Schlagwort: CMON

Folge #037 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Folge #037 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Da kommt was Neues und Einzigartiges auf uns zu. Nein es ist nicht das Unique System von FFG was wir meinen. In der heutigen Folge unseres Brettspiel-Podcasts sprechen wir über eine Ankündigung von CMON und wie diese die Grenze zwischen Videospielen und Brettspielen verschwimmen lässt.

Table 19 – CMON’s Teburu für Miniaturenspiele

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiel-News #28 2019

Brettspiel-News #28 2019

Endlich ist die Katze aus dem Sack: Die Gewinner der Auszeichnung Spiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres stehen fest und auch bei der Belin Con gab es Preise. Bei einigen Brettspiel-Verlagen knallen bestimmt die Korken. In der heutigen Ausgabe der Brettspiel-News geht es natürlich um die Gewinner zu den Brettspiel-Preisverleihungen. Doch damit nicht genug, es gibt auch eine interessante Brettspiel-Neuigkeit aus dem Hause CMON.

Viel Spaß beim Lesen der Brettspiel-News:

Weiterlesen Weiterlesen

Gizmos – Kleine Maschinen mit großer Wirkung

Gizmos – Kleine Maschinen mit großer Wirkung

Ein Gizmo ist im Englischen ein kleines, technisches Gerät, was so bis jetzt noch nicht dagewesen ist und dessen Sinn nicht genau definiert ist. Auf Deutsch halt so ein technisches Dings-Bums. In Gizmos von Phil-Walker Harding erschienen bei CMON versucht ihr nun, viele dieser komischen Dinge zu verbauen, damit diese in von euch gut durchdachten Kettenreaktionen Energiekugeln produzieren, die ihr dann wiederum in neue Gizmos investieren könnt. Wie ihr zum Herren der Gizmos werdet und ob das Spaß macht, könnt ihr in unserem Review nachlesen.

Weiterlesen Weiterlesen

Crowdfunding Fundus Mai 2019: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Crowdfunding Fundus Mai 2019: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Es ist schon wieder Mai. Die Frühjahrneuheiten sind bereits auf den Spieltischen und langsam wird es knapp, dass Brettspiele, die jetzt auf der Crowdfunding-Plattform Unterstützer suchen, noch rechtzeitig zur SPIEL 2019 fertig produziert werden können. Trotzdem finden sich auch Anfang diesen Monats wieder hochkarätige und gehypte Brettspiele. Dabei lassen wir die vielen Erweiterungen außen vor und konzentrieren uns auf die Neuheiten.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiel-News #14 2019

Brettspiel-News #14 2019

Diesmal gibt es feurige Brettspiel-News. Neben der Ankündigung von einem deutschen Fireball Island stellen wir euch die Gewinner des Mensa Select Preises vor. Traurige Neuigkeiten gibt es hingegen zu Imperial Assault und dem Verlag Games Factory. Viel Spaß beim Lesen:

Weiterlesen Weiterlesen

Folge #024 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Folge #024 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Es ist gar nicht so lange her, als wir über unseren Brettspiele-Marathon mit 29 Brettspielen berichtet haben. Nun haben wir gedacht, es wird mal wieder Zeit für einen Brettspiel-Roundup. Und da das erste Quartal vorbei ist, haben wir dies als Anlass genommen, mal auf die ersten drei Monate des Jahres zurück zu schauen.

Total Recall – Brettspiele erstes Quartal 2019

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Munchkin Dungeon

Brettspiele bei Kickstarter: Munchkin Dungeon

Munchkin Dungeon CoverIch gehe einmal davon aus, dass so ziemlich jeder das Munchkin Kartenspiel kennt. Und wenn nicht, dann holt das dringend mal nach. In keinem anderen Spiel kann man sich so gepflegt gegenseitig in die Pfanne hauen. Und kein anderes Kartenspiel nimmt das Fantasy-Rollenspiel so schön auf die Schippe. Daher sei hier gleich gesagt: Wenn ihr euch weder für Fantasy noch für Rollenspiel begeistern könnt, dann lasst auch weiterhin die Finger weg von Munchkin Spielen. CMON und Steve Jackson Games bringen nun mit Munchkin Dungeon die eigenwilligen Figuren des Kartenspiels als Miniaturen aufs Spielbrett. Andrea Chiarvesio und Eric M. Lang haben sich allerdings nicht als erste an diese Aufgabe gewagt. Wir beleuchten in unserem Kickstarter Preview, ob das Brettspiel seinem Karten-Urgroßvater gerecht wird.

Weiterlesen Weiterlesen

Crowdfunding Fundus November 2018: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Crowdfunding Fundus November 2018: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Die SPIEL 2018 in Essen ist vorbei und es sind wieder einige Brettspiel-Kampagnen auf Kickstarter gestartet, die uns das magere Budget, das nach der Messe noch vorhanden ist, aus der Tasche ziehen wollen. Einige Brettspiele, die im Laufe des Monats noch starten werden, konnten wir dort schon ausprobieren. Diese werden wir euch in den kommenden Wochen in extra Artikeln vorstellen. In unserem Crowdfunding-Fundus für November stellen wir euch aber zunächst in Kürze aktuell laufende Kampagnen vor.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Starcadia Quest

Brettspiele bei Kickstarter: Starcadia Quest

Starcadia QuestZapp Zapp Zapp machen die dicken Laserkanonen der Gegner. Um uns herum schlagen die Laserstrahlen in die Bäume ein. Doch wir sind Mitglieder der Starcadian Allianz, wir lassen uns davon nicht beeindrucken. Wir werden diesen Handlangern von Supreme Commander Thorne schon noch das Fürchten lehren. Immerhin haben wir einen großen Vorteil: Die Gegner sind einäugige Peeks. Ihnen fehlt einfach die Tiefenwahrnehmung und deswegen landen ihre Schüsse zu weit hinter uns. Also vorwärts Team! Für die Allianz! Ähem Moment mal, warum stürmt da noch ein anderes Starcadian Team auf die Gegner zu? F**k die wollen uns unseren Loot klauen! Aber wir sind doch die einzigen auf der Starcadia Quest gegen Thorne oder?

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Cthulhu – Death May Die

Brettspiele bei Kickstarter: Cthulhu – Death May Die

Cthulhu: Death May Die CoverDas riegige Ungetüm schob sich mehr und mehr in unsere Realtität. Ich konnte seinen stinkenden Atem bereits riechen, seine Tentakel förmlich auf meiner Haut spüren. Diese Nacht würde über das Schicksal der Menschheit entscheiden. Unser Sieg war eine Notwendigkeit. Wir würden einen alten Gott bezwingen, wir würden selbst zu Göttern werden! Ja, ich BIN ein GOTT, ein Gott des Feuers und alles um mich herum wird brennen. Die Kultisten würden brennen, der Alte würde brennen, ich selbst würde brennen… Der Tod selbst würde in meinen göttlichen Flammen umkommen.

Rob Daviau und Eric M. Lang haben sich in ihrem neuen Spiel des Cthulhu Mythos von H.P. Lovecraft angenommen. In ihrem Spiel Cthulhu: Death May Die für 1 bis 5 Spieler beweisen sie, dass sogar der Tod sterben kann. Denn die Ermittler können den großen Alten, der durch ein Ritual beschworen wird, nur aufhalten, indem sie ihn töten. Ein Ding der Unmöglichkeit. Aber bis zu diesem Punkt haben eure Charaktere bereits Einiges durchgemacht. Im Grunde haben sie all das getan, was man nicht tun sollte, wenn man seine geistige Gesundheit behalten möchte. Über diesen Punkt sind eure Helden bereits hinaus. Der Wahnsinn hat sie in ihren Klauen und sie sind der Meinung, dass der große Alte ein für alle Mal aufgehalten werden muss. Nur der Tod ist die endgültige Lösung.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Zombicide Invader

Brettspiele bei Kickstarter: Zombicide Invader

Die mobile Infanterie erwartet Sie! Treten Sie noch heute bei und gönnen sie sich einen bezahlten Urlaub auf PK-L7! Alles was Sie dazu brauchen, ist in Zombicide Invader enthalten.

Zombicide Invader Cover

Tagebucheintrag 34 – 10.04.2018 – Pvt. Jared – Koordinaten Unbekannt: ” Komm zur mobilen Infanterie, haben sie gesagt. Das ganze Universum steht für dich bereit. Es sollte ein ruhiger Job werden. Irgendwo auf einem fernen Felsbrocken sollten wir ein paar Ingeniuere beschützen. Schnell verdientes Geld, dachte ich damals noch. Doch was sie uns verheimlichten, war das Grauen, das aus der Tiefe aufstieg. Dort lauerten die verseuchten Xenos. In dem Moment, als wir damit anfingen, das verfluchte Xenium zu fördern, brachen sie aus dem Untergrund hervor und überfielen uns. Welle um Welle schlug uns entgegen – viele meiner Kameraden fielen in diesem ungleichen Kampf. Dabei machte uns nicht nur die schiere Masse Angst. Wir haben Angst vor den großen Brocken. Diese Abscheuchlichkeiten vergiften mit ihrem Schleim alles was sie berühren. So lösen sie langsam unsere …” Eintrag Ende

Weiterlesen Weiterlesen

Faszination Miniaturen – Was Miniaturen in Brettspielen mit uns machen

Faszination Miniaturen – Was Miniaturen in Brettspielen mit uns machen

Letztens hat @Donnerfaust auf Twitter eine interessante Frage gestellt:”Was glaubt ihr, ist die Faszination hinter Spielfiguren? Egal ob Lego oder Zinn[?]”. Wir haben intensiv darüber nachgedacht, was Miniaturen in Brettspielen mit uns machen und festgestellt, dass eine Antwort darauf deutlich mehr Umfang haben würde, als es im Rahmen von Twitter möglich ist. Die ausführliche Antwort auf eine einfache Frage findet ihr in unserem Artikel. Wir schlagen eine Brücke vom kindlichen Spiel, über Tabletop, Euro-Games und Ami-Trash bis zur Funktion von Miniaturen und sprechen noch einige andere Themenbereiche mehr an.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: HATE

Brettspiele bei Kickstarter: HATE

 

HATE Adrian Smith

WARNUNG: Die Inhalte dieses Artikels und des darin behandelten Spiels sind nicht jugendfrei (PEGI 18).

Explizite Gewaltdarstellungen – Eine Frage der Moral?

Bereits im Vorfeld zum Spiel gab es ausführliche Diskussionen, ob solch einer expliziten Verherrlichung von Gewalt und Unmenschlichkeit überhaupt in einem Brettspiel eine Bühne geschaffen werden sollte. Schon die Ankündigung von CMON, HATE würde ausschließlich auf Kickstarter verfügbar sein und nicht in den normalen Handel kommen und das aufgrund der Nicht-Jugendfreien-Inhalte, sorgte bereits für viel Aufsehen.

Weiterlesen Weiterlesen

Massive Darkness – Zombicide 2.0 ?

Massive Darkness – Zombicide 2.0 ?

 

Massive Darkness
Schnell wird man in Massive Darkness ein Happen für die Spinne

Schnell huschen die beiden Diebe in die Schatten, denn eine Patrouille näherte sich mit schweren und dumpfen Schritten. Der letzte Kampf steckt ihnen noch in den Knochen. Kurz zuvor wurden die beiden Diebe von Dunkelzwergen überrascht. Es passierte, als sie eine schwere Schatztruhe öffneten und sich über ihre neue Beute freuten. Dem Lichtbringer sei Dank, waren die Zwerge genauso überrascht und so konnten die beiden Diebe dies als Vorteil nutzen. Das erbeutete Flammenschwert der Dunkelzwerge sollte sich noch als nützlich erweisen in den dunkeln Tiefen des Verlieses. Nun jedoch müssen sie erst einmal hoffen, dass der große Oger sie nicht beachtet.

Weiterlesen Weiterlesen