Autor: Jasmin

Neue Brettspiele SPIEL 2018 – Kickstarter im Retail – Teil 1

Neue Brettspiele SPIEL 2018 – Kickstarter im Retail – Teil 1

In Essen werden dieses Jahr auf den Internationalen Spieltagen SPIEL ’18 sehr viele erfolgreiche Kickstarter Brettspiele auch normal käuflich zu erwerben sein. Das wird eine gute Gelegenheit für diejenigen unter euch sein, die die entsprechende Kampagne vielleicht verpasst haben und nun doch zuschlagen möchten. Viele dieser Brettspiele haben wir euch bereits in unseren Kickstarter Brettspiel Previews vorgestellt. Wir wollen euch aber in diesem Artikel nochmal gebündelt einige der Brettspiele kurz vorstellen. Da die Liste ziemlich lang geworden ist, haben wir sie auf zwei Teile aufgeteilt. Hier nun die ersten 13 Kickstarter Brettspiele mit den Buchstaben A bis E, die ihr in Essen auf der SPIEL ’18 kaufen könnt.

Weiterlesen Weiterlesen

Crowdfunding Fundus Oktober 2018: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Crowdfunding Fundus Oktober 2018: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Oktober, die Vorweihnachtszeit der Brettspiel-Szene. Brettspiel Kickstarter, die nun starten werden größtenteils auch während der Internationalen Spieletage Ende des Monats laufen. Entsprechend viele Kampagnen werden im Oktober noch hinzu kommen. Wir haben uns zu Beginn des Monats wieder vier interessante Kampagnen bei Kickstarter genauer angeschaut und kurz für euch zusammengefasst.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Viceroy – Times of Darkness

Brettspiele bei Kickstarter: Viceroy – Times of Darkness

Viceroy: Times of Darkness CoverHeute muss ich ein Geständnis machen: Ich LIEBE Viceroy. Wirklich. Ich mag das Karten-Legespiel sehr und es bereichert unsere Spielesammlung schon eine ganze Weile. Allerdings habe ich es noch NIE gewonnen. Es ist eines meiner persönlichen Nemesis-Spiele. Die aktuelle Kickstarter Kampagne für die Erweiterung Times of Darkness ist ein guter Anlass, um mich ein wenig auszuweinen… erm euch das Spiel ein wenig näher zu bringen. Dabei darf nicht unerwähnt bleiben, dass dies der zweite Versuch der Kampagne für die Erweiterung bei Kickstarter ist. Bereits im Februar startete der amerikanische Verlag Mayday Games einen ersten Versuch.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Tiny Epic Mechs

Brettspiele bei Kickstarter: Tiny Epic Mechs

Tiny Epic Mechs CoverMeine Damen und Herren an den Bildschirmen, wir sind stolz Ihnen heute DAS Ereignis des Jahres präsentieren zu können! Es ist wieder Zeit für Helden, es ist Zeit für Waffen und es ist Zeit füüüüüür M.E.C.H.s! Wir begrüßen Sie herzlich zu einem epischen Match unserer diesjährigen Teilnehmern um den Platz an der Spitze der Mech Piloten, für Ruhm und Ehre und einen großen Haufen Kohle. Es wird Blut fließen, es wird Metall verschrottet und Dinge werden explodieren. Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung!

Gamelyn Games ist bekannt dafür, dass sie gerne große Brettspiele in kleine Schachteln stecken: Das Ganze nennt sich dann Tiny Epic und hat als Besonderheit noch die ITEMeeples. Bisher konnte man den kleinen Plastik-Figuren hauptsächlich Waffen und andere Gegenstände in die kleinen Kunststoff-Hände drücken. Das funktioniert beim neuesten Tiny Epic Mechs von Autor Scott Almes ganz genauso. Allerdings geht Gamelyn Games jetzt einen Schritt weiter und hat für seine Meeple auch Roboteranzüge und Mechs parat. Ja, die Meeple können tatsächlich in die Plastik-Hülle der Anzüge und Mechs gesteckt werden. Perfekte Voraussetzungen für spannende Arena-Kämpfe mit Action-Programming für 2 bis 4 angriffslustige Spieler.

Weiterlesen Weiterlesen

Wendake – Ureinwohner mit Aktionismus

Wendake – Ureinwohner mit Aktionismus

Wendake CoverDie Sonne geht gerade auf. Ich sehe die Fischer, wie sie mit ihren Booten auf den See hinaus fahren. Sehnsüchtig schaue ich ihnen nach. Auf meinen Feldern wird heute nicht geerntet. Die Kundschafter haben diesen Platz erst vor kurzem entdeckt. Ideal für Mais, aber bis die Pflanzen so weit sind, dauert es noch. Es knackt im nahen Unterholz und ich ducke mich. Es gab Gerüchte, dass auch Krieger anderer Stämme in dieser Gegend gesehen worden seien. Ich höre ein Lachen, als einer unserer Jäger mit ein paar frisch erlegten Bibern heraustritt. Nochmal Glück gehabt und ein weiterer Tag in Wendake kann beginnen.

Wendake ist ein Territorium in der kanadischen Provinz Quebec in dem die Wyandot (Huronen) Ureinwohner leben. Im gleichnamigen Brettspiel von Danilo Sabia für 1 bis 4 Spieler dreht sich alles um das alltägliche Leben dieser Stämme der First Nations rund um die großen Seen Kanadas. Dabei fasst das Spiel viele historische Gegebenheiten zwischen 1756 und 1763 vereinfachend zusammen, ohne jedoch respektlos zu werden. Als Euro-Game stehen die Mechaniken eindeutig im Vordergrund. Diese sind jedoch hervorragend thematisch eingebunden.

Weiterlesen Weiterlesen

Detective – Fall für Fall zum Meister-Ermittler

Detective – Fall für Fall zum Meister-Ermittler

Detective Box CoverDer Kaffee ist gebrüht und dampft und wohlriechend in unseren Tassen. Die Fallakte liegt vor uns ausgebreitet. Wir haben am Whiteboard alle möglichen Verstrickungen der möglichen Täter nochmal visualisiert. Irgendetwas ist uns entgangen. Vielleicht nur eine Kleinigkeit, eine Spur, der wir nicht bis zum Ende gefolgt sind. Die Ungewissheit frisst uns auf. Doch wir haben keine Zeit mehr. Wir müssen den Fall jetzt aufklären, denn das ist es, was ein Detective nunmal tut.

Heute möchten wir euch von einem besonderen Spielerlebnis berichten. Wir haben mittlerweile alle Fälle gespielt, die in dem jüngst erschienenen Kriminalspiel Detective: A Modern Crime Board Game von Przemysław Rymer, Ignacy Trzewiczek und Jakub Łapot enthalten sind. Das bei Portal Games erschienene Spiel ist kein Brettspiel im eigentlichen Sinne. Das Erlebnis war eher eine Mischung aus Krimidinner ohne Dinner und einem T.I.M.E. Stories Abenteuer. Ihr könnt es alleine oder mit bis zu fünf Personen spielen. Wir würden euch allerdings raten, es ab drei Personen anzugehen. Die soziale Interaktion, die Gedanken, die ihr über das Erfahrene austauscht und auch unterschiedliche Meinungen zu vermeintlich klaren Sachlagen machen sich mit mehr Spielern einfach besser. Doch worum geht es eigentlich bei Detective?

 ACHTUNG: Wir versuchen euch, keine Zusammenhänge aus dem eigentlichen Spiel zu nennen, sondern nur grundlegende Spielmechaniken an generischen Beispielen. Somit ist dieses Review spoilerfrei. 

Weiterlesen Weiterlesen

Crowdfunding Fundus September 2018: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Crowdfunding Fundus September 2018: Aktuelle Projekte bei Kickstarter

Es ist September und alle Brettspiel-Fans stecken bereits in den Vorbereitungen für die Internationale Spielemesse SPIEL in Essen. Aber auch auf Kickstarter gibt es wieder einige Neuheiten, die wir vielleicht in weniger als zwei Monaten als Demo dort spielen können. Für den September haben wir euch daher wieder vier interessante Projekte rausgesucht, die ihr in den kommenden Wochen noch unterstützen könnt.

Weiterlesen Weiterlesen

Das Tiefe Land – Schafe im Sturm

Das Tiefe Land – Schafe im Sturm

Das Tiefe Land Schachtel CoverDer Wind peitscht die Wellen unbarmherzig gegen den Deich. Ein paar Männer haben sich versammelt, um gemeinsam am Deich zu bauen. Er muss noch erhöht werden, wenn er der nächsten Sturmflut standhalten soll. Nur Bauer Karl ist nicht erschienen. Er kümmert sich lieber um seinen eigenen Kram. Zugegeben, seine Schafe sind die prächtigsten in der ganzen Gegend. Aber das wird ihm auch nichts nutzen, wenn die Flut kommt und ihm seine Viecher elendig ersaufen.

Flaches Land und Viehzucht? Wer dabei ein Uwe Rosenberg denkt, liegt nur teilweise richtig. Das Tiefe Land handelt zwar von Schafzucht in Norddeutschland, ist allerdings das Erstlingswerk von Claudia und Ralf Partenheimer. Die beiden sind aber ihreszeichens Fans der Spiele von Uwe Rosenberg und der renommierte Autor stand bei der Entwicklung helfend zur Seite. Dabei rausgekommen ist ein typisches Rosenberg-Spiel mit ein paar interessanten neuen Mechaniken. Und eines gleich vorweg: Mir gefällt Das Tiefe Land ausgesprochen gut. Denn es hat trotz dem Grundgerüst aus Euro-Game eine sehr schöne Mechanik für Spielerinteraktion gefunden, die für mich thematisch hervorragend passt.

Weiterlesen Weiterlesen

Vorgestellt: Brettspiel Podcast “Brett Vorm Pod”

Vorgestellt: Brettspiel Podcast “Brett Vorm Pod”

Brettspiel Podcast Brett Vorm PodHeute setzen wir unsere Reihe mit hörenswerten Brettspielpodcasts mit dem Stillen Kämmerchen fort. Das ist eigentlich eine Sammlung von mehreren Podcasts, wo es auch interessante Podcasts rund um andere Themen wie Gaming und StarTrek gibt. Wir möchten euch natürlich mit BrettVormPod den Podcast zu Brettspielen vorstellen. Stellvertretend für den Rest der Truppe hat Dawit unsere Fragen beantwortet:

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: The Ancient World

Brettspiele bei Kickstarter: The Ancient World

The Ancient World - CoverDie Späher auf der Stadmauer blasen Alarm, Soldaten hetzen durch die Gassen der Stadt in Richtung Tor. Ein riesiger Titan nähert sich und sie müssen ihn abfangen, bevor er unsere Stadt zerstören kann. Das muss das selbe Monstrum sein, das auch schon die Stadt hinter den westlichen Bergen verwüstet hat. Flüchtlinge haben uns davon erzählt. Sie sind hierher gekommen, um in Frieden leben zu können. Doch niemand kann das. Nicht so lange die Titanen auf The Ancient World wandeln.

Titanen bedrohen eure aufkeimenden Zivilisationen. Als wäre es nicht schon schwer genug, Städte aufzubauen, müssen diese riesigen Monster auch noch bekämpft und so davon abgehalten werden, eure Bemühungen durch pure Zerstörungswut wieder zunichte zu machen. Wenn ihr euch im Kampf gegen die Titanen beweist, überzeugen eure Taten mehr Stämme davon, sich euch anzuschließen. Auch andere Städte in Gestalt von 1 bis 3 weiteren Mitspielern steigen auf und stellen sich den Titanen.

Weiterlesen Weiterlesen