Folge #027 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Im Moment scheint kein Weg an diesem Brettspiel vorbeizugehen. Die Rede ist von Flügelschlag. Doch neben Flügelschlag gibt es auch noch andere Brettspiele und so reden wir in unserem Brettspiel-Podcast auch über It’s a Wonderful World. Und ganz zum Schluss orakeln wir ein bisschen über die Nominierungen der Spiel des Jahres Jury. Viel Spaß beim Hören.

Ein Jahr vogelfrei! Flügelschlag & It’s a Wonderful World

Wir haben nicht nur einen Ersteindruck zu Flügelschlag verfasst, wir widmen uns dem Brettspiel auch in unserer neusten Podcast-Folge. Extra dafür begeben wir uns in unseren privaten Wald und lassen euch teilhaben an unserem Waldspaziergang. Das andere Brettspiel das wir besprechen ist im Moment noch nicht erhältlich. Wir reden über It’s a Wondeful World, was auch einen Engine-Building Mechanismus als Grundlage hat und im Moment auf Kickstarter nach Unterstützern sucht. Und wie jedes Jahr muss natürlich die Brettspiel-Blase über das Spiel des Jahres raten. Auch dazu haben wir unseren Senf abgegeben.

Viel Spaß beim Zuhören!
Mail an: info@brettspielerunde.de
https://twitter.com/spielerunde
https://www.brettspielerunde.de

Intro & Outro: We are one von Vexento – https://soundcloud.com/vexento/tracks

Weiterlesen

Flügelschlag – Brettspiel mit Piepmätzen

Im Moment scheint kein Weg an Flügelschlag von Feuerland Spiele vorbeizugehen. Es ist in aller Munde und hat nicht nur den Preis für das Kennerspiel des Jahres 2019 gewonnen, sondern auch den Deutschen Spiele Preis 2019. Die erste Auflage des Brettspieles war eigentlich schon ausverkauft, bevor sie im Handel ankam. Aber auch die nachfolgenden Auflagen waren recht schnell vergriffen. Wir haben uns nicht nur das Grundspiel Flügelschlag angeschaut, sondern haben uns auch die erste Erweiterung mit Vögeln aus Europa geschnappt und unsere Eindrücke zu diesem mehrfach ausgezeichneten Spiel aufgeschrieben.

Weiterlesen

Folge #024 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Es ist gar nicht so lange her, als wir über unseren Brettspiele-Marathon mit 29 Brettspielen berichtet haben. Nun haben wir gedacht, es wird mal wieder Zeit für einen Brettspiel-Roundup. Und da das erste Quartal vorbei ist, haben wir dies als Anlass genommen, mal auf die ersten drei Monate des Jahres zurück zu schauen.

Total Recall – Brettspiele erstes Quartal 2019

29 Brettspiele sind es nicht geworden, sondern wir haben noch eine kleine Schippe oben drauf gelegt und es sind 31 Brettspiele zusammen gekommen. Klar ist dadurch unsere Brettspiel-Podcast-Folge etwas länger geworden, aber mehr Brettspiele bedeutet ja auch mehr Unterhaltung.

Viel Spaß beim Zuhören!

Mail an: info@brettspielerunde.de
https://twitter.com/spielerunde

Links zu den genannten Brettspielen:

Intro & Outro: We are one von Vexento – https://soundcloud.com/vexento/tracks

Weiterlesen
Dinosaur Island Brettspiel Review

Dinosaur Island – Ein Brettspiel mit Oh und Ah

Für mich stand von Anfang an fest, ich muss Dinosaur Island haben. Das lag nicht nur am Thema, sondern auch an der grafischen Aufmachung. Der quietschbunte Stil hebt das Brettspiel aus der Masse heraus. Doch ein Brettspiel muss eben mehr bieten, als nur eine knallige Verpackung. Ob Dinosaur Island, erschienen bei Pandasaurus Games und ab September 2019 bei Feuerland Spiele, das kann oder auch nicht, könnt ihr hier bei uns nachlesen.

Weiterlesen

Folge #023 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Erst freuen sie sich und dann laufen sie schreiend weg. Für welchen wundervollen Ort kann so etwas nur gelten? Genau, jeder Park mit Dinosauriern bietet diese Achterbahn der Gefühle für Besucher. Gut dass es mittlerweile mehrere Brettspiele gibt, die genau dieses Thema als Grundlage haben. Dinosaur Island und Dinogenics sind die Brettspiele, die wir in unserer heutigen Folge besprechen. Viel Spaß beim rheinhören und passt auf, dass ihr nicht gefressen werdet:

Jurassic Park – Dinosaur Island & Dinogenics

Obwohl die Brettspiele das gleiche Thema haben und auch in Zügen die gleichen Mechaniken besitzen, spielen sie sich doch unterschiedlicher als gedacht. Ob nun Dinosaur Island oder Dinogenics unser Favorit ist, werden wir euch natürlich verraten.

Weiterlesen
Review: Das Tiefe Land

Das Tiefe Land – Schafe im Sturm

Flaches Land und Viehzucht? Wer dabei an ein Uwe Rosenberg Spiel denkt, liegt nur teilweise richtig. Das Tiefe Land handelt zwar von Schafzucht in Norddeutschland, ist allerdings das Erstlingswerk von Claudia und Ralf Partenheimer. Die beiden sind aber ihreszeichens Fans der Spiele von Uwe Rosenberg und der renommierte Autor stand bei der Entwicklung helfend zur Seite. Dabei rausgekommen ist ein typisches Rosenberg-Spiel mit ein paar interessanten neuen Mechaniken. Und eines gleich vorweg: Mir gefällt Das Tiefe Land ausgesprochen gut. Denn es hat trotz dem Grundgerüst aus Euro-Game eine sehr schöne Mechanik für Spielerinteraktion gefunden, die für mich thematisch hervorragend passt.

Weiterlesen