Marco Polo II – Grübeln im Auftrag des Khan

Marco Polo II – Grübeln im Auftrag des Khan

Marco Polo II Im Auftrag des Khan Cover

Mit Marco Polo II – Im Auftrag des Khan ist die Neuauflage des bekannten Auf den Spuren von Marco Polo Brettspieles aus dem Jahre 2015 auf unserem Spieltisch gelandet. Dabei ist nicht nur der Name fast gleich geblieben, sondern auch die Autoren Daniele Tascini und Simone Luciani haben schon beim ersten Teil mitgewirkt. Auch Dennis Lohausen ist wieder verantwortlich für die Illustrationen. Ob es dem Verlag Hans im Glück gelungen ist, den Gewinner des Deutschen Spielepreis 2015 zu verbessern oder ob Marco Polo II – Im Auftrag des Khan nur alter Reis in neuen Schälchen ist, das versuchen wir in unserem Test zum Brettspiel zu klären.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen Weiterlesen

Crowdfunding Fundus Januar 2020: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Crowdfunding Fundus Januar 2020: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Bisher war es ruhig auf Kickstarter, doch nun in der zweiten Hälfte des Januars kommt man gar nicht mehr hinterher, wenn man alle interessanten Brettspiele im Blick behalten möchte. Einige Spieler klagen gar schon über leere Geldbeutel wegen des schier überwältigenden Angebots an hochkarätigen Kampagnen. Wir haben uns vier für euch herausgesucht, die wir für beachtenswert befunden haben und wollen euch diese Projekte kurz vorstellen.

Weiterlesen Weiterlesen

Cities Skylines – Wir bauen uns eine Brettspiel-Stadt

Cities Skylines – Wir bauen uns eine Brettspiel-Stadt

Mit Cities Skylines von Rustan Håkansson wird beim Kosmos Verlag ein weiteres Videospiel als Brettspiel umgesetzt. Der geistige Nachfolger von Sim City versucht sich aber an einem anderen Ansatz. Statt dass wir gegeneinander spielen, spielen wir in Cities Skylines kooperativ und versuchen unsere Stadt wachsen und gedeihen zu lassen. Und ganz wie im Videospiel müssen wir uns auch um die Probleme der Stadt kümmern. Denn auch die flache, analoge Stadt hat so ihre Probleme mit Kriminalität und dem anfallenden Müll. Wie sich Cities Skylines als Brettspiel schlägt, könnt ihr in unserem Test nachlesen.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiel-News #02 2020

Brettspiel-News #02 2020

Ziemlich viele Brettspiel-News gibt es in der zweiten Ausgabe über Asmodee bzw. deren Studios. Daneben wurde ein Brettspiel-Preis vergeben und es gibt mehr Zeug für eure Zombies. Dazu startete Stonemaier Games eine wohltätige Aktion und wir wissen nun, wie die neue Flügelschlag Erweiterung heißt.

Viel Spaß beim Lesen der Brettspiel-News:

Weiterlesen Weiterlesen

Folge #056 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Folge #056 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Letzte Woche haben wir schon einmal einen kleinen Blick zurückgeworfen auf das vierte Brettspiel-Quartal 2019. Diese Woche schauen wir mal, was wir sonst noch gespielt haben und da ist dann doch schon was zusammengekommen. Zurückblickend haben wir im letzten Quartal schon einen Haufen Brettspiele gespielt. Selbst in den Jahren zuvor konnten wir keine so große Menge an Eindrücken in der vergleichbaren Zeit sammeln.

Viel Spaß bei unserem Brettspiel-Podcast!

Timequest – Brettspiele viertes Quartal 2019 Teil 2

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Oath: Chronicles of Empire and Exile

Brettspiele bei Kickstarter: Oath: Chronicles of Empire and Exile

Brettspiele bei Kickstarter: OathOath: Chronicles of Empire and Exile ist bei Leder Games der Nachfolger von Root, oder eben auch nicht. Optisch mag das durchaus hinkommen, doch Autor Cole Wehrle sieht es eher als einen anderen Ansatz an das Erzählen von Geschichten in Brettspielen. Ein Ansatz, der die Art, wie das Spiel gespielt wurde, in die nächste Partie mitnimmt. Allerdings funktioniert das ohne Legacy im klassischen Sinne und vor allem ohne geskriptete Geschichten oder Entscheidungsbäume, denn die mag er gar nicht. Wie das Ganze nun trotzdem funktionieren soll, möchten wir euch in unserer Preview erklären.

Weiterlesen Weiterlesen

Der Kartograph – An die Landkarten, fertig, los

Der Kartograph – An die Landkarten, fertig, los

Der Kartograph - CoverDas recht überschaubare Genre der Flip&Fill Spiele hat einen neuen Vertreter bekommen: Der Kartograph von Jordy Adan ist ein Spiel, das im Roll Player Universum angesiedelt ist. Davon merkt man allerdings kaum etwas. Allerdings ist das Spiel schon anspruchsvoller, als das durchschnittliche Roll&Write Spiel mit Würfeln. Pegasus Spiele hat Der Kartograph daher in den Kenner-Bereich eingeordnet. Wie uns das Spiel gefallen hat, erfahrt ihr in unserer Review.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiel-News #01 2020

Brettspiel-News #01 2020

Das neue Brettspiel-Jahr ist gestartet. Also wird es auch wieder Zeit, um ein neue Ausgabe der Brettspiel-News zu veröffentlichen. Diesmal geht es um eine Schließung, ein alter Bekannter aus der Brettspiel-Szene taucht wieder auf und interessante Brettspiel-Ankündigungen.

Viel Spaß beim Lesen der Brettspiel-News:

Weiterlesen Weiterlesen

Folge #055 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Folge #055 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Das vierte Brettspiel-Quartal 2019 ist Geschichte. Zeit für uns, mal wieder den Blick zurück zu werfen und zu schauen, was da eigentlich alles an Brettspielen bei uns auf dem Tisch war. Im ersten Teil unseres Brettspiel-Podcast Rückblicks schauen wir ganz grob darauf, was wir so im Oktober gespielt haben.
Viel Spaß bei unserem Brettspiel-Podcast!

Timequest – Brettspiele viertes Quartal 2019 Teil 1

Weiterlesen Weiterlesen

Orléans Stories – Geschichte machen in Frankreich

Orléans Stories – Geschichte machen in Frankreich

Eine neue Reise nach Orléans steht an. Zur Spiel 19 brachte der Verlag dlp Games seinen neusten Orléans Sproß – Orléans Stories heraus. Ein Brettspiel, das sehr stark an seinen großen Bruder erinnert, aber trotzdem auch eigenständig funktioniert. Was das Brettspiel mit dem Namen um die französische Stadt Orléans dabei in seiner neusten Version anders macht, wollen wir euch in unserer Review veranschaulichen.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen Weiterlesen

Arkham Noir – Kleines Solo-Puzzle mit Lovecraft-Feeling

Arkham Noir – Kleines Solo-Puzzle mit Lovecraft-Feeling

Arkham Noir - CoverZugegeben: Ich habe nicht viel Erfahrung mit Solo-Spielen, allerdings hat mich bei Arkham Noir von Yves Tourigny das Thema so sehr gereizt, dass ich den Sprung gewagt und es doch bei mir auf den Spieltisch gebracht habe. In der kleinen Schachtel, die auf Deutsch bei Asmodee erschienen ist, befindet sich nichts weiter, als ein paar Karten. Es handelt sich um Fall 1: Die Hexenkult-Morde, in dem wir als Ermittler ein Gesamtbild erstellen müssen, das sich durch das Erspielen von Puzzlekarten ergibt. Das klingt erst mal einfacher, als es ist.

Weiterlesen Weiterlesen

Star Wars Legion – Bemaltagebuch – Teil 5

Star Wars Legion – Bemaltagebuch – Teil 5

Die Fahrzeuge und die Rebellen sind nun also einsatzbereit. Jetzt fehlen natürlich noch die imperialen Bodentruppen. Und es gibt einen Grund, warum ich die Stormtrooper bis zum Schluss übrig gelassen habe. Schon bei Imperial Assault mochte ich es nicht, die Stormtrooper zu bemalen. Und nun kommen mit Star Wars Legion wieder ne ganze Menge auf den Maltisch. Genauer gesagt sind es 14 Miniaturen plus 2 Miniaturen die auch noch auf die Speederbikes müssen. Dabei finde ich es immer wieder lustig, wenn Bekannte die keine Miniaturen bemalen, immer behaupten Stormtrooper sind ja total leicht zu bemalen, weil ist ja nur ein bisschen Weiß und Schwarz. Aber was soll’s, irgendwer muss ja diesen Job übernehmen.

Weiterlesen Weiterlesen

Unsere Brettspiel Awards 2019

Unsere Brettspiel Awards 2019

In guter alter Tradition (seit 2018) haben wir auch für 2019 wieder unsere Brettspiel Awards verliehen. Ihr könnt diese entweder in unserem RheinGespielt Podcast Folge #54 hören oder für alle, die lieber lesen, hier alle Nominierten und die Gewinner unserer total subjektiven Brettspiel-Preis Verleihung nachlesen. Die Kategorien sind “DIE Überraschung des Jahres”, “Beste Illustration und Grafik”, “Beste Erweiterung / Teil einer Serie”, “Bestes Spiel” und ganz neu der “Flop des Jahres”.

Weiterlesen Weiterlesen

Star Wars Outer Rim – Brettspielen in einer gefährlichen Galaxie

Star Wars Outer Rim – Brettspielen in einer gefährlichen Galaxie

Star Wars Outer Rim Box CoverStar Wars: Outer Rim aus dem Hause Fantasy Flight Games ist wieder ein Brettspiel mit der mächtigen Star Wars Lizenz. Als Piloten, Schmuggler oder Kopfgeldjäger versucht ihr euer Glück und sucht neben Credits vor allem eins – Prestige! Denn nur der oder die Abenteuer*in mit dem meisten Prestige wird es schaffen sich vor allen Gefahren in acht nehmen zu können, in einer Galaxie die weit, weit entfernt ist, zu einer Zeit die schon lang vergangen ist. Ob sich das Brettspiel Star Wars: Outer Rim dabei gut schlägt, könnt ihr in der folgenden Review zum dem Spiel nachlesen.

Viel Spaß beim Lesen.

Weiterlesen Weiterlesen

Folge #054 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Folge #054 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und auch schon wie im letzten Jahr ergreifen wir die Gunst der Stunde und vergeben unsere Brettspiel Awards. In den Kategorien Überraschung des Jahres, Beste Grafik/ Illustration, Beste Erweiterung / Teil einer Serie und Bestes Brettspiel 2019 werden wieder die Sieger gekürt. Neu hinzugekommen in diesem Jahr ist auch der Flop des Jahres.
Viel Spaß bei unserem Podcast!

Brettspielerunde Brettspiel-Awards 2019

Weiterlesen Weiterlesen

Begeisterung für Brettspiele - Was euch auf Brettspielerunde.de erwartet

Brettspiele erfreuen sich nicht nur bei uns steigender Beliebtheit. Gesellschaftsspiele für Erwachsene liegen im Trend. Die Bandbreite reicht von einfachen Karten- und Würfelspielen bis zu komplexen Strategiespielen und Euro-Games. Brettspiele haben dabei in den letzten Jahren einen Wandel durchgemacht. Kooperative Brettspiele, bei denen das gemeinsame Spielerlebnis im Vordergrund steht, sowie Legacy-Spiele, bei denen sich das Brettspiel während des Spielend durch die Entscheidungen der Mitspieler verändert, sind nur zwei Trends im Brettspiel-Bereich.

In unserer Brettspiele-Runde stellen wir euch eine große Bandbreite dieser Brettspiele vor. Wir selbst spielen viele Brettspiele für zwei Personen, haben aber auch große Spielrunden, in denen regelmäßig aktuelle Brettspiele bei uns auf den Spieltisch kommen. Unsere Brettspiel-Schwerpunkte liegen dabei auf Miniaturen-Spielen, Escape-Spielen und einer großen Bandbreite von Kenner- und Expertenspielen.

Einsteiger ins Brettspiel-Hobby sind uns dabei auf unserer Webseite genauso willkommen wie alte Hasen. Mit Brettspiel-Rezensionen, Interviews mit Kreativen und Verlagen aus der Brettspiel-Szene, unseren regemläßigen Brettspiel-Podcasts, Brettspiel Kickstarter Previews und vielem mehr, hoffen wir, eine große Bandbreite unserer liebsten Freizeitbeschäftigung Brettspiele abdecken zu können.