Brettspiel-News #38 2019

Brettspiel-News #38 2019

Die SPIEL 19 ist vorbei, doch dies ist kein Grund zur Trauigkeit. Vielmehr können wir uns schon auf die kommende SPIEL 20 freuen. Doch bis dahin wird natürlich einiges in der Brettspiel-Welt passieren. Wir haben auch kurz nach der größten Brettspiel-Messe noch ein paar Brettspiel-Neuigkeiten für euch zusammengesucht.

Viel Spaß beim Lesen der Brettspiel-News:

Superhelden im Anflug

Kurz vor der SPIEL’19 gab es eine interessante Meldung von Aconyte. Das Unternehmen, welches zur Asmodee Gruppe gehört, hat bekannt gegeben, dass es in Zukunft Romane im Marvel Universum herausbringen wird. Damit kann man das Marvel-Universum nicht nur in Comics und im Kino erleben und mitverfolgen, sondern auch in Büchern. Zunächst gilt dies aber nur für den englischen Sprachraum. Ob diese Bücher ins Deutsche übersetzt werden, wird die Zukunft zeigen.

 

Quelle: https://aconytebooks.com/press-releases/marvel-team-up-with-aconyte-for-super-novels/

Asmodee wächst wieder

Genau zur SPIEL 19 gab Asmodee bekannt, dass der französische Spieleverlag Lui-même Asmodee beitritt. Lui-même ist vor allem für Werwölfe von Düsterwald bekannt, aber auch das Partyspiel Skull findet sich bei diesem Verlag. Somit hat Asmodee nun einen Verlag im Programm, der speziell das Party-Spiel Segment im Auge hat.

 

Quelle: https://asmodee.de/news/lui-meme-tritt-asmodee-bei-herausgeber-der-werwolfe-von-dusterwald

Die SPIEL 19 in Zahlen

Nun ist es leider auch schon wieder vorbei, die SPIEL hat am Sonntag wieder ihre Tore geschlossen. Jetzt können wir uns endlich wieder dem widmen, was uns alle verbindet: das Spielen von Brettspielen, Kartenspielen und all den anderen Spielen, die uns Spaß machen. Doch vorher gibt es noch ein paar beeindruckende Zahlen. Mit immerhin 209.000 Besuchern (+19.000 gegenüber dem Vorjahr) konnte die SPIEL einen weiteren Besucherrekord vermelden. Max Metzler vom Friedhelm Merz Verlag hatte in unserem Brettspiel-Podcast ja schon gesagt, es wäre schön wenn sie die 200.000 erreichen würden. Nun ist man sogar über das Ziel hinaus geschossen.

Auch die beiden Spendenaktion -BrettSPIELcake und Spiel4Good – konnten eine stolze Summe einsammeln. Mit insgesamt 10.770 Euro konnte der Verein Balu und Du unterstützt werden. Alleine durch den Verkauf der von Bloggern, Podcastern und YouTubern gespendeten Kuchen, Brownies und Cookies sind über 3000 Euro zusammengekommen. Ob es eine Wiederholung der Spendenaktion zur SPIEL20 geben wird, ist noch nicht offiziell bestätigt, aber bei einer solchen stolzen Summe sollte dies wahrscheinlich der Fall sein.

Und dann wuchs nicht nur die SPIEL, wie die Interessengemeinschaft Spieleverlage e.V. bekannt gab, ist auch der Umsatz der Brettspielbranche um weitere 4% gegenüber dem Vorjahr gewachsen.

Quelle: Pressemitteilung


Eine Sammlung unserer wöchentlichen Brettspiel-News gibt es natürlich auch.

Die Brettspiel-News der letzten Woche findet ihr natürlich auch dort.

Brettspiele und mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.