Kategorie: Podcast

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #015

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #015

Brettspiele gehören zu den Spielwaren, soweit so gut. Deswegen ist es eigentlich logisch, dass jeder der über Brettspiele berichtet zu der Messe für Spielwaren muss. Uns hat es dieses Jahr auch das erste Mal nach Nürnberg verschlagen. Klar, die Spielwarenmesse ist groß und neben LEGO, Barbie und Co. gibt es allerhand zu entdecken. Doch unser Fokus liegt auf den Brettspielen.

Nürnberger Spielwarenmesse 2019

In der aktuellen Folge von Rheingespielt reden wir über all die Brettspiele und Spiele, die uns in Nürnberg über den Weg gelaufen sind. Klar haben wir vieles gesehen, was wir schon im Vorfeld kannten. Aber dennoch gab es sie dann doch: Die Spiele, die man in Nürnberg das erste Mal gesehen hat oder das Spiel, das man sonst nur vom Namen her kannte und nicht wie es aussehen soll. Wir wünschen euch viel Spaß mit der neuen Folge von unserem Brettspielpodcast.

Viel Spaß beim Zuhören!

Weiterlesen Weiterlesen

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #014

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #014

Brettspiele sind schon eine Nische im Bereich der gesamten Spielebranche. Keine Nische sind Plüschtiere und was verbindet beide Produkte miteinander? Natürlich sind das Bären. Klingt chaotisch, ist es auch. Zu chaotisch für uns beide zusammen, deswegen mussten wir uns unbedingt einen weiteren Gast einladen. Björn vom Chaosbären/Fuchs und Bär Podcast unterstützt uns, um mehr Struktur in die Folge zu bekommen.

The Bär Necessities – Bärenpark & Takenoko

Zusammen mit Björn sprechen wir über Bärenpark von Lookout. Was mehr ist, als nur ein Spiel über Bären, denn ein gewisses Maß an Puzzlefreude solltet ihr schon mitbringen. Im zweiten Teil sprechen wir über Takenoko von Pegasus. Auch hier spielt ein Bär eine zentrale Rolle, wenn auch kein gelber.

Viel Spaß beim Zuhören!

Weiterlesen Weiterlesen

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #013B

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #013B

Chronicles of Crime Brettspiel Podcast SpoilerDa lädt man sich einmal einen Gast ein und dann das: Aus dem geplanten “Wir reden mal kurz gespoilert über Chronicles of Crime! ist gleich irgendwas mit Überlänge geworden. Und da wir das nicht zusammenkürzen wollten, haben wir uns einfach dazu entschieden, eine Bonusfolge draus zu machen.

Chronicles of Crime – Die Bonus Spoiler Folge

Hört uns also zu, wie wir mit Ingo von den Spielträumers die ersten Fälle des Detektiv-Brettspiels Revue passieren lassen. Auch hier noch einmal die Warnung: Diese Folge ist mit Spoilern gespickt. Wenn ihr das Ganze spoilerfrei hören möchte, sei euch die reguläre Folge 13 ans Herz gelegt.

Viel Spaß beim Zuhören!

Weiterlesen Weiterlesen

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #013

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #013

Chronicles of Crime Brettspiel PodcastLondon ist ein gefährliches Pflaster. Überall scheint es Verbrechen zu geben. Doch nicht mit uns! Wir wollen all die Fälle lösen, die es in der Hauptstadt des britischen Empires gibt. Gut dass es dazu auch die passenden Brettspiele gibt. Wir haben uns Chronicles of Crime und Watson & Holmes genauer angeschaut und sprechen darüber in der heutigen Folge:

Mörderische App – Chronicles of Crime und Watson & Holmes

Dabei sind die beiden Krimispiele absolut unterschiedlich. Während Chronicles of Crime in der Gegenwart spielt, ermitteln wir bei Watson & Holmes in der Vergangenheit. Ziehen wir bei Chronicles of Crime noch gemeinsam an einem Strang und versuchen den Fall zu lösen, ist es bei Watson & Holmes das genaue Gegenteil. Hier ist es ein knallhartes Wettrennen, denn nur ein Detektiv kann in der Gunst von Sherlock steigen.

Viel Spaß beim Zuhören!

Weiterlesen Weiterlesen

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #012

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #012

Wir begeben uns ins Jahr 2015. Auf der SPIEL’15 wurden zwei Spiele vorgestellt, die unter den Spielern nur kopfschütteln hervorriefen. Gleich zwei Brettspiele kamen auf den Markt, die man nur einmal spielen konnte. Pandemic Legacy war das eine davon und das andere Brettspiel war T.I.M.E Stories. Und genau über dieses wollen wir in der heutigen Folge sprechen.

Jasmin & Jans verrückte Reise durch die Zeit

Wir schauen uns dabei nicht nur das Grundspiel an, sondern wollen auch die einzelnen Erweiterungen besprechen. Dabei gehen wir nicht zu sehr ins Detail, um einfach Spoiler zu vermeiden. Vielmehr geht es uns darum, die Abenteuer zu betrachten und für uns zu bewerten. Welches Abenteuer gefiel uns richtig gut und welches war eher schlecht? Lasst euch mitnehmen auf die Reise in die Vergangenheit und Zukunft von T.I.M.E Stories, dem etwas ungewöhnlicheren Brettspiel.

Viel Spaß beim Zuhören!

Weiterlesen Weiterlesen

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #011

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #011

Brettspiele, Brettspiele und Brettspiele: Die gibt es diesmal in der neuen Folge von RheinGespielt. Die Kinder waren weg und so konnten wir die Zeit nutzen, um einfach mal einen großen Stapel an Brettspielen abzuspielen. Nicht weniger als 29 Spiele besprechen wir in unserem bislang längsten Podcast.

Brettspiele en masse – Was haben wir gespielt

Wir reden dabei über Supervilllain, Dice Settlers, Manitoba, Passing Through Petra, Archmage, Escape Tales The Awakening, Rajas of the Ganges, Underwater Cities, Chronicles of Crime, Watsons & Holmes, Planet, Bears & Bees, Everdell, Custom Heroes, Rolling Bandits, Qwantum, Helltoken, Valparaiso, Architekten des Westfrankenreichs, Ex Libris, Der Pate, The Others, Seikatsu, TIME Stories Santo Tomás de Aquino, TIME Stories Bruderschaft der Küste, Just One, Abluxxen, Gizmos und Belratti

Im Podcast bekommt ihr vor allem Ersteindrücke und unsere kurze Meinung zu den Brettspielen. Zu einigen dieser Spiele werden wir in diesem Jahr noch ausführlichere Beiträge veröffentlichen. Welche der Spiele interessieren euch am meisten? Schreibt uns dies doch einfach in einer Mail oder twittert uns an.

Viel Spaß beim Zuhören!

Weiterlesen Weiterlesen

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #010

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #010

Weihnachten ist vorbei und überraschenderweise ist wie jedes Jahr gleich danach auch der Jahreswechsel. Und was macht man zu dieser Zeit? Man schaut natürlich zurück. Für uns war es die Möglichkeit, endlich einmal unserer subjektiven Meinung Ausdruck zu verleihen und verschiedene Brettspiele für unsere Brettspiel-Awards zu nominieren und dann auch gleich die Gewinner zu küren.

Die Besten der Besten: Brettspielerunde Brettspiel Awards

Wir vergeben dabei Preise in den Kategorien “DIE Überraschung”, “Beste Illustration und Grafik in einem Brettspiel”, “Beste Erweiterung oder Spiel einer Serie” und natürlich “Bestes Brettspiel 2018”. Neben der eigentlich Vergabe und einer kurzen Erläuterung, warum gerade diese Brettspiele nominiert wurden, gibt es auch einen kleinen Ausblick in das Jahr 2019 und was auf unserem kleinen Brettspiel-Blog und unserem Podcast vielleicht so alles passieren wird.

Viel Spaß beim Zuhören!

Weiterlesen Weiterlesen

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #009

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #009

So kurz vor Weihnachten verfallen wir ein kleines wenig in Plauderstimmung. Wir machen uns Gedanken zu dem Thema “Bessere Brettspiele durch bessere Brettspiel-Kritiken”. Ein Teil unserer kleinen Brettspiel-Familie macht sich Gedanken dazu, welches Brettspiel er gerne verwirklicht sehen würde. Und dann reden wir auch noch über Imperial Assault, das beste Brettspiel aller Zeiten.

Die Kunst der Kritik & Wunschbrettspiele

Im kommenden Jahr scheint der Brettspiel-Blase ein kleiner Umbruch bevorzustehen. Von vielen Seiten werden die Rufe nach besseren Kritiken im Brettspielbereich laut. Doch was heißt das eigentlich für uns? Wir hoffen, dass uns der “Tag der Brettspiel-Kritik” ein bisschen Licht ins Dunkel bringen wird, was sich der Verein Spiel des Jahres  e.V. dazu überlegt hat. Dann versuchen wir noch zu klären, ob Dune oder Rad der Zeit einen würdigen Brettspiel-Ableger bekommen sollte. Zum Schluss geht es dann doch nochmal um ein real existierendes Brettspiel: Wir schwelgen in Erinnerungen und reden über unsere schon längst vergangene Imperial Assault Kampagne.

Viel Spaß beim Zuhören!

Weiterlesen Weiterlesen

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #008

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #008

Rheingespielt der Brettspiel PodcastVier Wochen ist es schon wieder her, dass die SPIEL ’18 ihre Tore geschlossen hat. Nun wird es für uns auch endlich mal Zeit, ein auditives Resümee zu der Messe und unseren Erlebnissen zu ziehen.

Die Nachbesprechung zur SPIEL’18

Was haben wir in 5 Tagen Essen so alles erlebt? Was haben wir angespielt und was beeindruckte uns? Darüber reden wir in der aktuellen Folge von RheinGespielt.

Viel Spaß beim Zuhören!

Weiterlesen Weiterlesen

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #007

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #007

Rheingespielt der Brettspiel PodcastNur noch ein paar Tage, dann ist es endlich soweit:Die SPIEL ’18 öffnet ihre Tore und Brettspieler aus aller Welt stürzen sich auf die neusten Brettspiele. In Folge #007 stellen wir jeweils 5 interessante Brettspiel-Neuerscheinungen vor.

Die lang erwartete Essen Vorschau

Neben den Mainstreamern Blackout Hong Kong und Lift Off schauen wir uns auch kleine Nischen-Brettspiele an wie Pantone, 5 Colors, Wonderland XIII und Trellis. Außerdem sprechen wir über Underwater Cities, Architectura, East Indiaman und Streaming.

Viel Spaß beim Zuhören!

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele schön vertönt – Folge 12 – Das SPIEL Spezial

Brettspiele schön vertönt – Folge 12 – Das SPIEL Spezial

Bei Brettspiele Schön Vertönt werden eure Lieblingsspiele zum Hörerlebnis.
Brettspiele Schön vertönt Folge 12In der zwölften Folge von Brettspiele Schön Vertönt schauen wir einmal hinter die Kulissen der größten Spielemesse. Brettspiele sind harmlos? Wer weiß, was die wirklich machen, sobald die Besucher die Hallen verlassen haben? Begleitet uns in die nicht ganz so friedliche Welt der Brettspiele.

Keine Folge mehr verpassen:

Weiterlesen Weiterlesen

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #006

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #006

In Folge #006 unseres Brettspiel Podcasts berichten wir über zwei Brettspiele, die auf Deutsch noch gar nicht erschienen sind und erst zur Spiel 2018 verfügbar sein werden.

Von Ureinwohnern & Krankenhäusern

Wir reden über Manitoba, welches bei dlp games erscheinen wird und erklären euch, wieso es nur eine einzige Illustration braucht, um bei BGG im Rating abgewertet zu werden.

Mit Holding On: Das bewegte Leben des Billy Kerr, das auf Deutsch bei Asmodee erscheinen wird, schlagen wir einen ernsteren Ton an. Auch hier gibt es Diskussionsbedarf im Brettspielbereich.

Viel Spaß beim Zuhören!

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele schön vertönt – Folge 11 – Die Siedler von Catan

Brettspiele schön vertönt – Folge 11 – Die Siedler von Catan

Bei Brettspiele Schön Vertönt werden eure Lieblingsspiele zum Hörerlebnis.
In der elften Folge von Brettspiele Schön Vertönt begeben wir uns in auf eine Insel. Auch wenn die Insel klein ist, befinden sich auf ihr doch ganze vier Königreiche! Diesen geht es aber nicht um Macht oder darum Kriege zu führen, nein sie wollen einfach nur tauschen. Der Klassiker und Gewinner des Spiel des Jahres Die Siedler von Catan ist diesmal der Hauptdarsteller in der neuen Folge unseres Podcasts.

Die Siedler von Catan ist bei Kosmos erschienen.
Keine Folge mehr verpassen:

Weiterlesen Weiterlesen

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #005

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #005

In Folge #005 unseres Brettspiel Podcasts berichten wir wie versprochen über zwei Brettspiele, die bei uns gespielt wurden. Dabei könnten beide Spiele nicht unterschiedlicher sein:

Pappschafe: Paper Tales & Das Tiefe Land

Wir reden über Paper Tales, welches bei Frosted Games erschienen ist, und warum dieses Drafting Spiel aus der breiten Masse an Spiel heraus sticht.

Mit Das tiefe Land, erschienen bei Feuerland Spiele, begeben wir uns nach Friesland und werden Deichzüchter und bauen ein Schaf, was auf den ersten Blick wie ein klassischer Rosenberg aussieht, spielt sich dank hoher Spielerinteraktion, doch anders als man es von manchem Euro Game gewohnt ist.

Viel Spaß beim zuhören!

Weiterlesen Weiterlesen

Vorgestellt: Brettspiel Podcast “Brett Vorm Pod”

Vorgestellt: Brettspiel Podcast “Brett Vorm Pod”

Brettspiel Podcast Brett Vorm PodHeute setzen wir unsere Reihe mit hörenswerten Brettspielpodcasts mit dem Stillen Kämmerchen fort. Das ist eigentlich eine Sammlung von mehreren Podcasts, wo es auch interessante Podcasts rund um andere Themen wie Gaming und StarTrek gibt. Wir möchten euch natürlich mit BrettVormPod den Podcast zu Brettspielen vorstellen. Stellvertretend für den Rest der Truppe hat Dawit unsere Fragen beantwortet:

Weiterlesen Weiterlesen