Review: Escape Tales - Children of Wymrwood

Escape Tales: Children of Wyrmwood

Es gibt schon wieder Nachschub an der Escape-Spiele-Front. Escape-Tales: Children of Wyrmwood ist der dritte Teil der Reihe des polnischen Verlags Board & Dice und vom Autorenteam Jakub Caban und Bartosz Idzikowski. Er wurde über die Spieleschmiede realisiert und erscheint auf Deutsch diesmal dementsprechend bei Grimspire und nicht mehr bei Kosmos. Ich freue mich jedes mal auf die Titel, denn hier ist ein klarer Fokus auf der Story, was ja bei Escape-Spielen eher selten der Fall ist. Und auch sonst hat die Reihe so einige Besonderheiten, die sie von anderen Spielereihen in diesem Genre abheben. Also fix die grauen Zellen aktiviert und rein ins Abenteuer im seltsamen Wald.

Weiterlesen
Escape Room: Das Spiel 2 - Review

Escape Room: Das Spiel 2 – Viermal gegen die Zeit

Lange ist es her: Bereits im Jahr 2016 hatte Noris mit Escape Room: Das Spiel seine erste Box mit Escape-Fällen und dem einzigartigen Chrono-Decoder veröffentlicht. Danach sind stetig Erweiterungen in Form von einzelnen Fällen in die Hände der willigen Escape-Spieler gewandert. Hier gab es viel Abwechslung: Vom Besuch beim Zahnarzt mit The Dentist bis zum obligatorischen Zirkus-Thema gibt es für jeden Geschmack das Richtige. Zwischendrin kam nun eine Grundbox mit Jumanji-Thema heraus und nun eben mit Escape Room: Das Spiel 2, die offizielle Nachfolge-Box, ebenfalls mit Chrono-Decoder und vier neuen Fällen.

Weiterlesen
Anansi - Kartenspiel Review

Anansi – Stichspiel mit Stil

Anansi von Cyril Blondel und Jim Dratwa passt in mehrerlei Hinsicht in das aktuelle Verlagsprogramm von HeidelBÄR Games wie die Spinne ins Netz. Zum einen sticht bereits die Verpackung aus der Masse der kleinen Spielschachteln heraus, denn sie glänzt metallisch, wie es auch schon Spicy vom Vorjahr tat. Jetzt treiben wir es aber noch ein wenig bunter, indem wir einen Trickster und so viele Zuhörer wie möglich beeindrucken möchten. Wie uns das Stichspiel mit dem besonderen Kniff gefallen hat, erfahrt ihr in unserer Review.

Viel Spaß beim Lesen

Weiterlesen
Review: TIME Stories Revolution: Das Hadal Projekt

TIME Stories – Revolution: Das Hadal-Projekt – Wir machen blau

Wir sind bereits alte Hasen und haben alle bisherigen Abenteuer von T.I.M.E Stories gespielt. Wir hatten gute Zeiten, aber auch schlechte Zeiten. Mit Das Hadal-Projekt ist nun das erste reguläre Abenteuer von TIME Stories – Revolution erhältlich und kam bei uns natürlich sofort auf den Tisch. Der blaue Zyklus von TIME Stories – Revolution will einiges besser machen, als sein weißer Vorgänger. Zum Beispiel werden die Punkte zwischen den Buchstaben von TIME nun weggelassen. Gut so, denn das hat das Tippen immer ein wenig mühsam gemacht.

Weiterlesen
Review: EXIT das Spiel + Puzzle

EXIT – Das Spiel + Puzzle – Jedes Teil an seinen Platz

Puzzle – Entweder man liebt sie oder man hasst sie. Mit den EXIT-Spielen von Kosmos verhält es sich genauso. Wer jetzt noch mit Eifer dabei ist und jede neue EXIT-Box spielt, der ist wohl eher auf der Seite der Spielerschaft, die Rätselspiele liebt. Mit EXIT – Das Spiel + Puzzle sind nun zwei neue Titel in der Reihe erschienen, die insbesondere die Schnittmenge aus Puzzle- und Rätselliebhabern als Zielgruppe hat. Wir haben die beiden ersten Boxen Der verschollene Tempel und Der einsame Leuchtturm für euch gelöst und berichten von unseren Erfahrungen.

Weiterlesen

Crime Stories – Interview mit Veit Etzold

Krimi- und Deduktionsspiele kennen wir inzwischen einige und viele davon haben wir mit Begeisterung gespielt. Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg 2020 fiel uns daher auch Crime Stories gleich auf. Pate für das laut Untertitel "kreative Thriller Spiel" stand der erfolgreiche deutsche Autor Veit Etzold. Buchautor wohlgemerkt, nicht Spiele-Autor. Wir haben für euch ein Interview mit ihm geführt.

Weiterlesen
Das geheimnisvolle Grand Hotel - Rezension

Das geheimnisvolle Grand Hotel – Rätsellust oder Rätselfrust?

Der moses. Verlag wagt sich mit Das geheimnisvolle Grand Hotel in das Genre der Escape-Spiele. Auf der schön gestalteten Schachtel werden 3 bis 8 Spieler dazu eingeladen, bei der Wiedereröffnung des Grand Hotels dabei zu sein, Rätsel zu lösen und dadurch ein Geheimnis zu lüften. Die Aufmachung des Spiels hat uns so gut gefallen, dass wir es unbedingt bei uns auf den Tisch bringen wollten und nun möchten wir euch natürlich auch berichten, wie es uns gefallen hat.

Weiterlesen
Rezension: Psychiatrie des Schreckens

Psychiatrie des Schreckens Teil 1 & 2

Wir versuchen mal wieder zu entkommen und zwar aus der Psychiatrie des Schreckens. Wir, das sind in diesem Fall fünf verschiedene Charaktere, die eines gemeinsam haben: Sie wollen ihren Aufenthalt in der Heilanstalt nicht mehr verlängern. Verantwortlich für dieses epische Escape-Spiel mit fünf Geschichten in zwei Teilen sind die Autoren Martin N. Andersen, Alexander Peshkov und Ekaterina Pluzhnikova und es ist auf Deutsch bei HUCH! erschienen. Nachdem wir bereits auf der SPIEL 2019 reinschnuppern konnten, haben wir nun alle 10 Episoden gespielt und wollen euch berichten, wie es uns ergangen ist.

Weiterlesen