Folge #052 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Folge #052 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Es ist wieder Sonntag und es gibt wieder eine neue Folge unseres Brettspiel-Podcasts. Doch diesmal reden wir nicht über ein Brettspiel oder auch zwei. Diesmal reden wir über den neuen Kickstarter von CMON. Was wir vom neuen Zombicide namens Night of the Living Dead halten und was CMON damit beabsichtigt, versuchen wir zu erläutern. Und dann reden wir auch noch über Harald Schrapers und die Diskussion, ob Solo-Brettspiele und Gesellschaftsspiele sich ausschließen.
Viel Spaß bei unserem Podcast!

The Newsroom – CMON, Herr Schrapers & Solospiele

Nicht einmal 2 Monate sind es her, als die letzte Kampagne zu Zombicide Second Edition ihr Debüt auf Kickstarter feierte. Und nun gibt es schon wieder eine Kampagne zur bekannten IP von CMON. Allerdings ist es diesmal etwas anders, denn es handelt sich nicht wirklich um ein Zombicide, sondern nur um ein Spiel zum ersten Zombie-Film überhaupt im Zombicide Gewand. Ob dies vielleicht der Auftakt zu einer ganzen Reihe von Zombicide-Brettspielen ist, bei denen eine bekannte andere Lizenz um das erfolgreiche Brettspiel erweitert wird oder braucht CMON einfach nur Geld?

Im zweiten Teil reden wir über den Artikel von Harald Schrapers: https://www.nostheide.de/downloads/spielbox201907-8Seiten.pdf#page=3
Das Editorial in der Spielbox hat für einen kleinen Sturm in der Brettspiel-Blase gesorgt. Wie wir darüber denken, sagen wir im zweiten Teil des Brettspiel-Podcasts.

Des weiteren möchten wir euch auch noch gerne an unser Weihnachts-Gewinnspiel erinnern! Einige der Reime lesen wir in der aktuellen Folge unseres Brettspiel-Podcasts vor.

Wenn ihr mitmachen wollt, schickt euren geistigen Erguss bitte an: gewinnen@brettspielerunde.de Die Gewinner werden am 22.12.2019 bekanntgegeben.

Die genauen Gewinnspielbedingungen könnt ihr auf unserer Gewinnseite nachlesen: Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Ansonsten würden wir uns natürlich freuen, wenn ihr unseren Brettspiel-Podcast bewerten würdet.

Viel Spaß beim Zuhören!



Habt ihr Fragen oder Anregungen zu unserem Brettspiel-Podcast, könnt ihr uns natürlich gerne eine Mail oder eine Direct-Message auf Twitter schicken. Vielleicht wollt ihr auch mal mit uns in einer Folge des Podcasts auftreten. Auch dann könnt ihr gerne mit uns in Kontakt treten. Neben dem üblichen RSS-Feed könnt ihr unseren Brettspiel-Podcast natürlich auch in Spotify kostenlos abonnieren oder aber jetzt auch bei YouTube anhören.

Mail an: info@brettspielerunde.de

https://twitter.com/spielerunde

https://www.brettspielerunde.de

Spotify: RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast auf Spotify

YouTube: RheinGespielt – Der Brettspiel – Podcast auf Youtube

Übersicht über unseren Brettspiel-Podcast


Intro & Outro: We are one von Vexento – https://soundcloud.com/vexento/tracks

One Reply to “Folge #052 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast”

  1. Hei Jasmin, hei Jan

    Zuerst möchte ich euch für für die tollen Podcasts bedanken. Ich höre euch sehr gerne zu. Kommentiere aber sehr selten.
    Der Auslöser für diesen Kommentar ist CMON und Zombicide. Interessanterweise hatten wir in unserer Spielrunde letzte Woche eine ähnliche Diskussion. Die gesamte Linie um Zombicide wird aus meiner Sicht so lange gemolken, bis auch der letzte Spieler verstanden hat, dass es eigentlich immer das “gleiche” Spiel, mit anderen Figuren und nur minimal angepassten Regeln ist. Innovation in dieser Spielereihe stelle ich kaum mehr fest, respektive sind diese wenig spürbar.
    Teburu könnte was interessantes Neues werden, allerdings sehe ich hier die Gefahr, dass es wieder dazu führen wird, Zombicide nochmals zu publizieren. Leider, ringt mir dadurch CMON nur ein müdes gähnen ab.

    Danke euch für die tolle Folge. Ich freue mich auf das nächste Mal.

    Viele Grüsse

    Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.