Brettspiel-News #36 2019

Brettspiel-News #36 2019

Endlich sind wieder ein paar Brettspiel-Neuigkeiten zusammengekommen, die nicht nur Neuerscheinungen betreffen. Diese wollen wir euch in der heutigen Ausgabe der Brettspiel-News vorstellen. Interessant sind einige Verlagsneuerungen und eine große kleine Überraschung.

Viel Spaß beim Lesen der Brettspiel-News:

Und der Gewinner ist

Beginnen möchten wir die Brettspiel-News mit dem Graf Ludo. Dieser ist am vergangen Wochenende auf der modell – hobby – spiel vergeben worden. Freuen kann sich Dennis Lohausen, der für die Illustrationen von Die Tavernen im Tiefen Thal in der Kategorie ” Schönste Familienspielgrafik ” ausgezeichnet wurde.
In der Kategorie ” Schönste Kinderspielgrafik ” gewann Antje Damm mit dem Brettspiel Fuchs und Hase.

Quelle: https://www.modell-hobby-spiel.de/Neuigkeiten/graf-ludopreistraeger-2019-die-tavernen-im-tiefen-thal-und-fuchs-und-hase/1065825

Rolle rückwärts

Wer hätte das gedacht? CGE (Czech Games Edition) ist von Asmodee wieder zurück zu den Heidelbären gewechselt. Dabei wurde aber nicht alles mit umgezogen. Das zum Spiel des Jahres gekürte Codenames wird mit all seinen Ablegern bei Asmodee bleiben. Bekannte Titel wie Tzolk’in, Through the Ages, Pulsar 2849, aber auch neuere Titel wie Letter Jam und Trapwords werden wieder durch HeidelbergBÄR Games in Zentral-Europa vertreten sein. Ein großes Fragezeichen gibt es noch bei Sanctum, was dieses Jahr zur SPIEL’19 erscheinen soll. Weder der Pressemitteilung der Bären noch der Pressemitteilung von Asmodee ist zu entnehmen, bei welchem Verlag das Spiel auf Deutsch erscheinen wird. Update: Auch das dieses Jahr erscheinende Sanctum wird bei den Bären erscheinen, danke für die Info. 😉

Quelle: https://heidelbaer.de/alle-hobby-market-spiele-von-czech-games-bei-heidelbaer/

Kleine Ausgabe großer Brettspiele

7th Continent hat es vorgemacht: Das Spiel mit einer Spieldauer von bis zu 1000 Stunden kommt in einer kleineren, überschaubaren und günstigeren Version heraus. Wie nun bekannt geworden ist, wird auch das große und schwere Gloomhaven in einer kleineren Variante neu aufgelegt. Auf der SHUX gab Isacc Childres bekannt, dass es im Quartal 3 2020 eine kleinere Version von Gloomhaven geben wird, die direkt in den Fachhandel kommen wird. Dabei ist nicht nur der Umfang reduziert, auch der Preis wurde entsprechend gesenkt. 40 bis 50 USD soll das Brettspiel kosten und einen Umfang von 24 Szenarien bieten. Dabei wird es auch neue Charaktere geben. Ob das Brettspiel auch eine deutsche Lokalisierung erfahren wird, ist noch nicht bekannt.

 

Quelle: https://twitter.com/Cephalofair/status/1180252219280510976

Verrat im Brettspiel-Regal

Wer hätte das gedacht? Das altehrwürdige Betrayal at House on the Hill bekommt eine deutsche Lokalisierung. Wie Asmodee Deutschland in der letzten Woche bekanntgegeben hat, wird es sogar schon sehr bald eine Lokalisierung des Brettspieles geben. Bereits im Oktober zur SPIEL’19 werdet ihr euch gegeneseitig hintergehen können. Ob dies dann auch der Startschuss wird für eine Umsetzung der Betrayal Legacy Variante, ist noch nicht bekannt, man kann aber gespannt sein.

Quelle: https://asmodee.de/news/betrayal-at-house-on-the-hill-angekundigt

Nachwuchs

Wie Stonemaier Games überraschend bekannt gegeben hat, wird schon zur SPIEL’19 die Erweiterung  Europa von Flügelschlag zur Verfügung stehen. Der offizielle Verkaufsstart ist allerdings erst der 22.11.2019. Neben der englischen und französischen Variante, wird die deutsche Variante in Essen bei Feuerland Spiele verfügbar sein.

Quelle: https://mailchi.mp/stonemaiergames/tyuol1szw3-2986941

Vorbereitung SPIEL 19

Natürlich wird es im Vorfeld der SPIEL 19 einen Haufen an neuen Brettspielen geben. Weil uns allerdings die Ressourcen dazu fehlen, euch diese in der angemessenen Form zu präsentieren,  möchten wir noch einmal auf die Boardgame Geek Liste hinweisen, die wir auch privat nutzen, um uns über Spiele-Neuheiten zur SPIEL 19 zu informieren. Auf alle Fälle werden wir über unsere Favoriten der SPIEL 19 an diversen Stellen im Blog berichten.

Natürlich soll an dieser Stelle auch die tolle Seite von Tabletop-Together noch erwähnt werden. Hier könnt ihr ebenfalls eure Liste für die Neuheiten der SPIEL 19 pflegen und später sogar als praktisches PDF herunterladen.

Wer schon einmal einen Blick auf unsere Listen werfen möchte kann dies tun: Jans Liste zur SPIEL 19

SPIEL 2017

Zur Boardgame Geek Liste


Eine Sammlung unserer wöchentlichen Brettspiel-News gibt es natürlich auch.

Die Brettspiel-News der letzten Woche findet ihr natürlich auch dort.

Brettspiele und mehr

2 Replies to “Brettspiel-News #36 2019”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.