Schlagwort: Cthulhu

Brettspiele bei Kickstarter: Cthulhu – Death May Die

Brettspiele bei Kickstarter: Cthulhu – Death May Die

Cthulhu: Death May Die CoverDas riegige Ungetüm schob sich mehr und mehr in unsere Realtität. Ich konnte seinen stinkenden Atem bereits riechen, seine Tentakel förmlich auf meiner Haut spüren. Diese Nacht würde über das Schicksal der Menschheit entscheiden. Unser Sieg war eine Notwendigkeit. Wir würden einen alten Gott bezwingen, wir würden selbst zu Göttern werden! Ja, ich BIN ein GOTT, ein Gott des Feuers und alles um mich herum wird brennen. Die Kultisten würden brennen, der Alte würde brennen, ich selbst würde brennen… Der Tod selbst würde in meinen göttlichen Flammen umkommen.

Rob Daviau und Eric M. Lang haben sich in ihrem neuen Spiel des Cthulhu Mythos von H.P. Lovecraft angenommen. In ihrem Spiel Cthulhu: Death May Die für 1 bis 5 Spieler beweisen sie, dass sogar der Tod sterben kann. Denn die Ermittler können den großen Alten, der durch ein Ritual beschworen wird, nur aufhalten, indem sie ihn töten. Ein Ding der Unmöglichkeit. Aber bis zu diesem Punkt haben eure Charaktere bereits Einiges durchgemacht. Im Grunde haben sie all das getan, was man nicht tun sollte, wenn man seine geistige Gesundheit behalten möchte. Über diesen Punkt sind eure Helden bereits hinaus. Der Wahnsinn hat sie in ihren Klauen und sie sind der Meinung, dass der große Alte ein für alle Mal aufgehalten werden muss. Nur der Tod ist die endgültige Lösung.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: AuZtralien

Brettspiele bei Kickstarter: AuZtralien

Brettspiel AuZtralienEin Schwarm von Mi-Go hält auf unsere Farm zu. Die Schafe haben sich verängstigt in einer Ecke des Gatters zusammengedrängt und blöken aufgeregt. Unsere Artillerie ist bereits in Stellung gebracht und zielt auf die hässlichen fliegenden Unheilsbringer. Wir dürfen die Farm auf keinen Fall verlieren, das würde den Alten nur mehr Macht verleihen. Die ersten Schüsse donnern aus den Rohren unserer Geschütze. Ein paar der Mi-Go zerfetzt es die Flügel, aber der Rest hält unbeirrt auf uns zu. Wenn wir sie nicht auslöschen können, sind wir verloren.

Da taucht am Horizont ein Luftschiff auf. Das ist keines von unseren. Das müssen die Siedler aus dem Osten des Landes sein. Die haben uns schon ein paar der ergiebigsten Minen weggeschnappt. Das Luftschiff beginnt die verbliebenen Mi-Go unter Beschuss zu nehmen und die Kreaturen fallen sofort über das Schiff her. Aber unserer gemeinsamen Feuerkraft haben sie nichts entgegenzusetzen. Diese Schlacht haben wir gewonnen, aber der Krieg gegen die großen Alten und um die Vorherrschaft in AuZtralien ist noch lange nicht beendet.

Das neueste Spiel von Autor Martin Wallace spielt im selben Universum wie auch schon seine Studie in Smaragdgrün. Die Geschichte im alternativen Universum nach der Kurzgeschichte von Neil Gaiman, wo die großen Alten bereits seit Jahrhunderten über die Welt herrschen und die letzten Rebellen gegen sie aufbegehren, wird in AuZtralien fortgeführt. Hier wollt ihr in den 1930er Jahren, weit weg vom Krieg der alten Welt, einen neuen Kontinent voll von wertvollen Ressourcen und mit viel Platz für eure Farmen besiedeln. Allerdings haben sich auch hier bereits die großen Alten breit gemacht. Neben einem Siedler-Spiel um Siegpunkte müsst ihr auch noch Kämpfe gegen die Truppen des Cthulhu-Universums bestreiten.

Weiterlesen Weiterlesen