Schlagwort: Board and Dice

Escape Tales: Low Memory

Escape Tales: Low Memory

Escape Tales: Low Memory Brettspiel ReviewWas ist nur passiert? Mein Kopf schmerzt, die Wohnung um mich herum ist das pure Chaos. Mir dämmert kurz, dass meine Familie schon unterwegs ist in den Urlaub. Ich wollte noch arbeiten und dann nachkommen. Was ist nur passiert? Ein Einbruch? Nein, eigentlich ist das Sicherheitssystem von Ben nicht zu knacken. Selbst ich habe damit manchmal so meine Probleme. Ich muss meine Spuren zurückverfolgen, vielleicht finde ich dann heraus, was hier los ist.

Escape Tales: Low Memory ist der Nachfolger von Escape Tales: The Awakening des polnischen Verlags Board & Dice, das wir im letzten Jahr spielen durften und das uns sehr gut gefallen hatte. Natürlich haben wir uns daher auch auf den neuen Teil sehr gefreut, insbesondere da es diesmal ein Sci-Fi Setting sein sollte. In Low Memory spielen wir drei einzelne Geschichten, die jeweils einen eigenen Blick auf die alles überspannende Geschichte werfen und in denen wir aus der Perspektive eines anderen Charakters heraus agieren. Mit diesem Escape-Spiel in Episoden-Form haben sich die Autoren Jakub Caban und Bartosz Idzikowski diesmal so einiges vorgenommen. Ob es uns überzeugt hat, könnt ihr frei von Spoilern in diesem Review nachlesen.

Weiterlesen Weiterlesen

Die Alchemisten und Trismegistus – RheinGespielt #062

Die Alchemisten und Trismegistus – RheinGespielt #062

Es ist mal wieder Zeit für eine thematische Folge. Diesmal widmen wir uns in unserem Brettspiel-Podcast zwei Spielen, die mit der Alchemie zu tun haben. Wir besprechen die beiden Brettspiele Die Alchemisten und Trismegistus. Dazu haben wir wieder unser externes Studio aufgebaut und plauschen darüber, wie sich die beiden Brettspiele denn voneinander unterscheiden und wo sie uns gefallen. Aber natürlich reden wir auch über deren Schwächen.

Viel Spaß bei unserem Brettspiel-Podcast!

Fullmetal Alchemist: Die Alchemisten und Trismegistus

Weiterlesen Weiterlesen

Trismegistus – Alchemie für Kennerspieler

Trismegistus – Alchemie für Kennerspieler

Trismegistus Brettspiel CoverLangsam flockt das Gold aus. Endlich ist es geschafft. Nach all den Fehlschlägen ist dies der Stein der Weisen. Wer hätte gedacht, dass es nur ein bisschen mehr Quecksilber braucht. Wie viel Zeit habe ich Narr verbraucht, um aus Blei Gold zu machen? Dabei war die Lösung doch so nah, die Veredlung von Silber zu Gold ist der richtige Weg. Und ich habe es geschafft! Vielleicht sollte ich mir einen neuen Namen zulegen. Ich, Isaac Newton, bin einfach der Größte. Ach was, mit dieser Erkenntnis bin ich nicht nur zweimal so groß wie meine Mitstreiter, nein ich bin der Trismegistus Alchemista - der dreimal größte Alchemist meiner Zeit!

Trismegistus ist das neue Spiel von Daniele Tascini und Federico Pierlorenzi. Wie auch schon Teotihuacan, ist auch dieses Brettspiel beim Verlag Board & Dice erschienen. Ob das Spiel, in dem wir uns als Alchemisten versuchen, dabei einen genauso knackigen Schwierigkeitsgrad hat wie das Spiel über die Azteken? Ob wir es in Trismegistus schaffen wirklich Gold herzustellen, damit wir in Zukunft eine sprudelnde Einkommensquelle für unser Brettspielhobby haben? Das wollen wir euch in unserer Review zu dem anspruchsvollen Spiel gerne erläutern.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen Weiterlesen

Harvest Dice (Würfelgemüse) – der analoge Landwirtschaftssimulator

Harvest Dice (Würfelgemüse) – der analoge Landwirtschaftssimulator

 

Harvest Dice
Sogar Bleistifte gibt es bei Harvest Dice dazu

Die letzte Runde und alles was ich noch machen kann, ist das Schweinchen zu füttern. Leider wird es nicht ganz satt und so gehen mir noch ein paar Siegpunkte durch die Lappen. Aber wenigstens ist mein gesamter Acker gefüllt mit Tomaten, Salat und Karotten. Schwierig scheint das Leben als Bauer also nicht zu sein, zumindest in der Welt von Harvest Dice (Würfelgemüse).

Weiterlesen Weiterlesen