Schlagwort: Kartenspiele

Imperial Settlers: Empires of the North – Ein heißes Brettspiel Upgrade

Imperial Settlers: Empires of the North – Ein heißes Brettspiel Upgrade

Eisscholle voraus! Aber eine Eisscholle mit einem Iglu drauf? Sowas habe ich mein Lebtag noch nicht gesehen! Gehört habe ich schon davon. In Geschichten, die die Alten am Lagerfeuer erzählt haben, dass es wohl tief im Norden noch weitere Völker geben soll. Völker, die in den rauen Schneelanden leben und nicht nur leben, sondern dort sogar überleben. Ich werde mich doch nicht etwa vor diesem neuen Abenteuer fürchten? Nein, als Anführer des Ulaf Clans werde ich versuchen, mit den Fremden in Kontakt zu treten.

Imperial Settlers ist in meinen persönlichen Top 3 Brettspielen zu finden. Als Portal Games  im letzten Jahr angekündigte, dass mit Imperial Settlers: Empires of the North ein neuer Ableger des schon bekannten Spielprinzips erscheinen wird, war ich natürlich gleich Feuer und Flamme. Aber konnte der neue Spross mein liebgewonnenes Brettspiel ersetzen? Und was genau sind eigentlich die Unterschiede zwischen den beiden Spielen? Antwort auf diese Fragen gibt es im nachfolgenden Test zu Imperial Settlers: Empires of the North.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen Weiterlesen

Willkommen im Wunder Park: Unfair – RheinGespielt #057

Willkommen im Wunder Park: Unfair – RheinGespielt #057

Herzlich Willkommen in unserem Freizeitpark. Hier gibt es alles, was das Brettspiel-Herz begehrt: aufregende Achterbahnen und immer neue Attraktionen. Wer lieber etwas Essen möchte, kann uns auch gerne besuchen, denn im Brettspiel-Cafe gibt es leckere Sachen. Unfair ist leider nur, dass dieser Freizeitpark nur in unserer Phantasie existiert. In der heutigen Brettspiel-Podcast-Folge reden wir über das Kartenspiel Unfair und warum der Name Programm ist.

Viel Spaß bei unserem Brettspiel-Podcast!

Willkommen im Wunder Park: Unfair

Weiterlesen Weiterlesen

Arkham Noir – Kleines Solo-Puzzle mit Lovecraft-Feeling

Arkham Noir – Kleines Solo-Puzzle mit Lovecraft-Feeling

Arkham Noir - CoverSchon wieder ein Mord in unserer eigentlich recht ruhigen Stadt. Wieder scheinen unheimliche Mächte am Werk. Zeugen lassen sich schwer finden und diejenigen, die ich ausfindig machen kann, verschlucken lieber ihre Zunge, als mit mir zu reden. Seltsame Zeichen tauchen überall auf und sind wie ein Puzzle, dessen Gesamtbild ich nicht kenne. Ich arbeite Tag und Nacht, bis ich vor Erschöpfung fast umfalle und meine Gedanken sich nur noch im Kreis drehen. Es ist bereits dunkel und ich sitze allein in meinem Büro in Arkham. Ich spüre, mir bleibt nur noch wenig Zeit...

Zugegeben: Ich habe nicht viel Erfahrung mit Solo-Spielen, allerdings hat mich bei Arkham Noir von Yves Tourigny das Thema so sehr gereizt, dass ich den Sprung gewagt und es doch bei mir auf den Spieltisch gebracht habe. In der kleinen Schachtel, die auf Deutsch bei Asmodee erschienen ist, befindet sich nichts weiter, als ein paar Karten. Es handelt sich um Fall 1: Die Hexenkult-Morde, in dem wir als Ermittler ein Gesamtbild erstellen müssen, das sich durch das Erspielen von Puzzlekarten ergibt. Das klingt erst mal einfacher, als es ist.

Weiterlesen Weiterlesen

Folge #049 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Folge #049 – RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast

Wir haben so einige Brettspiele aus Essen mitgebracht. Viele davon sind große Spiele, für die wir noch etwas Zeit brauchen, bis wir uns eine Meinung gebildet haben. Aber wir haben auch einige kleinere Spiele mitgebracht und haben uns nun ein paar davon herausgepickt, über die wir in der aktuellen Folge unseres Brettspiel-Podcast reden wollen. Dabei gibt es von der Enttäuschung bis zur Überraschung alles, was das kleine Brettspiel-Herz begehrt.
Viel Spaß bei unserem Podcast!

Downsizing – Kleine Spiele von der SPIEL 19

Weiterlesen Weiterlesen

Res Arcana – Mit 8 Karten zum Sieg

Res Arcana – Mit 8 Karten zum Sieg

Drachen erhebt euch und fliegt eurem Ziel entgegen. Vernichtet die Essenzen meiner Widersacher und druchkreuzt damit ihre finsteren Pläne. Denn nur ich bin der rechtmäßige Herrscher über dieses Land. Nicht umsonst habe ich Jahre meines Lebens damit verbracht, magische Artefakten zu suchen. Ich habe Bündnisse geschmiedet und sie gebrochen, habe weit entfernte Orte der Macht besucht, um noch mächtiger zu werden. Und ich besitze Res Arcana - die geheimnisvollen Dinge - voller magischer Energie.

Mit Res Arcana präsentiert uns Tom Lehmann sein neues Kartenspiel. Der Autor, der auch schon hinter Race for the Galaxy und Roll for the Galaxy stand, bringt uns wieder ein Kartenspiel, bei dem der Wettrenn-Charakter im Vordergrund steht. Ob das Spiel, welches auf Deutsch bei Asmodee Deutschland erschienen ist, uns genauso begeistern konnte, wie schon Roll for the Galaxy, könnt ihr in unserem Test zum Spiel nachlesen.

Weiterlesen Weiterlesen

UNDO – Rückwärts durch die Zeit

UNDO – Rückwärts durch die Zeit

UNDO Spiel CoverDas hätte so nicht passieren dürfen. Sein Leben endete zwar am 12.03.1967, aber es ist nicht das Schicksal, was hätte passieren sollen. Schnell bewege ich mich durch den Schleier der Zeit und suche die Schlüsselereignisse heraus. Ich lasse hier einfach mal den Brief verschwinden und dort lasse ich die Ampel ein bisschen länger auf rot stehen, so dass er seinen Termin nicht mehr einhalten kann. All das sollte das Schicksal in der Zukunft abändern. Denn ich bin Schicksalsweber und es ist meine Berufung, Dinge ungeschehen zu machen.

Das Spiel UNDO von Michael Palm und Lukas Zach, erschienen bei Pegasus, ist ein neues Spielsystem, in dem ihr durch die Zeit an bestimmte Punkte reisen könnt, um so das Leben der Protagonisten zu ändern. Wir sind für euch schon dreimal durch die Zeiten gereist und haben uns UNDO – Das Kirschblütenfest, UNDO – Fluch aus der Vergangenheit und UNDO – Blut im Rinnstein angeschaut. Ob UNDO einen guten Start in die Riege von storybasierten Spielen wie Detective und T.I.M.E Stories hinlegen konnte, könnt ihr bei uns in der Review lesen. Natürlich ist die Review spoilerfrei. Wenn es Beispiele braucht, sind diese generisch.

Weiterlesen Weiterlesen

Keyforge – Das einzigstartigste unique Kartenspiel

Keyforge – Das einzigstartigste unique Kartenspiel

Trend Unique Games: Keyforge Brr und zapp und schon ist mein geliebter Schnüffelgator Geschichte. Und das nur, weil die Leute vom Mars dieses liebenswerte Wesen nicht übernehmen konnten mit ihrem Hirnstrahler. Na gut, das arme Wesen zur Seite gepackt und den nächsten Zug vorbereitet. Ich könnte jetzt natürlich Rache üben und die gegnerischen Einheiten dezimieren, allerdings muss ich das nicht, es reicht für mich nur noch einmal Æmber einzusammeln, dann hab ich soviel über, dasss ich in der nächsten Runde meinen letzten Schlüssel schmieden kann, um der Archont zu sein, der in KeyForge gewonnen hat.

KeyForge war eines der beiden Unique Brettspiele, die auf der SPIEL 18 ihr Debüt feierten. Nachdem wir nach der ersten Ankündigung zu KeyForge schon in unserem Brettspiel-Podcast darüber spekuliert haben, ist nun genug Zeit vergangen, dass wir unsere Spekulationen zur Seite schieben und im Klartext über das Kartenspiel von Richard Garfield reden bzw schreiben können.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: It’s a Wonderful World

Brettspiele bei Kickstarter: It’s a Wonderful World

It's a Wonderful World - CoverAls Führer eines aufstrebenden Imperiums hat man es nicht leicht. Selbstverständlich wollt ihr eurem Volk das beste nur mögliche Leben in eurem Land bieten. Da kommt es natürlich gelegen, dass ihr selbst bestimmen könnt, welche Maßnahmen dafür geeignet sind. Bei It’s a Wonderful World von Frédéric Guérard sucht ihr euch daher die Projekte für die Entwicklung eures Imperiums heraus, die euch zum bestesten und überhaupt nicht gefürchteten Führer aller Zeiten machen. Die paar fehlgeleiteten Irren, die euch fälschlicherweise als Unterdrücker bezeichnen, könnt ihr so nun in den gerade erforschten Cryo-Tanks friedlich verwahren. In diesem kartenbasierten Engine-Building Brettspiel für ein bis fünf Imperien ist alles wirklich ganz wundervoll und auch an ein paar Panzern zur Wahrung der inneren Sicherheit gibt es nun wirklich nichts auszusetzen, denn It’s a Wonderful World.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Vampire: The Masquerade – Heritage

Brettspiele bei Kickstarter: Vampire: The Masquerade – Heritage

Vampire: The Masquerade - HeritageVampire: The Masquerade ist ein Rollenspiel-System mit einer sehr treuen Fangemeinde. Aus diesem Grund sind die Erwartungen an das Brettspiel im gleichen Universum gerade unter den Fans sehr hoch. Vampire: The Masquerade – Heritage von Babis Giannios und Nice Game Publishing verspricht nicht weniger, als die Geschichte der Vampir-Clans über den Verlauf von 700 Jahren. Mit einem Legacy-Mechanismus verändert sich das Spiel für die zwei bis vier Spieler von Partie zu Partie. Nachdem wir auf der SPIEL 18 bereits eine Proberunde spielen durften, hat sich jedoch nicht mehr viel getan. Wir werfen hier für euch einen frischen Blick auf die Kickstarter-Kampagne zum Vampir-Brettspiel.

Weiterlesen Weiterlesen

Key Flow – Siedlungsbau mit Karten

Key Flow – Siedlungsbau mit Karten

Langsam zuckelt der Holzkarren über die Straße. Viel ist im Herbst nicht mehr los. Die Dorfbewohner bereiten sich schon auf den bevorstehenden Winter vor und die Vorräte werden eingelagert. Aber das Eisen auf dem Holzkarren muss noch an sein Ziel gebracht werden. Irgendwo am anderen Ende des Dorfes soll noch eine Scheune umgebaut werden. Mehr Lagerkapazität muss her und das noch bevor der erste Schnee fällt. Die Peitsche schnalzt und das Gespann nimmt etwas mehr Geschwindigkeit auf.

Key Flow ist das neue Brettspiel, welches nicht nur ein Key im Namen hat, sondern auch im gleichnamigen Universum spielt. Da jedes Key Brettspiel seine eigene Mechanik mitbringt, macht Key Flow hiervon keine Ausnahme. Mit Card Drafting bauen wir unsere Siedlung auf und sammeln Punkte. Wir haben uns das Brettspiel bzw. Kartenspiel von Sebastian Bleasdale, Richard Breese und Ian Vincent angeschaut, welches von HUCH! in Deutschland vertrieben wird.

Weiterlesen Weiterlesen

Brettspiele bei Kickstarter: Crave

Brettspiele bei Kickstarter: Crave

Brettspiele bei Kickstarter: Crave CoverIch hatte den Vampir bereits drei Blocks weit verfolgt. Er schien nicht auf Konfrontation aus zu sein. Jetzt weiß ich auch wieso. Kaum war ich um die Ecke der kleinen Gasse gebogen, in der er gerade verschwunden war, tauchte einer dieser bulligen Zentaur auf. Den Vampir alleine hätte ich ja noch geschafft, aber an diesem Brocken komme ich nicht alleine vorbei. Wie steht es mit euch? Helft ihr mir, diesen elendigen Vampirabschaum aus unserer Stadt zu tilgen?

Vampire und andere mythische Wesen streifen durch die Straßen der Stadt. Hipster Vampire wohlgemerkt, Werwölfe und moderne Elfen. Alle tummeln sich in der Neuzeit. Auch die Vampirjäger gibt es immer noch. In Crave stehen sich zwei Spieler als Vampire und Vampirjäger gegenüber. Das Deckbauspiel von Bryan Sloan erscheint bei Black Forest Studio und sucht derzeit bei Kickstarter nach Unterstützern.

Weiterlesen Weiterlesen

Unendlich karierte mythologische Karten: Krass Kariert, Nessos und Shards of Infinity

Unendlich karierte mythologische Karten: Krass Kariert, Nessos und Shards of Infinity

Wir hatten in letzter Zeit drei sehr unterschiedliche Kartenspiele auf dem Tisch, die wir euch einmal genauer vorstellen wollen. Dabei sollte für jeden etwas dabei sein. Im Angebot haben wir Krass Kariert von AMIGO: Ein Stichspiel, bei dem ihr durch cleveres Ausspielen versucht, eure Hand als erster leer zu bekommen. Bei Nessos von IELLO geht es darum, eure Mitspieler durch bluffen auf eine falsche Fährte zu locken. Und in Shards of Infinity wollt ihr mittels Deckbuilding ein starkes Deck aufbauen, um so eure Mitspieler in ihre Schranken zu weisen.

Weiterlesen Weiterlesen

Welcome to… – Roll and Write ohne Würfel

Welcome to… – Roll and Write ohne Würfel

Welcome to CoverJedes Haus hier in Boardgameville hat einen Garten, in dem die Kinder spielen können und wo große Bäume wachsen. In deren Schatten ist die Hängematte aufgespannt, auf der ihr entspannt liegen könnt und die neusten Rock'n Roll Hits im Transistorradio hören könnt. Vielleicht ist ein Baum sogar so gewachsen, dass ein Baumhaus auch noch seinen Platz findet. Und wer weiß, vielleicht spielt der kleine Jimmy dort mit seinen Freunden eines dieser neumodischen Brettspiele wie Monopoly oder Risiko. Komisch nur, dass keine Würfel zu hören sind! Vielleicht solltet ihr mal nachschauen? Tatsächlich! Jimmy spielt mit seinen Freunden ein Brettspiel! Doch Moment mal, es ist gar kein Brettspiel, sondern ein Würfelspiel und noch schlimmer: Es ist ein Würfelspiel ohne Würfel! Klein-Jimmy versucht sich doch glatt als Stadtplaner, um in Welcome die perfekte Siedlung zu gestalten. Wo bekommt die Jugend von heute bloß solche Brettspiele her?

Wer schon immer der Meinung gewesen ist, dass ein kleiner, erfolgreicher Stadtplaner in ihm schlummert, der kann dies nun bei Welcome von Blue Cocker Games beweisen. Das Brettspiel, das eigentlich kein Brettspiel ist, bringt frischen Wind in die Reihen der Roll ‘n Write Spiele. Welchen genau, zeigen wir euch in diesem Review.

Weiterlesen Weiterlesen

Custom Heroes – großer Spielspaß in kleinen Hüllen

Custom Heroes – großer Spielspaß in kleinen Hüllen

Custom Heroes Brettspiel BoxSatoshi betritt die Arena. Mit seinem schwungvollen Drachenschlag ist er schnell der Beste. Doch er kann sich nur kurz in seinem Ruhm sonnen, denn schon wenige Augenblicke später kommt Misao und verweist Satoshi in seine Schranken. Der Kontrahent gibt sich nicht geschlagen. Nur einen Augenblick später kommt er gestärkt zurück. Irgendwie hat er nun den goldenen Handschuh des Pandas gefunden, der ihn doppelt so stark machen sollte. Doch damit herrscht im Moment nur ein Gleichstand der Kräfte. Weder Misao noch Satoshi zeigen eine Schwäche. Keiner der beiden bewegt sich auch nur einen Millimeter. Womit beide jedoch nicht gerechnet haben, ist das Auftauchen von Kichiro! Mit einem lauten Krachen landet er genau zwischen den beiden Gegnern und lässt sie zu Boden gehen. Der Gewinner der Custom Heroes steht fest, jedenfalls für diese Runde.

Custom Heroes von AEG ist ein Stichspiel, aber keines im klassischen Sinn. Ihr müsst zwar immer noch Stiche bedienen aber das ist eigentlich die einzige Gemeinsamkeit mit den Stichspielen. Was Custom Heroes im Vertrieb von Asmodee anders macht und warum dieses Stichspiel auch zu zweit funktioniert, beschreibt diese Review.

Weiterlesen Weiterlesen