Schlagwort: Brettspiele

Gizmos – Kleine Maschinen mit großer Wirkung

Gizmos – Kleine Maschinen mit großer Wirkung

Ein Gizmo ist im Englischen ein kleines, technisches Gerät, was so bis jetzt noch nicht dagewesen ist und dessen Sinn nicht genau definiert ist. Auf Deutsch halt so ein technisches Dings-Bums. In Gizmos von Phil-Walker Harding erschienen bei CMON versucht ihr nun, viele dieser komischen Dinge zu verbauen, damit diese in von euch gut durchdachten Kettenreaktionen Energiekugeln produzieren, die ihr dann wiederum in neue Gizmos investieren könnt. Wie ihr zum Herren der Gizmos werdet und ob das Spaß macht, könnt ihr in unserem Review nachlesen.

Weiterlesen Weiterlesen

Solenia – Luftschiffe und fliegende Inseln

Solenia – Luftschiffe und fliegende Inseln

Solenia von Autor Sébastien Dujardin und Pearl Games beschreibt eine komische Welt. Der Planet dreht sich nicht mehr und nur durch den Einsatz von gigantischen Luftschiffen kommt es zu einem Warenaustausch zwischen der Tag und der Nachtseite. Es ist an euch die verschiedenen Wünsche zu erfüllen. Belohnt werdet ihr durch Siegpunkte und wer am Ende die meisten Siegpunkte hat, der gewinnt die Partie. Wie das Leben so als Brettspiel-Luftschiff-Kapitän ist, erklären wir in unserer Rezi zu dem Brettspiel, das in lokalisierter Form bei Asmodee Deutschland erschienen ist.

Weiterlesen Weiterlesen

Folge #030 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Folge #030 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Ihr kennt das bestimmt, manchmal denkt ihr doch auch: “Wenn ich bloß in die Vergangenheit reise könnte, um etwas zu ändern.” Genau so etwas verspricht UNDO. Wir sprechen in unserem Brettspiel-Podcast über das neue Spiel aus dem Hause Pegasus. Ein anderes neues Brettspiel-System sind die Adventure Games von Kosmos, auch darüber reden wir in der neuen Folge. Viel Spaß beim Hören.

Butterfly Effect: UNDO & Adventure Games

Weiterlesen Weiterlesen

Crowdfunding Fundus Juni 2019: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Crowdfunding Fundus Juni 2019: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Der Juni bringt die erste Hitzewelle zu unseren Spieletischen. Das soll uns aber nicht davon abhalten, schon jetzt an die kälteren Tage zu denken. Es dauert seine Zeit, bis ein Brettspiel, das heute auf Kickstarter nach Unterstützern sucht, dann endlich bei euch eintrifft. Hier sind also die auserwählten Brettspiele für den Juni:

Weiterlesen Weiterlesen

Folge #029 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Folge #029 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Diesmal geht es hoch hinaus in unserem Brettspiel-Podcast. Neben dem Besuch auf einer Baustelle werden wir auch in den Zirkus gehen. Es kann sich also nur um Men at Work und Meeple Circus handeln, beides Brettspiele die einen besonderen Fokus auf Geschicklichkeit legen. Viel Spaß beim Hören.

Vertical Limit – Men at Work & Meeple Circus

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Altar Quest

Brettspiele bei Kickstarter: Altar Quest

Altar Quest CoverDer Altar pulsiert fast vor dunkler Energie, die ihn durchströmt. Ich greife nach der Macht der uralten Rhunes und wappne mich für einen Angriff. In den Schatten lauern bereits die Frox und ich bin mir sicher, dass auch ein Gargoyle auf den richtigen Moment wartet, um uns zu vernichten und die Macht für sich zu beanspruchen. Das Reinigungs-Ritual muss erfolgreich sein, denn lange können wir diese Position nicht mehr halten. Unsere Altar Quest darf nicht scheitern...

Altar Quest ist das neue Spiel der Autoren Adam und Bradley Sadler. Diesmal tauchen sie tief ins Fantasy-Genre ein und präsentieren uns einen Dungeon-Crawler für 1 bis 4 Spieler, bei dem ihr die Welt vor dem Bösen beschützen müsst, das überall durch Altare verbreitet wird, die durch die Erde ans Licht brechen. Ihr stellt euch kooperativ gegen die bösen Schergen, die die Macht der Altare für Ihre eigenen Zwecke nutzen möchten. Dabei nutzt Altar Quest das Modular Deck System, das von den Sadler Brüdern zuerst für Street Masters entwickelt wurde.

Weiterlesen Weiterlesen

Keyforge – Das einzigstartigste unique Kartenspiel

Keyforge – Das einzigstartigste unique Kartenspiel

Trend Unique Games: Keyforge Brr und zapp und schon ist mein geliebter Schnüffelgator Geschichte. Und das nur, weil die Leute vom Mars dieses liebenswerte Wesen nicht übernehmen konnten mit ihrem Hirnstrahler. Na gut, das arme Wesen zur Seite gepackt und den nächsten Zug vorbereitet. Ich könnte jetzt natürlich Rache üben und die gegnerischen Einheiten dezimieren, allerdings muss ich das nicht, es reicht für mich nur noch einmal Æmber einzusammeln, dann hab ich soviel über, dasss ich in der nächsten Runde meinen letzten Schlüssel schmieden kann, um der Archont zu sein, der in KeyForge gewonnen hat.

KeyForge war eines der beiden Unique Brettspiele, die auf der SPIEL 18 ihr Debüt feierten. Nachdem wir nach der ersten Ankündigung zu KeyForge schon in unserem Brettspiel-Podcast darüber spekuliert haben, ist nun genug Zeit vergangen, dass wir unsere Spekulationen zur Seite schieben und im Klartext über das Kartenspiel von Richard Garfield reden bzw schreiben können.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiel-News #20 2019

Brettspiel-News #20 2019

Auch wenn das große Ereignis der Bekanntgabe der Nominierung für das Spiel des Jahres 2019 immer noch nicht abgeklungen ist, gibt es trotzdem auch andere Brettspiel-Neuigkeiten. Es ist zum Beispiel ein neues Studio gegründet worden und es wird eine Erweiterung für einen modernen Brettspiel-Klassiker erscheinen. Weiterhin könnt ihr in den Brettspiel-News lesen, wie Stonemaier Games auf Kritik wegen der Verfügbarkeit von Flügelschlag reagiert. Viel Spaß beim Lesen:

Weiterlesen Weiterlesen

Folge #028 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Folge #028 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Endlich war es soweit, am letzten Montag wurden sie endlich verkündet: die Nominierten zum Spiel des Jahres 2019. Nachdem wir im letzten Brettspiel-Podcast schon darüber orakelt hatten, welches Brettspiel es wohl auf die Liste schafft, können wir nun unsere Meinung dazu abgeben. Viel Spaß beim Hören.

Fame – Die Nominierten zum Spiel des Jahres 2019

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Icaion

Brettspiele bei Kickstarter: Icaion

Icaion CoverWir Sucher wurden genau für diese Aufgabe ausgeschickt. Und doch ist der Koloss furchteinflößend, wenn man ihm wie nun so nahe ist. Aber die Splitter sind zu wertvoll. Zum Glück scheint der Koloss noch immer friedlich zu sein. Er wehrt sich nicht und ich kann mein Qoam einsetzen, um den Splitter aus ihm herauszuziehen. Es wirkt fast, als würde er sich nicht für mich interessieren. Zu klein, um von Interesse zu sein. Und schon bewegt er sich weiter. Ich kann mich gerade noch in Sicherheit bringen. Es wird dauern, bis ich wieder genug Qoam gesammelt habe, um ihm einen weiteren Splitter zu entreißen. Hoffentlich kommen die anderen Sucher auf Icaion mir nicht zuvor.

Manchmal bin ich froh, dass ich hier auf dem Blog nicht entscheiden muss, wie etwas ausgesprochen wird. Icaion ist so ein Fall. Das Brettspiel von Martino Chiacchiera und Marta Ciaccasassi, das bei Tabula Games erscheint, ist der Nachfolger von Mysthea. Es spielt nicht nur im selben exotischen Universum, sondern lässt sich auch mit seinem Vorgänger kombinieren, um Mysthea: The Fall zu spielen. Wir möchten euch einen kleinen Überblick zur Kickstarter-Kampagne geben.

Weiterlesen Weiterlesen

Spiel des Jahres 2019 – Die Nominierten

Spiel des Jahres 2019 – Die Nominierten

Es ist endlich so weit: Die Nominierten Spiele für die Wahl zum „Spiel des Jahres 2019“ sind von der Jury bekannt gegeben worden. Wir stellen euch die auserwählten Brettspiele in den Bereichen „Spiel des Jahres“ und “Kennerspiel des Jahres” im Kurzüberblick vor. Wie immer überspringen wir hier das “Kinderspiel des Jahres”, da diese Kategorie einfach nicht in unserem Spielefokus steht.

Das Motto des Jahres für die Jury war wohl eher geselliges Miteinander als verbitterter Wettstreit. Mit Just One von Ludovic Roudy und Bruno Sautter (Repos Production) und Werwörter von Ted Alspach (Ravensburger) gehen gleich zwei Brettspiele ins Rennen, die sich um das Erraten von Wörtern drehen. Bei L.A.M.A. von Reiner Knizia (AMIGO) gibt es zwar keine Wörter, aber dafür wird ein bekanntes Spielprinzip auf witzige Weise neu interpretiert.

Die Kennerspiele müssen sich natürlich spielerisch in ihrem Anspruch vom Spiel des Jahres abheben. Neben dem klassischen Aufbauspiel Carpe Diem von Stefan Feld (alea) in dem ihr euch im alten Rom rumtreibt, könnt ihr euch in Detective von Przemysław Rymer, Ignacy Trzewiczek und Jakub Łapot (Portal/ Pegasus Spiele) als Ermittler verdingen und so einen großen Fall lösen, der aus mehreren kleinen Fällen besteht. Für viele war die Nominierung von Detective die Überraschung des Jahres. Keine Überraschung war Flügelschlag von Elizabeth Hargrave (Stonemaier Games/ Feuerland Spiele). Das im Vorfeld schon heiß gehandelte Brettspiel um Vögel, gilt auch nach der Nominierung als heißer Anwärter auf das Kennerspiel des Jahres.

Weiterlesen Weiterlesen

Folge #027 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Folge #027 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Im Moment scheint kein Weg an diesem Brettspiel vorbeizugehen. Die Rede ist von Flügelschlag. Doch neben Flügelschlag gibt es auch noch andere Brettspiele und so reden wir in unserem Brettspiel-Podcast auch über It’s a Wonderful World. Und ganz zum Schluss orakeln wir ein bisschen über die Nominierungen der Spiel des Jahres Jury. Viel Spaß beim Hören.

Ein Jahr vogelfrei! Flügelschlag & It’s a Wonderful World

Weiterlesen Weiterlesen