Brettspiele 2. Quartal 2021 Teil 2

Brettspiele 2. Quartal 2021 Teil 2

Schnell noch bevor die diesjährige SPIEL stattfindet, bringen wir noch unseren versprochenen zweiten Teil unseres Quartals-Rückblick an den Start. Wer weiß, vielleicht interessiert euch ja das ein oder andere Brettspiel und ihr wollt in Essen einen genaueren Blick darauf werfen. Also schnappt euch euren Staubsauger oder macht eure lange Autofahrt, denn auch der zweite Teil des Brettspiel-Podcasts geht doch wieder etwas länger.

Aber jetzt ist genug geschrieben auf ins Gehör und viel Spaß bei unserem Brettspiel-Podcast!

Extracted – Brettspiele 2. Quartal 2021 – Teil 2

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele in der Spieleschmiede: Imperium Klassik und Imperium Legenden

Brettspiele in der Spieleschmiede: Imperium Klassik und Imperium Legenden

Heute werfen wir unser Crowdfunding-Auge mal wieder in Richtung der Spieleschmiede. Denn hier startete mit der Kampagne zu Imperium Klassik bzw. Imperium Legenden gleich zwei Deckbuilder-Spiele, die von Anfang an begeistern.

Das Spiel erweckte schon früh mein Interesse, als es auf dem Beeple-Discord zu einer Art Geheimtipp avancierte. Allerdings eher bei den Solo-Spielern und so solo bin ich ja nicht unterwegs. Aber etwas anderes hatte ebenfalls mein Interesse geweckt, denn einer der beiden Autoren von Imperium ist Dávid Turczi, der neben Nigel Buckle für dieses Spiel verantwortlich ist. Und da ich im Moment gerne die Spiele von David spiele und mich bei jedem neuen Spiel von ihm immer wieder frage, wie viel Euro-Game der Designer dort reinstecken konnte, war ich froh, es dann mal Probe spielen zu können.

Zum Glück waren wir letztes Wochenende bei den B-Rex Tagen, bei dem Giant Roc auch vertreten war und eine englische Version des Spieles zur Verfügung stellte. So konnten wir dort zum ersten Mal eine Partie spielen.

Wie es mir gefallen hat und ob ich mir, das Spiel nun zulegen werde, könnt ihr im Artikel nachlesen.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele 2. Quartal 2021 Teil 1

Brettspiele 2. Quartal 2021 Teil 1

Bevor das dritte Quartal vorbei ist, haben wir uns gedacht, wir machen mal noch einen schnellen Rückblick auf das letzte Quartal. Wieder reden Jasmin und Jan über einen Haufen Brettspiele in ihrem Podcast. Klar, dass sich in der Zwischenzeit einiges an Spielen angesammelt hat und deswegen wird es nicht nur eine Folge geben. Aber jetzt ist genug geschrieben auf ins Gehör und viel Spaß bei unserem Brettspiel-Podcast!

Extracted – Brettspiele 2. Quartal 2021 – Teil 1

Weiterlesen Weiterlesen

Escape Room Das Spiel: Puzzle Abenteuer – Secret of the Scientist

Escape Room Das Spiel: Puzzle Abenteuer – Secret of the Scientist

Escape Room: Das Spiel - Puzzleabenteuer Secret of the Scientist

Escape-Spiele wurden schon bei Ravensburger und auch vom Kosmos-Verlag mit einem Puzzle-Element kombiniert. Im vergangenen Jahr hatten wir bereits Exit – Das Spiel + Puzzle ausprobiert und waren schwer begeistert. Jetzt bringt Noris Secret of the Scientist ein Puzzleabenteuer für seine Reihe Escape Room: Das Spiel heraus. Klar, dass wir diese Variante ebenfalls testen mussten. In unserem Review erfahrt ihr, wie uns der Ausflug in die Welt der Wissenschaftler gefallen hat.

Weiterlesen Weiterlesen

Pandemic Legacy Season 0 – Man spielt nur einmal

Pandemic Legacy Season 0 – Man spielt nur einmal

Wenn man von Brettspielen mit Legacy Elementen spricht, dann gibt es ein Spiel, von dem jeder schon einmal was gehört hat. Pandemic Legacy Season 1 hat im Jahre 2015 das Legacy-Element einer breiten Spielerschaft vorgestellt. Man spielte eine komplette Kampagne durch. Zwischen 12 und 24 Partien waren es  am Ende, die man dann hinter sich hatte. Und jede Gruppe, die es spielte, hatte eine andere Geschichte zu erzählen. Jetzt, fünf Jahre später, kommt mit Pandemic Legacy Season 0 das große Finale. Wie sich das Spiel dabei geschlagen hat, welche Entwicklungen es gab, erfahrt ihr in meiner Review zu diesem Spiel. Natürlich werdet ihr nicht gespoilert.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen Weiterlesen

Die Jury – Spiel des Jahres mit Martina und Nico

Die Jury – Spiel des Jahres mit Martina und Nico

Das mit der Spiel des Jahres Jury ist doch alles total simpel. Einmal im Jahr setzt man sich zusammen und würfelt aus, welches Brettspiel denn den begehrten Preis bekommen soll. Oder etwa doch nicht? Wir haben uns Martina Fuchs (Fux und Bär) und Nico (Brettagogen) aus der Jury eingeladen und haben sie einfach mal auf einen netten Plausch eingeladen.

Viel Spaß bei unserem Brettspiel-Podcast!

Die Jury – Spiel des Jahres mit Martina und Nico

Weiterlesen Weiterlesen

Chatroom – Story-Spiele mit dem Krimimaster

Chatroom – Story-Spiele mit dem Krimimaster

Es war mal wieder Zeit jemanden einzuladen. In Folge 88 unseres Brettspiel-Podcast reden wir zusammen mit Steph aka Krimimaster. Wir plauschen dabei recht offen über das letzte Jahr über die Kampagnen-Spiele, die wir während der Pandemie gespielt haben. Natürlich muss das Mitglied der Brettagogen auch seinen Senf zu den neusten Escape-Spielen abgeben.

Viel Spaß bei unserem Brettspiel-Podcast!

Chatroom – Story-Spiele mit dem Krimimaster

Weiterlesen Weiterlesen

Fantastische Reiche – Für eine Hand voll Karten

Fantastische Reiche – Für eine Hand voll Karten

Fantastische Reiche - Cover

Eine Karte ziehen und eine Karte ausspielen, einfacher könnte der Grundmechanismus eines Kartenspiels eigentlich nicht sein. Genau dieses simple Prinzip nutzt Bruce Glassco auch für sein Spiel Fantastische Reiche, das auf Deutsch bei Strohmann Games erschienen ist. Ganz so trivial ist es jedoch nicht, was auch die Nominierung zum Kennerspiel des Jahres 2021 zeigt. Wir haben uns das Spiel um den Aufbau eines mächtigen Reiches genauer angeschaut und erklären euch, wieso es eindeutig in den Kennerspiel-Bereich gehört.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen Weiterlesen

Fame – Die Nominierten zum Spiel des Jahres 2021

Fame – Die Nominierten zum Spiel des Jahres 2021

Nanu, was wurde da denn alles dieses Jahr von der Spiel des Jahres Jury nominiert? Wir schauen uns natürlich mit euch gemeinsam die Brettspiele an, die zum Spiel des Jahres 2021 nominiert wurden und zum Kennerspiel des Jahres 2021. Und da gibt es einiges was wir zu besprechen haben.

Viel Spaß bei unserem Brettspiel-Podcast!

Fame – Die Nominierten zum Spiel des Jahres 2021

Weiterlesen Weiterlesen

Paleo – Ich glaub mich knutscht ein Mammut

Paleo – Ich glaub mich knutscht ein Mammut

Paleo - Cover

Der Münchner Verlag Hans im Glück ist ja dafür bekannt, durchaus hochwertige Brettspiele zu verlegen. Im Verlag lässt man sich eher ein wenig Zeit und bringt pro Jahr auch nur eine überschaubare Anzahl an Brettspielen heraus. Und unter diesen Spielen finden sich dann auch schnell sehr bekannte Spiele wieder. Den meisten ist Carcassonne durchaus bekannt. Andere kennen die Spiele aus der Marco Polo Reihe und ins All sind wir auch schon in Lift Off geflogen.

Nun begeben wir uns also zurück in der Zeit und kümmern uns um die Belange eines Stammes in der Steinzeit. Da das Leben zu der Zeit ja schon hart genug war, spielen wir auch nicht gegeneinander, sondern versuchen in kooperativer Manier den Alltag zu meistern. Wie sich das spielt und wie sich der Ausflug in die Steinzeit anfühlt, könnt ihr in unserer Review zum Brettspiel Paleo von Peter Rustemeyer nachlesen.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen Weiterlesen

Die verlorenen Ruinen von Arnak – Auf der Jagd nach den Brettspiel-Artefakten

Die verlorenen Ruinen von Arnak – Auf der Jagd nach den Brettspiel-Artefakten

Eines schaffen die Spiele von CGE irgendwie immer: Die Cover ihrer Brettspiele laden einfach schon zum Verweilen ein. Seien es entweder die Alchemisten, Pulsar 2849 oder auch Sanctum. Die Cover ziehen einen in den Bann und machen einem Lust aufs Spielen. Der Ich-möchte-dies-spielen-Charakter ist einfach da. So ist dies auch bei Die verlorenen Ruinen von Arnak der Fall. Schnell fühlt man sich in eine abenteuerliche Welt hineinversetzt, in der es gilt, verborgene Artefakte zu bergen. Ein gewisser Professor mit Hut und Peitsche ist daran natürlich nicht ganz unschuldig.

Aber kann das neue Spiel, welches bei HeidelBÄR Games auf Deutsch erschienen ist, auch spielerisch überzeugen oder spiele ich es (wie Sanctum) nur ein-, zweimal durch und dann verschwindet es im Schrank? Diese Frage wollen wir in unserem Test zu Die verlorenen Ruinen von Arnak nachgehen.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen Weiterlesen

Doodle Dungeon

Doodle Dungeon

Doodle Dungeon - Cover

Ein Draft & Draw mit Illustrationen von John Kovalic, der auch für die Zeichnungen des bitterbösen Munchkin-Universum verantwortlich ist? Das klingt einfach super! Daher mussten wir Doodle Dungeon von Ulrich Blum und dem Pegasus Verlag unbedingt ausprobieren. Es wird sogar noch besser, denn wir spielen keinen rausgeputzten Helden, der durch die Dungeons marodiert, sondern können im Dungeon Keeper Stil unseren eigenen Dungeon mit Fallen spicken und Monster wie Goblins, Orks und Drachen platzieren, um damit unsere Schätze zu schützen und die fiesen Helden draußen zu halten. Klingt nach einem Plan, also auf zum Dungeon-Bau!

Weiterlesen Weiterlesen

Spiel des Jahres 2021 – Die Nominierten

Spiel des Jahres 2021 – Die Nominierten

Auch in dem wegen Corona eher schwierigen Jahrgang heißt es endlich: Die Nominierten Spiele für die Wahl zum „Spiel des Jahres 2021“ sind von der Jury bekannt gegeben worden. In einer kleinen Übersicht stellen wir euch die norminierten Brettspiele in den Bereichen „Spiel des Jahres“ und „Kennerspiel des Jahres“ vor. Wie immer überspringen wir hier das „Kinderspiel des Jahres“, da diese Kategorie einfach nicht in unserem Spielefokus steht.

Kampagnen halten vermehrt Einzug in die Kategorie Spiel des Jahres. In diesem Jahr sind Die Abenteuer des Robin Hood von Michael Menzel (Kosmos) nominiert, in der ihr zusammen über mehrere Partien hinweg gegen Prinz John und seine Schergen antretet und dabei eine Geschichte erlebt. Bei Zombie Teenz Evolution von Annick Lobet (Asmodee) verbrüdert ihr euch ebenfalls über viele Partien hinweg gegen die Zombie Horden. Hier ändern sich Regeln und Fähigkeiten mit weiteren Partien immer mehr. MicroMacro: Crime City von Johannes Sich (Edition Spielwiese und Pegasus) ist ein Wimmelbild-Spiel für den Tisch, bei dem ihr Frage für Frage einem Verbrechen auf die Spur kommt, indem ihr den riesigen Stadtplan absucht.

Beim Kennerspiel des Jahres kam dieses Jahr eine extrem gute Liste zusammen. Hier sind Fantastische Reiche von Bruce Glassco (Strohmann Games) nominiert. Ihr verbessert eure Kartenhand mit den Synergien untereinander immer mehr, um möglichst viele Punkte zu erhalten. Bei Paleo von Peter Rustemeyer (Hans im Glück) schlüpft ihr gemeinsam in die Rolle von Steinzeitmenschen und kämpft ums Überleben. Auch das nominierte Die verlorenen Ruinen von Arnak von Michaela „Mín“ Štachová und Michal „Elwen“ Štach (CGE/Heidelbär Games) war bereits in aller Munde. In diesem Deckbuilder erkundet ihr eine Insel und entdeckt Schätze und mystische Monster.

Weiterlesen Weiterlesen

Escape Tales: Children of Wyrmwood

Escape Tales: Children of Wyrmwood

Escape Tales: Children of Wyrmwood

Es gibt schon wieder Nachschub an der Escape-Spiele-Front. Escape-Tales: Children of Wyrmwood ist der dritte Teil der Reihe des polnischen Verlags Board & Dice und vom Autorenteam Jakub Caban und Bartosz Idzikowski. Er wurde über die Spieleschmiede realisiert und erscheint auf Deutsch diesmal dementsprechend bei Grimspire und nicht mehr bei Kosmos. Ich freue mich jedes mal auf die Titel, denn hier ist ein klarer Fokus auf der Story, was ja bei Escape-Spielen eher selten der Fall ist. Und auch sonst hat die Reihe so einige Besonderheiten, die sie von anderen Spielereihen in diesem Genre abheben. Also fix die grauen Zellen aktiviert und rein ins Abenteuer im seltsamen Wald.

Weiterlesen Weiterlesen

Revision – Brettspiele 1. Quartal 2021

Revision – Brettspiele 1. Quartal 2021

Wie die Zeit vergeht? Letztens haben wir noch über das letzte Halbjahr in unserem Brettspiel-Podcast geredet und nun reden wir an dieser Steller schon wieder über Brettspiele und zwar nen Haufen Brettspiele.

Viel Spaß bei unserem Brettspiel-Podcast!

Revision – Brettspiele 1. Quartal 2021

Weiterlesen Weiterlesen

Begeisterung für Brettspiele - Was euch auf Brettspielerunde.de erwartet

Brettspiele erfreuen sich nicht nur bei uns steigender Beliebtheit. Gesellschaftsspiele für Erwachsene liegen im Trend. Die Bandbreite reicht von einfachen Karten- und Würfelspielen bis zu komplexen Strategiespielen und Euro-Games. Brettspiele haben dabei in den letzten Jahren einen Wandel durchgemacht. Kooperative Brettspiele, bei denen das gemeinsame Spielerlebnis im Vordergrund steht, sowie Legacy-Spiele, bei denen sich das Brettspiel während des Spielend durch die Entscheidungen der Mitspieler verändert, sind nur zwei Trends im Brettspiel-Bereich.

In unserer Brettspiele-Runde stellen wir euch eine große Bandbreite dieser Brettspiele vor. Wir selbst spielen viele Brettspiele für zwei Personen, haben aber auch große Spielrunden, in denen regelmäßig aktuelle Brettspiele bei uns auf den Spieltisch kommen. Unsere Brettspiel-Schwerpunkte liegen dabei auf Miniaturen-Spielen, Escape-Spielen und einer großen Bandbreite von Kenner- und Expertenspielen.

Einsteiger ins Brettspiel-Hobby sind uns dabei auf unserer Webseite genauso willkommen wie alte Hasen. Mit Brettspiel-Rezensionen, Interviews mit Kreativen und Verlagen aus der Brettspiel-Szene, unseren regemläßigen Brettspiel-Podcasts, Brettspiel Kickstarter Previews und vielem mehr, hoffen wir, eine große Bandbreite unserer liebsten Freizeitbeschäftigung Brettspiele abdecken zu können.