Psychiatrie des Schreckens Teil 1 & 2

Psychiatrie des Schreckens Teil 1 & 2

Psychiatrie des Schreckens - Teil 1 und 2Ich muss hier raus... ich muss hier raus...Ich muss HIER raus... ICH muss hier RAUS... iCH MuSS Hier RAus!!! Raus aus dieser Psychiatrie des Schreckens!

Wir versuchen mal wieder zu entkommen und zwar aus der Psychiatrie des Schreckens. Wir, das sind in diesem Fall fünf verschiedene Charaktere, die eines gemeinsam haben: Sie wollen ihren Aufenthalt in der Heilanstalt nicht mehr verlängern. Verantwortlich für dieses epische Escape-Spiel mit fünf Geschichten in zwei Teilen sind die Autoren Martin N. Andersen, Alexander Peshkov und Ekaterina Pluzhnikova und es ist auf Deutsch bei HUCH! erschienen. Nachdem wir bereits auf der SPIEL 2019 reinschnuppern konnten, haben wir nun alle 10 Episoden gespielt und wollen euch berichten, wie es uns ergangen ist.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiel-News #08 2020

Brettspiel-News #08 2020

Diesmal gibt es große Boxen und große Pläne in unserer News-Sektion. Dabei geht es einmal zum Mars und zurück nach Schweden. Wer sich allerdings nicht auf die weite Reise begeben möchte und lieber vom Sofa aus, seine Lieblings-Brettspiele küren möchte, kann dies nun auch tun. Welcher neue Brettspiel-Preis nun aus der Taufe gehoben wurde, erfahrt ihr auch in den aktuellen Brettspiel-News.

Viel Spaß beim Lesen der Brettspiel-News:

Weiterlesen Weiterlesen

Die Ergebnisse unserer Brettspiel-Umfragen – RheinGespielt #069

Die Ergebnisse unserer Brettspiel-Umfragen – RheinGespielt #069

Es gibt so viele Fragen auf der Welt. Ein paar davon haben wir euch gestellt: Entweder als Umfrage unter unseren Beiträgen zu Brettspieler oder wir stellten euch Fragen durch unsere Freitagsfrage auf Twitter. Nun wird es Zeit, dass wir uns eure Antworten bzw. eure Abstimmungen mal genauer anschauen, um darüber zu reden.

Viel Spaß bei unserem Brettspiel-Podcast!

Swing Vote – Ergebnisse unserer Brettspiel-Umfragen

Weiterlesen Weiterlesen

The King’s Dilemma – Wie wir Ankist in Schutt und Asche legten

The King’s Dilemma – Wie wir Ankist in Schutt und Asche legten

The King's Dilemma Cover - Nominiert zum Kennerspiel des Jahres 2020Irgendwie muss ich mich da jetzt rausreden. Normalerweise bin ich bei jeder Entscheidung des Hauses Dualak mit dabei. Diesmal jedoch passt mir sein Plan überhaupt nicht. Die Bauern jetzt für einen Krieg als Soldaten einzuziehen, der vielleicht nie kommen wird, würde für noch schlechtere Ernten sorgen. Das Volk von Ankist erinnert sich jetzt noch daran, dass mein Haus für die letzte große Hungersnot verantwortlich war. Das möchte ich auf keinen Fall so auf uns sitzen lassen. Aber vielleicht kann ich es so drehen, dass ich ihm zwar zustimme, aber er hier der Buhmann sein wird. Der Norden hält schließlich zusammen,... Jedenfalls so lange, wie es zu meinen Plänen passt. Dort unten im Süden passieren im Moment sowieso viel interessantere Dinge, die es hier im Rat zu besprechen gilt.

Verhandlungsspiele kommen bei uns selten bis gar nicht auf den Tisch. Als ich in der Vorschau für die SPIEL in Essen 2019 The King’s Dilemma von Lorenzo Silva, Hjalmar Hach und Carlo Burelli bei Horrible Guild entdeckte, war ich von der Idee trotzdem sofort begeistert. Leider war Jan nicht so schnell zu überzeugen. Er konnte sich nicht vorstellen, dass der simple Spielablauf über eine ganze Kampagne hinweg Spaß machen könnte. Mittlerweile ist die Kampagne mit der deutschen Ausgabe von Heidelbär Games beendet und das mit Glück noch bevor Corona alle unsere Spieleabende mit Mitspielern von außerhalb aus dem Terminkalender gestrichen hat. Wir hatten unheimlich viel Spaß mit diesem tollen Spiel und das liegt vor allem an der Geschichte, die es erzählt. Unser Anliegen ist es nun, euch zu erklären, warum uns The King’s Dilemma so gut gefallen hat, ohne euch diese Geschichte zu spoilern. Challenge accepted.

Weiterlesen Weiterlesen

Crowdfunding Fundus Juni 2020: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Crowdfunding Fundus Juni 2020: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Ende Mai haben es nochmal ein paar richtige Kracher auf Kickstarter geschafft. Der Crowdfunding Fundus für Juni steht ganz im Zeichen von Neuauflagen und der Weiterführung bekannter Reihen. Die Brettspiele, die wir euch in diesem Monat vorstellen sind eher keine Nischenspiele. Wem da nicht mindestens ein Vorgänger-Titel bekannt vorkommt, der hat die letzten Jahre spieletechnisch hinterm Mond verbracht. Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen Weiterlesen

Tiny Towns – Stadtbau für kleine Tiere

Tiny Towns – Stadtbau für kleine Tiere

Wenn alle mit anpacken, geht das Errichten der neuen Landhäuser schnell von der Hand. Da ein bisschen Holz und hier ein klein wenig Lehm und dann braucht es nur noch Glas für die Fenster und das Werk ist vollbracht. Moment, mal was soll ich jetzt mit dem Metall hier? Ich brauche doch Glas, sagte ich. Na gut, kein Problem, schafft das Metall nach dort drüben. Da bauen wir dann vielleicht die Fabrik. Wie da ist kein Platz zum Lagern? Und jetzt kommt auch noch das angeforderte Glas, das können wir aber im Moment nicht gebrauchen! Erst einmal muss das Metall von ihr weg, damit das Glas Platz hat und wir das kleine Landhaus fertig bauen können. Hier gibt es einfach nicht genug Platz, so wird das nichts!

Spiele in denen Städte aufgebaut werden, kommen in der Brettspiel-Szene immer gut an. Tiny Towns von Peter McPherson nimmt sich dieses Themas an und wir dürfen, dank des Original-Verlags AEG, wieder einmal Stadtplaner spielen. Doch irgendwie ist alles anders in dem Brettspiel. Alles ist enger und ziemlich kniffelig und puzzelig. Wir haben uns Tiny Towns, das auf Deutsch bei Pegasus Spiele herausgekommen ist, einmal genauer angeschaut. In unserer Review wollen wir euch erklären, warum das Setzen eines einzelnen Holzklötzchen am Anfang des Spiels, schon das Aus für euch bedeuten kann.

Weiterlesen Weiterlesen

Spiel des Jahres 2020 – Die Nominierten

Spiel des Jahres 2020 – Die Nominierten

Es ist endlich so weit: Die Nominierten Spiele für die Wahl zum „Spiel des Jahres 2020“ sind von der Jury bekannt gegeben worden. In einer kleinen Übersicht stellen wir euch die norminierten Brettspiele in den Bereichen „Spiel des Jahres“ und “Kennerspiel des Jahres” vor. Wie immer überspringen wir hier das “Kinderspiel des Jahres”, da diese Kategorie einfach nicht in unserem Spielefokus steht.

Nachdem im letzten Jahr hauptsächlich Spiele für größere Gruppen im Fokus standen, ist das Spektrum in diesem Jahr ein wenig breiter. My City von Reiner Knizia (Kosmos) ist ein Legacy-Spiel für die ganze Familie, bei dem mit Tetrisformen an der eigenen Stadt gepuzzelt wird. Bei Nova Luna von Uwe Rosenberg und Corné van Moorsel (Edition Spielwiese / Pegasus Spiele) legt ihr auch Plättchen, aber müsst dabei noch Aufgaben lösen. Mit Pictures von Daniela und Christian Stöhr (PD-Verlag) ist dann auch wieder ein Partyspiel nominiert, bei dem ihr diesmal mit verschiedenen Materialien ein Bild erklären müsst.

Beim Kennerspiel ist es wohl kaum überraschend, dass Die Crew von Thomas Sing (Kosmos) nominiert wurde. Das kooperative Stichspiel mit immer schwierigeren Leveln war bereits in aller Munde. Daneben hat sich mit Der Kartograph von Jordy Alan (Pegaus Spiele) ein Flip&Write Spiel mit etwas höherem Anspruch seinen Platz unter den Nominierten erobert. Die Überraschung in diesem Jahr ist aber die Nominierung für The King’s Dilemma von Lorenzo Silva, Hjalmar Hach und Carlo Burelli (Horrible Guild / Heidelbär Games), das zwar, wie im letzten Jahr Detective, ein tolles Spielerlebnis bietet, aber doch eine sehr spezielle Gruppe erfordert.

Weiterlesen Weiterlesen

Die Nominierten zum Spiel des Jahres 2020 – RheinGespielt #068

Die Nominierten zum Spiel des Jahres 2020 – RheinGespielt #068

Endlich hat das ganze Rätseln ein Ende. Die Spiel des Jahres Jury hat ihre Nominierungen für das Spiel des Jahres 2020, das Kennerspiel des Jahres 2020 und das Kinderspiel des Jahres 2020 bekannt gegeben. Natürlich können wir nicht anders und müssen unsere Meinung dazu kundtun. Gut, das wir einen Brettspiel-Podcast haben, mit dem wir dies auch machen können.

Viel Spaß bei unserem Brettspiel-Podcast!

Fame – Die Nominierten zum Spiel des Jahres 2020

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: HEL: The Last Saga

Brettspiele bei Kickstarter: HEL: The Last Saga

HEL: The last Saga - Brettspiel CoverStille hat sich im Wald um uns ausgebreitet. Unsere Kundschafterin Oslaug ist ein Stück nördlich von uns, um die seltsamen Laute zu untersuchen, die letzte Nacht von dort kamen. Ein verwundetes Tier oder etwas Schlimmeres? Das wollen wir herausfinden, damit die anderen im Camp weiter sicher sind. Falls es ein Tier ist, hätten wir sogar noch etwas Fleisch. Diese Insel ist nicht das Paradies, das uns versprochen wurde. Die Düsternis durchdringt hier alles und jeden. Aus Oslaugs Richtung erhebt sich ein Schwarm Krähen laut schimpfend in den Himmel, dann hören wir ein Brüllen. Oslaug ist in Gefahr, wir müssen ihr helfen.

Der nächste große Kickstarter von Mythic Games wird sehnlichst erwartet und hat bereits eine große Fangemeinde. HEL: The Last Saga entführt euch in die Welt der nordischen Sagen, wenn ihr mit euren Wikingern aufbrecht, um die Insel zu finden, auf der euer König eine neue Kolonie gegründet hat. Als ihr ankommt, wartet allerdings nicht der paradisische Ort auf euch, von dem er gesprochen hatte, sondern HEL, die nordische Hölle. Ihr kämpft als Clan gemeinsam ums nackte Überleben und erkundet die mysteriöse Insel. Wir werfen in unserem Kickstarter Preview einen genaueren Blick auf die Kampagne.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiel-News #06 2020

Brettspiel-News #06 2020

Freude und Trauer liegen sehr dicht beieinander in der Brettspiel-Szene. Neben einer sehr schlimmen Nachricht für viele Spielefans gibt es durchaus Freude für den ein oder anderen Verlag. Denn für alle die es verpasst haben, gibt es hier die Liste mit den Nominierungen für den Kritikerpreis Spiel des Jahres.

Viel Spaß beim Lesen der Brettspiel-News:

Weiterlesen Weiterlesen

[Spoiler] The King’s Dilemma zusammen mit Kaddy von der Spielfritte- RheinGespielt #067B

[Spoiler] The King’s Dilemma zusammen mit Kaddy von der Spielfritte- RheinGespielt #067B

Da haben wir geredet und geredet und dann war die Zeit auch schon vorbei. The King’s Dilemma ist eben ein Brettspiel, was einem auch viel Stoff zum Austauschen gibt. So haben wir uns dazu entschlossen, die eigentliche alleinige Folge zu splitten. Nun habt ihr also die Möglichkeit noch eine weitere Stunde Kaddy von der Spielfritte und uns dabei zuzuhören, wie wir über The King’s Dilemma reden.

Doch Achtung diese Folge enthält Spoiler, wer also vielleicht noch The King’s Dilemma spielen möchte, sollte diese Folge vielleicht überspringen.

Viel Spaß bei unserem Brettspiel-Podcast!

Bube, Dame, König, PodcASt: The King’s Dilemma – Die Spoiler-Folge

Weiterlesen Weiterlesen

The King’s Dilemma zusammen mit Kaddy von der Spielfritte- RheinGespielt #067

The King’s Dilemma zusammen mit Kaddy von der Spielfritte- RheinGespielt #067

Ein großes Brettspiel war bei uns auf dem Tisch. Es war so groß, dass wir nicht alleine darüber sprechen wollten. So haben wir uns einen Gast eingeladen. Wir redeten zusammen mit Kaddy von der Spielfritte über The King’s Dilemma. Das Spiel, welches im Deutschen bei Heidelbär Games erschienen ist, macht vieles anders und einiges sehr einfach und erzeugt dadurch aber trotzdem enorm viel Spielspaß. Mehr gibt es natürlich dazu in unserer neusten Podcast-Folge.

Viel Spaß bei unserem Brettspiel-Podcast!

Bube, Dame, König, PodcAST: The King’s Dilemma

Weiterlesen Weiterlesen

Unlock! Epic Adventures – Auf Mission in Fernost

Unlock! Epic Adventures – Auf Mission in Fernost

Unlock!: Epic Adventures CoverDie Uhr ist gegen uns. Auch wenn wir entspannende 90 Minuten Zeit haben, müssen wir dennoch ruhig bleiben. Nur wenn wir dem inneren Frieden folgen, werden uns die Augen geöffnet. Dann werden wir sie sehen, die Dinge, die versteckt sind. Auf diese kommt es an, wenn wir auf unserer Reise weiter vorankommen wollen. Ich spüre schon wie mein Ying zu meinem Yang wird und umgekehrt. Und nun kann ich es nicht nur fühlen, sondern auch sehen. Der Bambus-Hain sieht komisch aus, was eben noch eine grüne Wand war, wird nun zu einer schwarz-weißen Wand? Moment, das sind die falschen Karten im Stapel, wer hat die Karte aus dem ersten Abenteuer hier reingepackt? Wir haben doch nicht etwa einen Maulwurf hier am Tisch sitzen?

Nicht mehr lange und der Zehner ist geschafft. Mit Unlock! Epic Adventures kommt nun der siebte Teil der Abenteuer-Reihe auf den Brettspiel-Tisch. Wieder einmal haben die Space Cowboys, lokalisiert durch Asmodee Deutschland, drei verschiedene Abenteuer-Szenarien in eine Box gepackt und fordern uns heraus. Natürlich wollen wir euch ohne Spoiler erklären, wie die einzelnen Teile sich bewähren oder auch nicht. Welcher der drei Teile uns atemlos zurückgelassen hat, könnt ihr in unserem Test zum Escape-Spiel Unlock! Epic Adventures nachlesen.

Weiterlesen Weiterlesen

Crowdfunding Fundus Mai 2020: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Crowdfunding Fundus Mai 2020: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Der letzte Crowdfunding Fundus ist noch nicht so lange her, aber um wieder in einen normalen Rhythmus zu kommen, folgt hier nun auch schon unsere Brettspiel-Parade der förderwilligen Projekte für Mai. Die Verlage geben kräftig Gas und so ist die Auswahl an Brettspiel-Kampagnen bei Kickstarter wieder größer geworden. Das sorgt auch für eine weite Bandbreite an Brettspielen für jeden Geschmack, vom Abenteuer in Nimmerland bis zu Parasiten und dem Weltall ist von allem was dabei. Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen Weiterlesen