RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #012

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #012

Wir begeben uns ins Jahr 2015. Auf der SPIEL’15 wurden zwei Spiele vorgestellt, die unter den Spielern nur kopfschütteln hervorriefen. Gleich zwei Brettspiele kamen auf den Markt, die man nur einmal spielen konnte. Pandemic Legacy war das eine davon und das andere Brettspiel war T.I.M.E Stories. Und genau über dieses wollen wir in der heutigen Folge sprechen.

Jasmin & Jans verrückte Reise durch die Zeit

Wir schauen uns dabei nicht nur das Grundspiel an, sondern wollen auch die einzelnen Erweiterungen besprechen. Dabei gehen wir nicht zu sehr ins Detail, um einfach Spoiler zu vermeiden. Vielmehr geht es uns darum, die Abenteuer zu betrachten und für uns zu bewerten. Welches Abenteuer gefiel uns richtig gut und welches war eher schlecht? Lasst euch mitnehmen auf die Reise in die Vergangenheit und Zukunft von T.I.M.E Stories, dem etwas ungewöhnlicheren Brettspiel.

Viel Spaß beim Zuhören!

Intro & Outro: We are one von Vexento – https://soundcloud.com/vexento/tracks

Chaosbären: Composer: Riddle of the forrest (Martynas Lau) – https://soundcloud.com/martynaslau


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.