Kategorie: Brettspiele bei Kickstarter

Auf Kickstarter werden regelmäßig neue und spannende Projekte gestartet. Wir stellen euch wöchentlich eines der Brettspiele bei Kickstarter in einer ausführlichen Preview vor.

Außerdem könnt ihr euch hier über die aktuell laufenden Kampagnen informieren. In unserem Crowdfunding Fundus stellen wir euch einige weitere aktuelle Projekte in aller Kürze vor.

Brettspiele bei Kickstarter: Burggrafen des Westfrankenreichs

Brettspiele bei Kickstarter: Burggrafen des Westfrankenreichs

Viscounts of the West Kingdom - CoverInnerlich bin ich froh, das Dorf nun hinter mir zu lassen und zum Meer hinaus zu reiten, wo ein Händler mit seinem Schiff schon auf mich wartet, um mich mit Tinte zu beliefern. Die Bevölkerung ist unzufrieden. Krankheit und Hunger sind allgegenwärtig. Zwar muss nun niemand mehr fürchten, von den Horden aus dem Osten überfallen zu werden, doch der Frieden hat seinen Preis. Als Burggraf des Westfrankenreichs ist es meine Aufgabe, das Reich zu erhalten, ob mit der Unterstützung des Königs oder ohne sie.

Mit den Burggrafen des Westfrankenreichs bzw. Viscounts of the West Kingdom kommt nun der dritte Teil der Westfrankenreich-Trilogie von Shem Phillips und S.J. Macdonald auf Kickstarter. Garphill Games bietet dieses Mal in der Kampagne zum ersten Mal keine deutsche Version an. Der Schwerkraft-Verlag geht hier eigene Wege. Was euch beim neuen Teil spieltechnisch erwartet und was wir von dieser Trennung halten, erfahrt ihr in unserem Preview.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Stormsunder – Heirs of Ruin

Brettspiele bei Kickstarter: Stormsunder – Heirs of Ruin

Stormsunder CoverDer ewige Sturm tobt um uns herum. Meine Augen brennen, als ich das Tuch vor meinem Gesicht hinunter ziehe. Ich hasse den Sand. In Der Vampirstadt war es viel angenehmer. Der verdammte Sand ist wirklich überall und der Wind bringt nie Abkühlung, nur heiße Luft und mehr beißende Körner. Wir betreten die alte Ruine, suchen den Eingang in die unterirdischen Gewölbe. Als wir die Treppen in einem verfallenen Gebäude hinab steigen, wird es ein wenig kühler und der Lärm des Sturms dringt nur noch dumpf an unsere Ohren. Aber wir hören auch das Geräusch schlurfender Schritte und ein Kratzen, wie von Metall, das über den Boden gezogen wird. Man hat uns wohl schon erwartet. Gut, denn ich freue mich auf einen kleinen Kampf, um die Muskeln zu lockern.

Stormsunder: Heirs of Ruin ist eine Kickstarter Kampagne für ein kooperatives Brettspiel mit Rollenspiel-Elementen, das schon von vornherein mit vielen Stichwörtern daher kommt, die uns natürlich ansprechen. Miniaturen, eine epische Kampagne und viel viel Story in einem eigenen Setting werden da erwähnt. Auch sollen Entscheidungen getroffen werden, es gibt Skirmish-Kämpfe und Deckbuilding ist ebenfalls dabei. Grund genug, uns das Brettspiel für ein bis vier Spieler von Lazy Squire Games einmal genauer anzuschauen.

Weiterlesen Weiterlesen

Crowdfunding Fundus Februar 2020: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Crowdfunding Fundus Februar 2020: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Der Februar hat nun so richtig Schwung in den monatlichen Kickstarter-Zirkus gebracht. Wir sind spät dran mit unserem Crowdfunding-Fundus, aber trotzdem haben wir natürlich vier aktuelle Kampagnen, die wir euch in Kürze vorstellen möchten. Dabei sind sowohl eine Erweiterung eines populären Deckbuilding-Spiels, als auch etwas für den Miniaturen-Freund und sogar die Freunde eher ungewählicher Settings kommen auf ihre Kosten.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Marvel United

Brettspiele bei Kickstarter: Marvel United

Brettspiele bei Kickstarter - Marvel United CoverKRACH! BUMM! PENG! Red Skull fliegt im hohen Bogen durch die gläserne Ladenfront. Endlich können die Helden aufatmen. Von einem Schauplatz zum nächsten sind sie durch die Stadt geeilt und haben sich den Gefahren und Fallen gestellt, die ihnen der Bösewicht in den Weg legte, bis sie ihn dann hier im Stadtzentrum endlich umzingeln konnten, um ihm mit vereinten Kräften in seine Schranken zu verweisen. Doch es gibt keine Zeit sich auszuruhen, laut den Nachrichten ist schon der nächste Bösewicht in einer anderen Stadt gesehen worden. Nun heißt es also die Müdigkeit und Erschöpfung vom Kampf abzuschütteln und sich der nächsten bösen Herausforderung zu stellen

Marvel United heißt das neuste Miniaturen-Spiel von CMON, welches bei Kickstarter nach Unterstützern sucht. Neben dem Superhelden-Thema sind es natürlich die Chibi-Miniaturen, die einem sofort ins Auge fallen. Diese hatten ja auch schon bei Arcadia Quest einen prägenden Stil. In unserem Artikel wollen wir beleuchten, wie viel Arcadia Quest denn nun in Marvel United steckt und wie sich Marvel United vom kürzlich erschienen Marvel Champions unterscheidet, was euch ja auch kooperativ gegen die Super-Bösewichte kämpfen lässt.

Weiterlesen Weiterlesen

Crowdfunding Fundus Januar 2020: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Crowdfunding Fundus Januar 2020: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Bisher war es ruhig auf Kickstarter, doch nun in der zweiten Hälfte des Januars kommt man gar nicht mehr hinterher, wenn man alle interessanten Brettspiele im Blick behalten möchte. Einige Spieler klagen gar schon über leere Geldbeutel wegen des schier überwältigenden Angebots an hochkarätigen Kampagnen. Wir haben uns vier für euch herausgesucht, die wir für beachtenswert befunden haben und wollen euch diese Projekte kurz vorstellen.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Oath: Chronicles of Empire and Exile

Brettspiele bei Kickstarter: Oath: Chronicles of Empire and Exile

Brettspiele bei Kickstarter: OathIch spüre, wie mir mein Reich entgleitet. Von meiner einst so stolzen Stadt ist kaum etwas übrig und den Rest wird der Wind der Geschichte hinfort tragen. Treue Bürger standen mir zur Seite, um mein Reich in seiner ganzen glorreichen Pracht zu erhalten. Doch wir können den Wandel nicht aufhalten. Geschichte ist grausam uns so muss auch mein Reich enden. Die barbarischen Exilanten mit plündernden Horden werden nicht viel übrig lassen. Doch vielleicht wird sich einst aus der Asche ein neues Reich erheben, das sich meiner erinnern wird.

Oath: Chronicles of Empire and Exile ist bei Leder Games der Nachfolger von Root, oder eben auch nicht. Optisch mag das durchaus hinkommen, doch Autor Cole Wehrle sieht es eher als einen anderen Ansatz an das Erzählen von Geschichten in Brettspielen. Ein Ansatz, der die Art, wie das Spiel gespielt wurde, in die nächste Partie mitnimmt. Allerdings funktioniert das ohne Legacy im klassischen Sinne und vor allem ohne geskriptete Geschichten oder Entscheidungsbäume, denn die mag er gar nicht. Wie das Ganze nun trotzdem funktionieren soll, möchten wir euch in unserer Preview erklären.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Night of the Living Dead – A Zombicide Game

Brettspiele bei Kickstarter: Night of the Living Dead – A Zombicide Game

Night of the Living Dead: A Zombicide GameDie Hand des Ghouls tastet wild suchend durch das Fenster. Noch hält die Barrikade. Ben nimmt das Gewehr zur Hand und zielt auf den Untoten. Fast wird ihm die Waffe aus den Händen gerissen, als der Ghoul den Lauf unverhofft packt. Zielen ist fast unmöglich und so schießt Ben blind auf den Angreifer vor dem Fenster. Der Ghoul taumelt zurück, eine Schusswunde prangt in seiner Brust, dort wo eigentlich das Herz sein müsste. Mit ausdruckslosem Blick und der unnachgiebigen Zielstrebigkeit, die den lebenden Toten zu eigen ist, wankt der Ghoul erneut auf das Fenster zu.

Mit Night of the Living Dead und Zombicide haben zwei Franchises zusammen gefunden, die genauso gut zusammen passen wie Zombieköpfe und Bratpfannen. Was das Brettspiel im Allgemeinen noch schaffen möchte, hat der Zombi-Kultfilm von Regisseur George A. Romero aus dem Jahr 1968 bereits geschafft: Night of the Living Dead, oder auf Deutsch Die Nacht der lebenden Toten, gilt als Kulturgut. Es scheint die logische Wahl für CMON zu sein, ihrem eigenem Kultspiel mit diesem Klassiker einen neuen Touch zu verleihen. Wem der Comic-Look bisher zu bunt und billig war, der kann mit den monochromen Charakteren aus Romeros Film vielleicht mehr anfangen. Doch lohnt es sich, beim Kickstarter zu Night of the Living Dead: A Zombicide Game einzusteigen?

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: The Great Wall

Brettspiele bei Kickstarter: The Great Wall

The Great Wall Kickstarter CoverVon hinter der Mauer ist Schlachtenlärm zu hören. Yuen kauert eng an seine Mutter geschmiegt in der Hütte. Sie warten darauf, dass der Angriff endlich vorbei ist. Das ist bereits das dritte Jahr in Folge, in dem die Mongolen versuchen, hier ins Landesinnere vorzudringen. Yuen ist noch zu jung, um sich wirklich daran zu erinnern, doch der Lärm, die Kämpfe und die Verwundeten machen ihm Angst. Die Clans werden sie alle vor den Horden schützen. Es ist ehrenvoll, hier an der großen Mauer zu dienen und dem Rest des Landes Sicherheit zu bieten.

Awaken Realms ist einer der Inn-Verlage bei Kickstarter und bekannt für Brettspiele, die viel Story und vor allem viele Miniaturen bieten. Mit ihrer neuesten Crowdfunding-Kampagne gehen sie jedoch andere Wege: Zum einen handelt es sich bei The Great Wall von Kamil ‘Sanex’ CieślaRobert Plesowicz und Łukasz Włodarczyk um ein Euro-Brettspiel und zum anderen hat sich der Verlag dazu entschieden, auch ein Version ohne Miniaturen und dafür mit Holz-Meeplen anzubieten.

Weiterlesen Weiterlesen

Crowdfunding Fundus November 2019: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Crowdfunding Fundus November 2019: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Das neue Brettspiel-Jahr hat offiziell begonnen, denn die SPIEL ist vorbei. Bevor der Monat zu Ende geht, kommt hier der Crowdfunding-Fundus für November. Jetzt ist für viele Verlage die letzte Gelegenheit, noch vor den ersten Weihnachtsgedanken eine Kampagne durchzuführen. Der Monat ist sehr Miniaturen-lastig geworden. Viel Spaß beim Lesen.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Glory: A Game of Knights

Brettspiele bei Kickstarter: Glory: A Game of Knights

Glory: A Game of KnightsDampf steigt von den Flanken der Pferde auf. Es ist bereits der dritte Durchgang, in dem sich die beiden Ritter gegenüber stehen. Sie scheinen sich ebenbürdig zu sein, doch dieser dritte Durchgang wird entscheiden. Siegen wir derjenige, der sich in den Augen Gottes als würdiger erwiesen hat. Die beiden Kontrahenten heben die Lanzen und treiben ihre Pferde mit kräftigem Schenkeldruck an. Die mächtigen Rösser galoppieren los, in kräftigem Rhythmus tragen sie die Kämpfer näher zueinander. Die Zuschauer halten den Atem an, als mit lautem Krachen die Lanze an der Rüstung zerbirst.

Unsere Geschichte mit Glory: A Game of Knights von Dominik Mucha und Marcin Wisthal fängt schon 2018 auf der SPIEL in Essen an. Wir hatten einen Termin bei Strategos Games zu einer Proberunde ausgemacht und sind dann dort am Spieltisch von einem fast fertigen Brettspiel mit viel Liebe zum Detail überrascht worden. Das Thema: Ritter – damit kann man ja auch eigentlich nichts falsch machen. Im Verlauf unserer Partie merkten wir schnell, dass das Brettspiel ein wenig an den Film „Ritter aus Leidenschaft“ erinnert, den wir euch durchaus ebenfalls ans Herz legen möchten. Uns hat das Spiel jedenfalls so sehr überzeugt, dass wir gerne zugestimmt haben, es uns im Vorfeld der Kickstarter Kampagne noch einmal genauer anzusehen. Wir können euch also hier ein detailliertes Preview zum Brettspiel geben.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Zombicide 2nd Edition

Brettspiele bei Kickstarter: Zombicide 2nd Edition

Zombicide 2nd Edition CoverCMON hatte mit Zombicide im April 2012 den Startschuss für den Trend an Miniaturen-Spielen auf Kickstarter gegeben. Mit immerhin 781.597 $ wurde die allererste Version unterstützt und mit ihr begann auch das Zombicide-Franchise. Nach zwei weiteren Ablegern, die in der Neuzeit spielten, ging es dann mit Zombicide Black Plague ins Fantasy-Setting. Mit Zombicde Invader folgte dann das SciFi-Setting und viele fragten sich damals schon, wo soll die Reise jetzt noch hingehen? Die Lösung von CMON ist einfach und simpel: Man fängt wieder von vorne an und recycelt alles. Ob das gelingt und welche Verbesserungen ihren Weg in die Zombicide 2nd Edition geschafft haben, wollen wir diese Woche in unserem Kickstarter-Preview klären.

Weiterlesen Weiterlesen

Crowdfunding Fundus Oktober 2019: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Crowdfunding Fundus Oktober 2019: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

So kurz vor der SPIEL Ende Oktober haben wir aktuell leider nicht die Zeit, euch einzelne Kickstarter Projekte ausführlich vorzustellen. Aber dafür gibt es ja den Crowdfunding Fundus und hier stellen wir euch dafür gleich vier Brettspiele vor, die derzeit bei Kickstarter nach Unterstützern suchen. Es wird klein. Es wird düster. Es wird gejagt. Und es wird gekuschelt:

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Time of Legends: Destinies

Brettspiele bei Kickstarter: Time of Legends: Destinies

Time of Legends: DestiniesDem Trend der Verbindung einer App und physischer Spielkomponenten folgt nun auch Lucky Duck Games mit seiner Kooperation mit Mythic Games für Time of Legends: Destinies. Das kompetitive Brettspiel ist im selben Universum angesiedelt, wie Mythics erfolgreiches Joan of Arc. In einer übergreifenden Mission hat jeder Charakter noch seine eigenen abweichenden Missions-Twists, die er erreichen muss. Hierdurch bietet Destinies eine erfrischende Abwechslung zu der Flut an kooperativen Miniaturenspielen. Denn es ist euer Ziel, euer eigenes Schicksal zu erfüllen, nicht das der anderen.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Godspeed

Brettspiele bei Kickstarter: Godspeed

Godspeed Brettspiel CoverSei ein Held, haben sie gesagt. Du wirst größer als Lewis & Clark, größer als Christoph Kolumbus. Ein Entdecker im Dienst unserer großen Nation. Allerdings wird das leider nie jemand erfahren. Mein Ticket auf diesen fremden Planeten gilt nur für die Hinreise. Projekt Godspeed ist so geheim, dass nicht mal meine Eltern wissen, wohin ich gehe. Ich werde für die Welt tot sein und doch unbekannten Fortschritt herbeiführen.

In Godspeed von Clayton Hargrave,Adam Hill und Pandasaurus Games ist der Wettlauf ins All in den 50er und 60er Jahren nur eine große Lüge zur Ablenkung der Öffentlichkeit von einem viel wichtigeren Projekt gewesen. Durch ein Wurmloch haben die großen Nationen ihre besten Leute direkt auf einen fremden Planeten entsendet. Eure Aufgabe ist es nun, die Kolonie eurer Nation zu führen, Ressourcen zu sichern und auch die Sicherheit zu gewährleisten. Da alles begrenzt ist, habt ihr nicht nur Worker-Placement, sondern auch einen Biet-Mechanismus. Ihr habt also mit 2 bis 6 Spielern für 60 bis 90 Minuten Spaß auf einem fremden Alien-Planeten.

Weiterlesen Weiterlesen