Review zum Milestones Würfelspiel

Milestones – Mit Würfeln Erfindungen machen

AMIGO ist bekannt für seine kleinen Spiele. Dabei geht es nicht um den Umfang, sondern um die Größe der Schachtel, in der sich allerdings auch sehr viel Spielspaß unterbringen lässt. Ob Milestones von Daniela Stöhr und Christian Stöhr dieser Tradition folgt oder uns mit etwas anderem überrascht, werdet ihr in der Review zu diesem Brettspiel herausfinden. Und hey, es gibt auch Würfel, so etwas kann man doch nicht ignorieren.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen
Rajas of the Ganges - The Dice Charmers Review

Rajas of the Ganges – The Dice Charmers – Wir würfeln wieder, aber anders

Es scheint schon fast eine kleine Gesetzmäßigkeit in der Brettspiel-Welt zu sein. Jedes erfolgreiche Brettspiel bekommt irgendwann einen Roll-And-Write Ableger. Manchmal passiert das auch umgekehrt. Es schien also nur eine Frage der Zeit, bis das beliebte Brettspiel Rajas of the Ganges auch einen Ableger spendiert bekommen sollte. Nun ist dieser Ableger da und mit Rajas of the Ganges – The Dice Charmers wird der große Spielplan durch kleine Schreibblöcke ersetzt und die Vielzahl der Würfel aus Rajas of the Ganges wird ersetzt durch die überschaubare Anzahl von acht Würfeln. Ob das nun kleinere Spiel sich dabei gut schlägt, könnt ihr in unserer Review zum Spiel lesen.

Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen
Space Base - Rezension

Space Base – Machi Koro im All

Space Base von John D. Clair hatte bei uns bereits bevor es auf den Tisch kam einen Stein im Brett. Das liegt vor allem daran, dass es sehr viele Mechanismen mit einem anderen Würfelspiel teilt, das wir sehr mögen: Machi Koro. Bei beiden Spielen werden Karten durch Würfel ausgelöst und ihr kauft mehr Karten, um immer bessere Belohnungen durch weitere Würfelwürfe zu bekommen. Wir hatten Space Base viele Male in unterschiedlichen Besetzungen auf dem Tisch und wollen unser Spielerlebnis nun in dieser Rezension festhalten.

Weiterlesen
Corinth Brettspiel Review

Corinth – Würfeln im alten Griechenland

Corinth von Sébastien Pauchon ist das erste Roll & Write vom Days of Wonder Verlag. Erschienen ist es auf Deutsch bei Asmodee. In klassischer Manier werft ihr nacheinander Würfel und kreuzt auf einem Block entsprechende Felder ab. Wer das am Besten hinbekommt, bzw. wer das meiste Glück hat, gewinnt in Corinth. Dabei ist das Spiel selbst nicht neu, sondern basiert auf Yspahan. Was Corinth jetzt anders macht als andere Roll & Writes, klären wir in unserer Review zum Spiel.

Weiterlesen

RheinGespielt – Der Brettspiel-Podcast – Folge #018

Die Würfel sind gefallen. Allerdings brauchte es noch eine Weile, bis man zu den Würfeln auch noch die Wertungsblöcke erfunden hat. Der Urvater Kniffel hat verschiedene Ableger bekommen, die sich zwar von einander unterscheiden, aber im Grunde sind sie immer gleich. Egal ob ihr Würfel anpflanzt bei Harvest Dice oder ihr seid Ganz schön clever und versucht Kettenreaktionen auszulösen, immer sind Würfel und irgend ein Block mit ihm Spiel.

High Roller – Unsere Top Roll & Write Spiele

Wir haben uns mal an einer Top-Liste versucht und unsere Lieblings Würfelspiele zusammengetragen. Sogar ein Welcome To hat es in unsere Liste geschafft und das obwohl es sich eigentlich um gar kein klassisches Roll & Write handelt.

Viel Spaß beim Zuhören!
Mail an: info@brettspielerunde.de
https://twitter.com/spielerunde

Intro & Outro: We are one von Vexento – https://soundcloud.com/vexento/tracks

Weiterlesen