Brettspiel-News #02 2020

Brettspiel-News #02 2020

Ziemlich viele Brettspiel-News gibt es in der zweiten Ausgabe über Asmodee bzw. deren Studios. Daneben wurde ein Brettspiel-Preis vergeben und es gibt mehr Zeug für eure Zombies. Dazu startete Stonemaier Games eine wohltätige Aktion und wir wissen nun, wie die neue Flügelschlag Erweiterung heißt.

Viel Spaß beim Lesen der Brettspiel-News:

Weiterlesen Weiterlesen

Timequest – Brettspiele viertes Quartal 2019 Teil 2 – Brettspielerunde.de #056

Timequest – Brettspiele viertes Quartal 2019 Teil 2 – Brettspielerunde.de #056

Letzte Woche haben wir schon einmal einen kleinen Blick zurückgeworfen auf das vierte Brettspiel-Quartal 2019. Diese Woche schauen wir mal, was wir sonst noch gespielt haben und da ist dann doch schon was zusammengekommen. Zurückblickend haben wir im letzten Quartal schon einen Haufen Brettspiele gespielt. Selbst in den Jahren zuvor konnten wir keine so große Menge an Eindrücken in der vergleichbaren Zeit sammeln.

Viel Spaß bei unserem Brettspiel-Podcast!

Timequest – Brettspiele viertes Quartal 2019 Teil 2

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Oath: Chronicles of Empire and Exile

Brettspiele bei Kickstarter: Oath: Chronicles of Empire and Exile

Brettspiele bei Kickstarter: OathIch spüre, wie mir mein Reich entgleitet. Von meiner einst so stolzen Stadt ist kaum etwas übrig und den Rest wird der Wind der Geschichte hinfort tragen. Treue Bürger standen mir zur Seite, um mein Reich in seiner ganzen glorreichen Pracht zu erhalten. Doch wir können den Wandel nicht aufhalten. Geschichte ist grausam uns so muss auch mein Reich enden. Die barbarischen Exilanten mit plündernden Horden werden nicht viel übrig lassen. Doch vielleicht wird sich einst aus der Asche ein neues Reich erheben, das sich meiner erinnern wird.

Oath: Chronicles of Empire and Exile ist bei Leder Games der Nachfolger von Root, oder eben auch nicht. Optisch mag das durchaus hinkommen, doch Autor Cole Wehrle sieht es eher als einen anderen Ansatz an das Erzählen von Geschichten in Brettspielen. Ein Ansatz, der die Art, wie das Spiel gespielt wurde, in die nächste Partie mitnimmt. Allerdings funktioniert das ohne Legacy im klassischen Sinne und vor allem ohne geskriptete Geschichten oder Entscheidungsbäume, denn die mag er gar nicht. Wie das Ganze nun trotzdem funktionieren soll, möchten wir euch in unserer Preview erklären.

Weiterlesen Weiterlesen

Der Kartograph – An die Landkarten, fertig, los

Der Kartograph – An die Landkarten, fertig, los

Der Kartograph - CoverGleich hinter diesem Hügel müsste ein Fluss liegen. Ich bin bereits tagelang unterwegs, um dieses neue Land zu kartographieren. Die alten Ruinen am Vortag waren eine kleine Überraschung. Ich habe sie mitten in einem Feld gefunden. Ah, da ist er ja, genau wie ich vermutet hatte. Friedlich schiebt er sich durch das Tal, dahinter liegt wohl eine Stadt. Mich interessiert jedoch der dichte Wald mehr, der sich bis zum Berg hinzieht, der in der Ferne majestätisch in die Höhe ragt. Bis zum nächsten Herbst möchte ich seine Umgebung komplett kartographiert haben.

Das recht überschaubare Genre der Flip&Fill Spiele hat einen neuen Vertreter bekommen: Der Kartograph von Jordy Adan ist ein Spiel, das im Roll Player Universum angesiedelt ist. Davon merkt man allerdings kaum etwas. Allerdings ist das Spiel schon anspruchsvoller, als das durchschnittliche Roll&Write Spiel mit Würfeln. Pegasus Spiele hat Der Kartograph daher in den Kenner-Bereich eingeordnet. Wie uns das Spiel gefallen hat, erfahrt ihr in unserer Review.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiel-News #01 2020

Brettspiel-News #01 2020

Das neue Brettspiel-Jahr ist gestartet. Also wird es auch wieder Zeit, um ein neue Ausgabe der Brettspiel-News zu veröffentlichen. Diesmal geht es um eine Schließung, ein alter Bekannter aus der Brettspiel-Szene taucht wieder auf und interessante Brettspiel-Ankündigungen.

Viel Spaß beim Lesen der Brettspiel-News:

Weiterlesen Weiterlesen

Timequest – Brettspiele viertes Quartal 2019 Teil 1 – Brettspielerunde.de #055

Timequest – Brettspiele viertes Quartal 2019 Teil 1 – Brettspielerunde.de #055

Das vierte Brettspiel-Quartal 2019 ist Geschichte. Zeit für uns, mal wieder den Blick zurück zu werfen und zu schauen, was da eigentlich alles an Brettspielen bei uns auf dem Tisch war. Im ersten Teil unseres Brettspiel-Podcast Rückblicks schauen wir ganz grob darauf, was wir so im Oktober gespielt haben.
Viel Spaß bei unserem Brettspiel-Podcast!

Timequest – Brettspiele viertes Quartal 2019 Teil 1

Weiterlesen Weiterlesen

Orléans Stories – Geschichte machen in Frankreich

Orléans Stories – Geschichte machen in Frankreich

Käse und Wein sind wieder auf dem Tisch. Ich habe nichts gegen den Geschmack, aber auch ein frisches Brot oder auch mal eine Forelle würden nicht schaden. Doch unser Baron ist der Meinung, seine Bevölkerung könne den nahenden Winter nur mit Käse und Wein überstehen. Selbst der Markt im nahe gelegenen Orléans bietet nichts anderes an. So wird es wieder ein langer und entbehrungsreicher Winter. Wenigstens haben wir genug Holz, um unsere kleinen Hütten zu heizen und warm zu halten. Im letzten Jahr sah es hier nicht besonders gut aus, so manch einer musste den Winter frierend ertragen. Aber genug Zeit dem Winter geschuldet, jetzt geht es erst einmal nur um das hier und jetzt und das heißt Käse und Wein zum Essen.

Eine neue Reise nach Orléans steht an. Zur Spiel 19 brachte der Verlag dlp Games seinen neusten Orléans Sproß – Orléans Stories heraus. Ein Brettspiel, das sehr stark an seinen großen Bruder erinnert, aber trotzdem auch eigenständig funktioniert. Was das Brettspiel mit dem Namen um die französische Stadt Orléans dabei in seiner neusten Version anders macht, wollen wir euch in unserer Review veranschaulichen.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen Weiterlesen

Arkham Noir – Kleines Solo-Puzzle mit Lovecraft-Feeling

Arkham Noir – Kleines Solo-Puzzle mit Lovecraft-Feeling

Arkham Noir - CoverSchon wieder ein Mord in unserer eigentlich recht ruhigen Stadt. Wieder scheinen unheimliche Mächte am Werk. Zeugen lassen sich schwer finden und diejenigen, die ich ausfindig machen kann, verschlucken lieber ihre Zunge, als mit mir zu reden. Seltsame Zeichen tauchen überall auf und sind wie ein Puzzle, dessen Gesamtbild ich nicht kenne. Ich arbeite Tag und Nacht, bis ich vor Erschöpfung fast umfalle und meine Gedanken sich nur noch im Kreis drehen. Es ist bereits dunkel und ich sitze allein in meinem Büro in Arkham. Ich spüre, mir bleibt nur noch wenig Zeit...

Zugegeben: Ich habe nicht viel Erfahrung mit Solo-Spielen, allerdings hat mich bei Arkham Noir von Yves Tourigny das Thema so sehr gereizt, dass ich den Sprung gewagt und es doch bei mir auf den Spieltisch gebracht habe. In der kleinen Schachtel, die auf Deutsch bei Asmodee erschienen ist, befindet sich nichts weiter, als ein paar Karten. Es handelt sich um Fall 1: Die Hexenkult-Morde, in dem wir als Ermittler ein Gesamtbild erstellen müssen, das sich durch das Erspielen von Puzzlekarten ergibt. Das klingt erst mal einfacher, als es ist.

Weiterlesen Weiterlesen

Star Wars Legion – Bemaltagebuch – Teil 5

Star Wars Legion – Bemaltagebuch – Teil 5

Die Fahrzeuge und die Rebellen sind nun also einsatzbereit. Jetzt fehlen natürlich noch die imperialen Bodentruppen. Und es gibt einen Grund, warum ich die Stormtrooper bis zum Schluss übrig gelassen habe. Schon bei Imperial Assault mochte ich es nicht, die Stormtrooper zu bemalen. Und nun kommen mit Star Wars Legion wieder ne ganze Menge auf den Maltisch. Genauer gesagt sind es 14 Miniaturen plus 2 Miniaturen die auch noch auf die Speederbikes müssen. Dabei finde ich es immer wieder lustig, wenn Bekannte die keine Miniaturen bemalen, immer behaupten Stormtrooper sind ja total leicht zu bemalen, weil ist ja nur ein bisschen Weiß und Schwarz. Aber was soll’s, irgendwer muss ja diesen Job übernehmen.

Weiterlesen Weiterlesen

Unsere Brettspiel Awards 2019

Unsere Brettspiel Awards 2019

In guter alter Tradition (seit 2018) haben wir auch für 2019 wieder unsere Brettspiel Awards verliehen. Ihr könnt diese entweder in unserem RheinGespielt Podcast Folge #54 hören oder für alle, die lieber lesen, hier alle Nominierten und die Gewinner unserer total subjektiven Brettspiel-Preis Verleihung nachlesen. Die Kategorien sind “DIE Überraschung des Jahres”, “Beste Illustration und Grafik”, “Beste Erweiterung / Teil einer Serie”, “Bestes Spiel” und ganz neu der “Flop des Jahres”.

Weiterlesen Weiterlesen

Star Wars Outer Rim – Brettspielen in einer gefährlichen Galaxie

Star Wars Outer Rim – Brettspielen in einer gefährlichen Galaxie

Star Wars Outer Rim Box CoverJa, wenn ich so zurückblicke war es keine astreine Aktion. Aber was sollte ich machen? Als sich herausstellte, dass der Neue in der Crew von Kopfgeldjägern gesucht wurde und diese auch schon auf seiner Fährte waren, musste ich ihn auf Ryloth wieder rausschmeißen. Die Gefahr war zu groß, Aufmerksamkeit dort zu bekommen, wo ich sie nicht gebraucht hätte. Eine kleine imperiale Inspektion und das wäre es gewesen mit dem dicken Gewinn aus dem kleinen Schmuggelgeschäft. Klar, dieser kleine Deal ist nicht ganz sauber, aber irgendwie muss ich ja mein Leben hier im Outer Rim meistern. Und da ist es dann einfacher, den neuen auf einen Botengang zu schicken und dann einfach wieder abzuheben, sobald er den Raumhafen verlassen hat. Nun ist er nicht mehr mein Problem, jedenfalls hoffe ich das.

Star Wars: Outer Rim aus dem Hause Fantasy Flight Games ist wieder ein Brettspiel mit der mächtigen Star Wars Lizenz. Als Piloten, Schmuggler oder Kopfgeldjäger versucht ihr euer Glück und sucht neben Credits vor allem eins – Prestige! Denn nur der oder die Abenteuer*in mit dem meisten Prestige wird es schaffen sich vor allen Gefahren in acht nehmen zu können, in einer Galaxie die weit, weit entfernt ist, zu einer Zeit die schon lang vergangen ist. Ob sich das Brettspiel Star Wars: Outer Rim dabei gut schlägt, könnt ihr in der folgenden Review zum dem Spiel nachlesen.

Viel Spaß beim Lesen.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspielerunde Brettspiel-Awards 2019 – Brettspielerunde.de #54

Brettspielerunde Brettspiel-Awards 2019 – Brettspielerunde.de #54

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und auch schon wie im letzten Jahr ergreifen wir die Gunst der Stunde und vergeben unsere Brettspiel Awards. In den Kategorien Überraschung des Jahres, Beste Grafik/ Illustration, Beste Erweiterung / Teil einer Serie und Bestes Brettspiel 2019 werden wieder die Sieger gekürt. Neu hinzugekommen in diesem Jahr ist auch der Flop des Jahres.
Viel Spaß bei unserem Podcast!

Brettspielerunde Brettspiel-Awards 2019

Weiterlesen Weiterlesen

Schöne Bescherung – Die Weihnachts-Reim Gewinner – Brettspielerunde.de #053

Schöne Bescherung – Die Weihnachts-Reim Gewinner – Brettspielerunde.de #053

Endlich ist es soweit! Wir lösen in Folge 53 unseres Brettspiel-Podcasts endlich auf, wer denn nun bei unserem Weihnachts-Brettspiel-Gewinnspiel gewonnen hat. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern für die kreativen Einsendungen und bei den spendenden Verlagen für die Unterstützung.
Viel Spaß bei unserem Podcast!

Schöne Bescherung – Die Weihnachts-Reim Gewinner

Weiterlesen Weiterlesen