Schlagwort: dlp Games

Orléans Stories – Geschichte machen in Frankreich

Orléans Stories – Geschichte machen in Frankreich

Käse und Wein sind wieder auf dem Tisch. Ich habe nichts gegen den Geschmack, aber auch ein frisches Brot oder auch mal eine Forelle würden nicht schaden. Doch unser Baron ist der Meinung, seine Bevölkerung könne den nahenden Winter nur mit Käse und Wein überstehen. Selbst der Markt im nahe gelegenen Orléans bietet nichts anderes an. So wird es wieder ein langer und entbehrungsreicher Winter. Wenigstens haben wir genug Holz, um unsere kleinen Hütten zu heizen und warm zu halten. Im letzten Jahr sah es hier nicht besonders gut aus, so manch einer musste den Winter frierend ertragen. Aber genug Zeit dem Winter geschuldet, jetzt geht es erst einmal nur um das hier und jetzt und das heißt Käse und Wein zum Essen.

Eine neue Reise nach Orléans steht an. Zur Spiel 19 brachte der Verlag dlp Games seinen neusten Orléans Sproß – Orléans Stories heraus. Ein Brettspiel, das sehr stark an seinen großen Bruder erinnert, aber trotzdem auch eigenständig funktioniert. Was das Brettspiel mit dem Namen um die französische Stadt Orléans dabei in seiner neusten Version anders macht, wollen wir euch in unserer Review veranschaulichen.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen Weiterlesen

Play it again, Sam – Orléans Stories & Marco Polo II – Brettspielerunde.de #051

Play it again, Sam – Orléans Stories & Marco Polo II – Brettspielerunde.de #051

Brettspiel Podcast RheinGespieltZwei Brettspiele eine Gemeinsamkeit: In der heutigen Folge unseres Brettspiel-Podcast RheinGespielt werfen wir einen Blick auf die Brettspiele Marco Polo II und Orléans Stories. Beide Brettspiele sind eine Weiterentwicklung eines bestehenden Spiels. Ob diese Weiterentwicklung gut verlaufen ist oder nicht, das erzählen wir euch in der aktuellen Folge.
Viel Spaß bei unserem Podcast!

Play it again, Sam – Orléans Stories & Marco Polo II

Weiterlesen Weiterlesen

Valparaiso – Paradiesische Brettspiel Verhältnisse?

Valparaiso – Paradiesische Brettspiel Verhältnisse?

Valparaiso Brettspiel CoverTage sind nun schon vergangen, aber so langsam lichtet sich der Wald. Wenn man sich ganz viel Mühe gibt, kann man das leise Rauschen des Meeres in den Geräuschen des Waldes wahrnehmen. Nun dauert es nicht mehr lange und die kleine Karawane wird ihr Ziel endlich erreicht haben. Auf den Rücken der Eseln sind die Güter aus dem Inland gut verstaut. An dem Kupfer und Silber aus den Minen tun sich die Esel schwer, doch stoisch geht es Schritt für Schritt weiter Richtung Küste, Richtung Schiff. Hier werden die Waren dann verladen, um sich auf eine noch weitere Reise hinaus in die Welt zu begeben. Und während die Fracht verladen wird, kann man ja das ein oder andere Getränk in einer der vielen neugebauten Schenken hier in Valparaiso zu sich nehmen.

Wir hatten in diesem Spielejahr viele Rennspiele auf den Tisch. Nicht in dem Sinne, dass wir uns mit Fahrzeugen über den Spielplan bewegen, sondern als Rennen um das Erreichen des Spielendes. Auch bei Valparaiso von Stefan und Louis Malz, das bei dlp games erschienen ist, müsst ihr eure Punkte schnell machen. Andernfalls läutet einer eurer Mitspieler das Ende ein, wenn ihr noch mitten im Aufbau eurer Engine seid.

Weiterlesen Weiterlesen