Frohe Weihnachten und Danke für ein großartiges Jahr 2017

Frohe Weihnachten und Danke für ein großartiges Jahr 2017

Weihnachten steht unmittelbar bevor, das Jahr ist so gut wie vorbei. Wir möchten uns deshalb nicht nur für die vergangenen Monate bedanken, sondern diese Gelegenheit nutzen, um euch einen kleinen Ausblick auf 2018 zu geben.

Zunächst also ein Blick zurück. Es ist noch gar nicht so lange her, da haben wir unseren lieblos dahinvegetierenden Blog wieder ausgegraben und begonnen, ihn mit Leben zu füllen. In unseren Köpfen hatten sich so viele Erlebnisse mit Brettspielen angesammelt. Bei regelmäßigen Runden wurde nicht nur gespielt, sondern auch gerne und viel diskutiert. Das alles suchte ein Ventil und da kam der Blog gerade recht.

Wirklich überrascht waren wir, wie toll wir in der Community, vor allem auch auf Twitter, aufgenommen wurden. Hier war nichts von Antipathie gegenüber Neulingen zu spüren. Dafür möchten wir uns explizit nochmal bedanken. Es hat dazu geführt, dass wir uns sehr ermutigt gefühlt haben. Gerade die Brettspiele schön vertönt beruhen zum Großteil aus der Motivation, die uns das Feedback und der Zusammenhalt der Bloggerszene eingebracht haben. Das Highlight war dabei das Bloggertreffen im Rahmen der SPIEL17 in Essen. Wir haben dort und auch auf der Messe selbst viele der Menschen hinter den Tastaturen kennengelernt und es war uns bei jedem einzigen eine große Freude! Wir hoffen auch baldige Wiedersehen, spätestens auf der SPIEL18.

Ausblick auf unsere Pläne für das Jahr 2018

Das Beispiel unseres Blogs zeigt sehr deutlich, dass Engagement sich auszahlt. Auch als Neuling kann man etwas erreichen und wer eine Meinung hat, wird auch gehört. Wir werden also weiter machen und daher hier ein kleiner Ausblick auf das kommende Jahr.

In unserem Spieleregal haben es sich schon ein paar Titel gemütlich gemacht, auf die ihr euch in unserer Kategorie Reviews freuen könnt. Hier liegen zum Beispiel Charterstone, Anachrony, Ex Libris, Alien Artifacts, Mythic Battles Pantheon, Unlock! und Dwar7s sind nur einige davon.

Auch werden wir natürlich weiterhin regelmäßig über neue Brettspiele auf Kickstarter berichten. Hier steht für den Januar bereits HATE in den Startlöchern. Für die Ohren wird es weitere Folgen der Brettspiele schön vertönt geben und für die Augen weitere Meepleart Bilder.

Auf jeden Fall werden wir auf Twitter, Instagram und Facebook gewohnt präsent sein und freuen uns auf neue konstruktive, total subjektive und natürlich auch absurde Diskussionen über Brettspiel Themen und darüber hinaus.

Für dieses Jahr werden wir allerdings erst mal die Feiertage genießen und uns eine Pause vom Bloggen gönnen. Wir wünschen euch verspielte und besinnliche Weihnachtsfeiertage und sehen uns dann im Neuen Jahr in alter Frische wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Formulars werden personenbezogene Daten an uns übermittelt. Mit der Speicherung und der Verarbeitung dieser Daten erklärst Du dich mit dem Absenden des Formulars einverstanden. Nähere Informationen über Art und Umfang findest Du in unserer Datenschutzerklärung.