Autor: Jasmin

Brettspiele bei Kickstarter: Suburbia Collector’s Edition

Brettspiele bei Kickstarter: Suburbia Collector’s Edition

Suburbia: Collector's EditionAuf der SPIEL 18 in Essen konnte man viele Brettspiele sehen, bei denen Städte aufgebaut werden müssen. City-Building war so etwas wie ein kleiner Trend. Spiele wie Expancity oder Neom wurden vor der Messe bereits hoch gehandelt. In diesen Trend greift auch die Neuauflage des Plättchen-Lege-Klassikers Suburbia von Ted Alspach, das 2012 bei Bézier Games erschienen ist. Mit der nun bei Kickstarter angebotenen Suburbia Collector’s Edition wird das alte Brettspiel nochmal gehörig aufpoliert.

Weiterlesen Weiterlesen

Crowdfunding Fundus Januar 2019: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Crowdfunding Fundus Januar 2019: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Wir starten gemütlich mit einem neuen Cowdfunding Fundus ins neue Jahr 2019. Noch ist es relativ ruhig auf Kickstarter, und trotzdem sind bereits wieder sehr interessante Brettspiele dort zu finden. Wir stellen euch wieder vier Kampagnen zu Brettspielen vor, die jetzt im Januar auf der Plattform finanziert werden sollen.

Weiterlesen Weiterlesen

Unsere Brettspiel Awards 2018

Unsere Brettspiel Awards 2018

In unserem Rheingespielt Podcast Folge #010 haben Einige es vermutlich bereits gehört: Wir haben unsere Brettspiel Awards 2018 verliehen. Für alle, die lieber lesen statt hören, hier jetzt nochmal mit Bild und allem drum und dran alle Nominierten und die Gewinner unserer total subjektiven Brettspiel-Preis Verleihung. Die Kategorien sind “DIE Überraschung des Jahres”, “Beste Illustration und Grafik”, “Beste Erweiterung / Teil einer Serie” und “Bestes Spiel”.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter – Tainted Grail: The Fall of Avalon

Brettspiele bei Kickstarter – Tainted Grail: The Fall of Avalon

Tainted Grail CoverVor Generationen ist unser Volk auf der Flucht vor einer Seuche hierher auf die Insel Avalon gekommen. Stück für Stück haben sich die tapferen Männer und Frauen das Land zu Eigen gemacht und die bösartigen und seltsamen Kreaturen vertrieben, die einst hier lebten. Menhire, große steinerne Statuen, schützen das Land vor der dunklen und bösartigen Wyrdness und ihren Kreaturen. Doch die uralten Statuen verlieren an Kraft und auch die Seuche hat Avalon erreicht. Nur die tapfersten der Tapferen wurden auserwählt, um nach Camelot zu reisen und eine Lösung für das Volk Avalons zu finden. Doch keiner der Auserwählten ist zurückgekehrt. Zum Glück waren wir keiner von ihnen. Und doch müssen wir nun tapfer sein. Wir müssen überleben. Und dafür brauchen wir neue Menhire. Und es gibt niemand anderen als uns, der diese Aufgabe erledigen kann.

Zum letzten Mal in diesem Jahr möchten wir euch ein Brettspiel aus einer aktuellen Kickstarter Kampagne vorstellen. Die Kampagne zu Tainted Grail: The Fall of Avalon, das bei Awaken Realms erscheinen wird, läuft bereits seit geraumer Zeit und platzt aus allen Nähten. Bereits über 3 Million Euro sind für das kooperative Survival-Brettspiel mit seiner ganz speziellen Interpretation eines Artus-Settings zusammengekommen. Wir haben uns dieses Stretchgoal-Monster einmal genauer angesehen und erklären euch, wieso es so viele Brettspieler fasziniert.

Weiterlesen Weiterlesen

Meeple on Tour: Besuch von Milly

Meeple on Tour: Besuch von Milly

Als wir am Montag von der Arbeit nachhause kamen, da war es ganz ruhig in der Wohnung: Kein Kind kam uns entgegen gesprungen. Seltsam, dachten wir. Aber dann haben wir unsere Kinder doch gefunden. Sie saßen an unserem Brettspieltisch und spielten eine Runde. Aber sie waren nicht alleine! Da saß Milly, der sonnengelbe Meeple, der genau wie seine Geschwister gerade auf Entdeckungstour zu verschiedenen Blogs ist. Ihre Mama Simone von Die besten Familienspiele & Gesellschaftsspiele hatte sie für die Aktion Meeple on Tour schweren Herzens gehen lassen. Okay, ganz unerwartet war dieser Besuch nicht, denn Sonja, die liebe Brettspielpoetin, hatte uns den netten Besuch bereits angekündigt. Nun war sie also da, die liebe Milly.

Weiterlesen Weiterlesen

Unser Weihnachts Gewinnspiel 2018

Unser Weihnachts Gewinnspiel 2018

Hohoho! Weihnachten rückt mit großen Schritten näher und wir veranstalten in alter Tradition (Immerhin das zweite Jahr in Folge!) unser Weihnachts Gewinnspiel. Viele tolle Gewinne erwarten euch in diesem Jahr. Allerdings müsst ihr diesmal auch etwas mehr leisten, als nur einen Beitrag zu liken. Ihr dürft stattdessen rätseln und knobeln indem ihr eine kleine Reise durch unseren Blog macht und vielleicht entdeckt ihr ja das eine oder andere interessante Detail, das euch bisher nicht aufgefallen ist.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Ankündigungen SPIEL 2018

Brettspiele bei Kickstarter: Ankündigungen SPIEL 2018

Die SPIEL 2018 liegt nun schon einige Wochen zurück. Nachdem wir die große Krankheitswelle mittlerweile überstanden haben, wollen wir euch unsere gesammelten Informationen zu kommenden Kickstarter-Kampagnen für das Jahr 2019 nicht vorenthalten. Auf der Messe in Essen haben wir Kickstarter-Spiele in Demo-Runden angetestet und mit den Autoren über ihre Projekte gesprochen. Welche spannenden Brettspiel-Titel wir entdeckt haben und wann die Kampagnen auf Kickstarter starten, erfahrt ihr in unserem Artikel.

Weiterlesen Weiterlesen

Holding On – Das bewegte Leben des Billy Kerr

Holding On – Das bewegte Leben des Billy Kerr

Holding On CoverGute Vorsätze begleiten einen großen Teil unseres Lebens. Wir wollen alles richtig machen, ein guter Mensch sein. Ob das am Ende unseres Lebensweges auch das Urteil ist, das wir selbst unseren Entscheidungen geben, steht auf einem anderen Blatt. Wir müssen mit all unseren Entscheidungen zurecht kommen und unseren Frieden damit machen. Mit den guten Entscheidungen, aber auch mit den schlechten. Das trifft gleichermaßen auch auf Brettspiele zu. Meistens haben die Macher, also der Autor, der Redakteur und der Verlag, eine Vision von einem Brettspiel. Von einem Thema, das so noch nie da gewesen ist und packende Mechanismen, die uns fesseln und eine Geschichte erleben lassen. Alle an der Entstehung eines Spieles Beteiligten treffen viele kleine und große Entscheidungen. Wir als Brettspieler und Blogger bekommen dann das Resultat auf den Spieltisch und urteilen darüber, ob diese Entscheidungen am Ende ein gutes oder ein weniger gutes Brettspiel hervorgebracht haben.

Holding On – Das bewegte Leben des Billy Kerr von den Autoren Michael Fox und Rory O’Connor ist so ein Spiel, das auf einer Vision basiert. Der Verlag Hub Games hat es sich zum Vorsatz gemacht, Spiele zu veröffentlichen, die uns Spieler emotional berühren. Das gewählte Thema ist kein einfaches und bisher einzigartig in der Brettspielwelt: Wir sind ein Team aus Pflegekräften in der Paliativ-Medizin. Unser Patient Billy Kerr hatte einen Herzinfarkt und wird garantiert sterben. In den Wochen, die er auf unserer Station verbringt, müssen wir ihn nicht nur medizinisch versorgen. Auch seine Seele benötigt Pflege. Wir müssen mit Billy über sein Leben reden, da er offensichtlich einige belastende Erlebnisse hatte. Dafür müssen wir jedoch zunächst sein Vertrauen gewinnen. Im Laufe des Spiels kommen so immer mehr Details ans Licht. Das ist jedenfalls die Vision. Wir wollen jedoch die Entscheidungen beleuchten, die auf dem Weg zum fertigen Spiel getroffen wurden und unser Urteil dazu abgeben, ob diese Entscheidungen unserer Meinung nach gute Entscheidungen waren.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter – Assassin’s Creed: Brotherhood of Venice

Brettspiele bei Kickstarter – Assassin’s Creed: Brotherhood of Venice

Assassins Creed Brotherhood of Venice CoverDas Ziel vor Augen verharre ich regungslos im Schatten. Die Wachen auf dem Balkon unter mir unterhalten sich leise, aber sie sind nicht abgelenkt genug, um mich gefahrlos der Truhe im Zimmer nähern zu können. Es heißt also abwarten. Einer der beiden raucht genüsslich eine Zigarette. Es kann nicht mehr lange dauern und sie werden ihre Runde fortsetzen. Und tatsächlich, wenige Minuten später verschwinden sie ins Innere des Raumes. Ich warte noch ein wenig länger und lasse mich dann auf den Balkon fallen. Das Zimmer liegt verlassen da. Geduckt nähere ich mich dem Schreibtisch. Schnell durchsuche ich ihn nach den Dokumenten, als ich Schritte näher kommen höre. Ich greife mir die Schriftstücke und verstaue sie unter meiner Kutte. Da kommt auch schon eine der Wachen durch die Tür. Gerade als er ruft ich solle stehen bleiben, hechte ich mit einem geschmeidigen Sprung vom Balkon. Ich lande sicher im Heuhaufen darunter. Über mir herrscht Aufregung und die Lichter überall im Haus gehen an, doch ich verschmelze mit der Nacht, als ich mich mit meiner Beute auf den Weg ins Hauptquartier der Assassinen Bruderschaft mache.

Bereits viele Videospiel-IPs wurden als Brettspiel umgesetzt. Manche treffen den Geist des Originals besser, manche schlechter. Jetzt kommt mit Assassin’s Creed: Brotherhood of Venice eine der erfolgreichsten Videospiel-Serien der letzten Jahre überhaupt auf die Spieltische. Das Brettspiel wurde vom kanadischen Studio Triton Noir entwickelt, die mit V-Commandos bereits eine perfekte Vorlage für ein kooperatives Schleich-Spiel im Repertoir haben. Wir konnten uns auf der SPIEL 2018 mit dem Entwickler über das Brettspiel und die Kickstarter Kampagne unterhalten. Da einige der Designer bereits Erfahrungen aus dem Videospiel-Bereich mitbringen, wird das so entstandene Miniaturen-Spiel hoffentlich Vieles besser machen, als die erste Brettspiel Adaption von Ubisofts Reihe: Assassin’s Creed: Arena von Cryptozoic Entertainment aus dem Jahr 2014.

Weiterlesen Weiterlesen