunger ist ein neues Brettspiel von Richard Garfield. Ja, genau der Herr Garfield, der nicht nur seine Hände bei Magic mit dabei hatte, sondern auch bei Keyforge. Allerdings auch der Herr Garfield, der auch mit Würfelhelden und Dungeons, Dice and Danger in jüngerer Zeit einige Brettspiele entwickelte, die eben nicht so dolle sind. Da war ich natürlich bei The Hunger durchaus gespannt. Und immerhin kommt The Hunger auch gleich noch mit Deck-Building – der beste Brettspiel-Mechanismus der Welt – Wie sich The Hunger nun bei uns im Test-Parcour geschlagen hat, erfahrt ihr in unserer Review zu dem Brettspiel, welches bei Pegasus erschienen ist.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen
Origins Brettspiel Review

Origins: Ankunft der Erbauer

Ich muss gestehen, ich habe durchaus eine durchwachsene Beziehung zu Brettspielen, die im Original bei Board & Dice erschienen sind. Auch Origins: Ankunft der Erbauer, welches bei Giant Roc erschienen ist, fällt genau in diese Kategorie. Mit Brettspielen wie Trismegistus oder auch Teotihuacan wurden nicht nur neue Ideen und knackige Expertenspiele entwickelt, sondern auch Brettspiele, die nicht einfach zu lernen und zu meistern sind. Wie viel Experte nun in Origins: Ankunft der Erbauer steckt und ob es auch mit neuen Ideen glänzen kann? Diesen Fragen stellen wir uns in der Review zum Brettspiel.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen
Brettspiel Review zu Corrosion

Corrosion – Brettspiel mit Zahnrädern

Konnte ich Corrosion links liegen lassen? Immerhin verspricht das Thema ja irgendwas mit Dampf und das hat ja auch immer wieder irgendwas mit Steam-Punk zu tun. Auch das Cover spricht eine deutliche Sprache, die in genau die eben genannte thematische Richtung deutet. Dazu kommt noch das Versprechen, dass es sich um ein Expertenspiel handeln soll und schlussendlich soll ja auch ein Rondell-Mechanismus an Bord sein, jedenfalls ließen das die Bilder erahnen. Ob sich meine Erwartungen mit der Realität deckten? Ihr werdet es erfahren in unserem Test zu Corrosion.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen
Libertalia Brettspiel Review

Libertalia: Auf den Winden von Galecrest

YoHo, Piraten und Luftschiffe, das verspricht Libertalia: Auf den Winden von Galecrest. Doch wie viel Luftschiff und wie viel Pirat ist wirklich in diesem nicht ganz so neuen Brettspiel von Paolo Mori aus dem Verlag Stonemaier Games, welches auf Deutsch bei Feuerland Spiele erschienen ist? Wir haben unser eigenes Luftschiff aus der Mottenkiste geholt und uns in luftige Höhen begeben, um das neue/ alte Brettspiel auf Herz und Nieren bzw. Segel und Mannschaft zu prüfen.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen
Review zum Karten-Legespiel Codex Naturalis

Codex Naturalis

Codex Naturalis von Thomas Dupont ist erschienen bei HUCH! und kommt in einer wunderschönen Metallschachtel mit auffälligem Design daher. Im Inneren steckt ein pusseliges Legespiel: Wir setzen ein Manuskript gleichen Namens zusammen, in dem wir Pflanzen, Tiere, Insekten und Pilze gekonnt in unsere Auslage integrieren. Wie uns das Spiel gefallen hat, erfahrt ihr in unserer Review.

Viel Spaß beim Lesen

Weiterlesen
Brettspiel Review: Dune Imperium

Dune Imperium – Das Brettspiel-Spice muss fließen

Dune Imperium ist ein weiteres Brettspiel, das im Universum von Frank Herberts Dune spielt. Und natürlich basiert die Lizenz dafür auf dem entsprechenden Film von Denis Villeneuve, der 2021 im Kino erschien. Nun ist das ja oft so bei Umsetzungen von Brettspielen, die auf Lizenzen bauen, die meisten sind nicht gut gelungen und können die Lizenz oder das Universum, auf das sich die Lizenz bezieht nur sehr schlecht widerspiegeln.

Ist Dune Imperium hier anders? Es ist zwar zum Kennerspiel des Jahres 2022 nominiert worden, aber es ist auch nicht das erste Dune-Brettspiel, welches es im Moment auf dem Brettspiel-Markt gibt. In unserer Review werden wir schauen, ob Dune Imperium sich die Lorbeeren von der Spiel des Jahres Jury zu Recht verdient hat.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen
Bezzerwizzer Quizspiel Review

Bezzerwizzer – Nenne ein Brettspiel bei man etwas wissen muss!

Na, wer kennt sie nicht, diese Momente, in denen einer eurer Bekannten ein Brettspiel aus dem Regal holt und ihr euer Wissen unter Beweis stellen müsst? Natürlich reagiert jeder von euch darauf unterschiedlich. Von Entsetzen bis Freude ist alles mit dabei. Nun schlägt Bezzerwizzer in die gleiche Kerbe, macht allerdings im Detail kleine Unterschiede zu anderen Wissensspielen. Welche Unterschiede dies sind und ob ihr ein mehrjähriges Studium der Wissenslogie braucht, das werden wir in unserer Review zu Bezzerwizzer versuchen zu klären.  

Viel Spaß beim Lesen

Weiterlesen
Escape-Spiel Review: Unlock! Legendary Adventures

Unlock! Legendary Adventures – Neun Unlocks sollt ihr sein

Nehme ich die schiere Anzahl an Abenteuern spielen die Unlock! Abenteuer mit insgesamt 33 Stück in der ersten Liga mit. Nur noch die EXIT Reihe von KOSMOS kann hier Schritt halten. Und ähnlich wie bei EXIT bleibt sich auch die Unlock! Serie treu. App plus ein Kartenstapel bilden das Grundkonzept. Und so konnten wir natürlich auch bei Unlock! Legendary Adventures gleich durchstarten. Was uns dabei alles passiert ist und ob Unlock! Legendary Adventures seinen Vorgängern treu bleibt, das könnt ihr in unserer Review bzw. Test zum Rätselspiel von den Space Cowboys erfahren.

Viel Spaß beim Lesen

Weiterlesen
Brettspiel Review: Die Rote Kathedrale

Die Rote Kathedrale – Kleines Brettspiel Großer Spielspaß?

Schon zur SPIEL 2021 hieß es, man müsse sich Die Rote Kathedrale von KOSMOS unbedingt mal anschauen und auf alle Fälle auch anspielen. Tja, bei der SPIEL hat es dann leider nicht zu einer Partie gereicht, aber in der Zwischenzeit sind dann doch die ein oder andere Partie zusammengekommen, sodass wir in gewohnte professioneller Art und Weise natürlich unser ganz persönliches subjektives Urteil über das Brettspiel fällen können. Wie das ausfällt, könnt ihr natürlich nur erfahren, wenn ihr unsere Review zu Die Rote Kathedrale lest.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen