Folge #019 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Folge #019 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Im aktuellen Podcast reden wir über zwei Brettspiele, die nicht nur den gleichen Autor Vladimír Suchý haben, sondern auch noch beide in einer relativ luftlosen Umgebung spielen. In Underwater Cities versuchen wir tief auf dem Meerersgrund unsere kleine Stadt immer mehr zu erweitern. In Pulsar 2849 treiben wir allerdings durch die große Weite des Alls und zapfen Pulsare an, um daraus Energie zu gewinnen.

Außer Atem – Zwei Brettspieler brauchen frische Luft

Doch nicht nur zwei überraschende Brettspiele warten auf euch in unserem Brettspiel-Podcast. Auch unser altes Format Brettspiele schön vertönt bekommt eine neue Episode spendiert, die ihr exklusiv in Folge 19 hören könnt. Also haltet die Luft an, während wir euch unsere Meinung zu zwei echten Kenner-Spielen kundtun.

Viel Spaß beim Zuhören!


Mail an: info@brettspielerunde.de
https://twitter.com/spielerunde

Pulsar 2849 (2017)
Spieler:
2 - 4
Dauer:
60 - 90 Min
Alter:
14+
BGG Rating:
7.78
Verlag:
Asmodee
BGG:

Underwater Cities (2018)
Spieler:
1 - 4
Dauer:
80 - 150 Min
Alter:
12+
BGG Rating:
8.01
Verlag:
Delicious Games
BGG:

Intro & Outro: We are one von Vexento – https://soundcloud.com/vexento/tracks

Additional Sounds by: freesound.org

Brettspiele schön vertönt Bett: The Storm – Whitesand – https://soundcloud.com/martynaslau

 


One Reply to “Folge #019 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast”

  1. Hallo ihr zwei!
    Das sind zwei echt tolle Spiele, die sich auch bei mir einen Platz in der Sammlung gesichert haben.
    Super, dass ihr die mal gewürdigt habt.
    Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.