Schlagwort: Queen Games

Luxor – Brettspiel-Schatzjagd im ägyptischen Tempel

Luxor – Brettspiel-Schatzjagd im ägyptischen Tempel

Luxor Brettspiel CoverWir dringen langsam tiefer in den sagenumwobenen Tempel von Luxor ein und ich soll voran gehen und den Weg zur Grabkammer erkunden. Es ist wirklich unglaublich, wie viele unentdeckte Schätze uns hier erwarten! Kein Wunder, dass uns die anderen Forscherteams bereits dicht auf den Fersen sind. Da, eine Vase mit wunderschönen Verzierungen. Mann ist die schwer! Alleine bekomm ich die hier nie raus. Da muss ich wohl auf Verstärkung aus meinem Team warten. Hoffentlich sind die Forscher aus dem Team Redwood nicht schneller.

So oder so ähnlich fühlt man sich, wenn man das neue Spiel von Rüdiger Dorn aus dem Hause Queen Games spielt. Luxor ist ein ganz klassisches Rennspiel, bei dem ihr schneller als eure Mitspieler in der Grabkammer am Ende des Plättchen-bestückten Wegs ankommen wollt. Ein paar Kniffe bei der Spielmechanik erwarten euch außerdem auch noch. Die ganze Schatzjagd dauert ca. 45 Minuten und ist für zwei bis vier Spieler ab 8 Jahren geeignet. Die schönen Illustrationen stammen aus der Feder von Dennis Lohausen.

Weiterlesen Weiterlesen

Immortals

Immortals

ImmortalsAlles spitzt sich auf eine große Auseinandersetzung zu: Jetzt heißt es für meine Amazonen noch einmal alles geben, um die Halblinge aus Treehome zu vertreiben. Gelingt mir dies, ist die Hauptstadt der grünen Region endlich mein. Also alle Würfel genommen und in den Würfelturm geworfen. Das Klicken und Klackern der Würfel im Würfelturm kündigt das Endergebnis an. Ich fluche, denn im Turm müssen sich noch Einheiten aus den letzten Kämpfen befunden haben, die erst jetzt herauskamen. Die Halblinge drängen meinen Angriff erfolgreich zurück. Viele solcher großen und kleinen Schlachten führt ihr in Immortals, dem neuen Spiel von Queen Games.

Weiterlesen Weiterlesen

Merlin – Ersteindruck SPIEL 2017

Merlin – Ersteindruck SPIEL 2017

Merlin SPIEL 2017Als Ritter der Tafelrunde waren wir bei Merlin von Queen Games unterwegs. Zu viert wollten wir beweisen, dass wir als würdiger Nachfolger für König Arthus geeignet sind. Das wirklich schön gemachte Spielbrett lockte uns zum Probespielen. Eine nette Standmitarbeiterin erklärte uns das Spiel. Und erklärte. Und erklärte. Es gibt wirklich viel zu erklären an Spielregeln. Beim Spielen selbst läuft das alles aber erstaunlich flüssig und ist schnell verinnerlicht.

Weiterlesen Weiterlesen